Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

root mit firmware V20M

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere root mit firmware V20M im LG Optimus L9 (P760) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
E

ende087

Neues Mitglied
Wie man am Titel sehen kann hat mein LG p760 die Firmware V20M als aktuelle Version. Nun möchte ich wissen ob man z.b. mit Kingo Root das Smartphone rooten kann oder muss ich eine andere Methode benutzen?
 
C

corvuscorax

Experte
Die neueste Firmware in D ist eigtl v20h. Die letzte v20p, die läuft auch bei uns, und ist für Custom Roms empfehlenswert, wegen dem Baseband Rom, das von Custom Roms nicht ersetzt wird.
Man muß zuerst einmalig den Bootloader entsperren. Ich habe das mit der v20b vor langer Zeit gemacht. Es kann sein, daß sich der Bootloader mit neuerer Firmware nicht mehr entsperren läßt, dann muß man vorher ein Firmware-Downgrade machen. Einmal entsperrt, bleibt das so.
Mit den Treibern für den PC kann es Probleme geben, speziell wenn ein Custom Rom installiert ist, oder man Win8.1 verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ende087

Neues Mitglied
Ich habe es jetzt mal riskiert und es hat geklappt. Aber Danke noch mal für die Antwort.
 
C

corvuscorax

Experte
Mit Custom Roms wirst vllt erst mit der Baseband Firmware von v20o oder p glücklich. Obwohl diese Firmwares aus 2013 sind, war bei uns vor ein paar Monaten, und m. W. auch aktuell noch, bei v20h Schluß. OTA Updates bricken ein gerootetes L9 aber sowieso. Updates mit dem Recovery Flash Tool von LG hingegen nicht, danach sind aber Root und Custom Recovery weg. Von Artas 182x gibt es auf XDA ein Tool, um nur das Baseband zu flashen, ohne Rootverlust. Dessen CM11 (Kitkat 4.4.4) ist möglicherweise das einzige Custom Rom fürs L9, das voll alltagstauglich ist, nach Baseband-Update wohlgemerkt.
Lollipop hat er angefangen, dann aber sein L9 verkauft, so ist hier vllt das Ende der Fahnenstange erreicht, das ist aber schon ein großer Sprung ausgehend von Stock 4.1.2.