Apps selbstständig deinstalliert nach Absturz

Rallyharry

Rallyharry

Enthusiast
3.276
Hallo,
hab die SuFu schon gequält, aber leider ohne Erfolg.

Meine Frau hat seit ein paar Tagen das Optimus One. Ich hab Ihr schon das offizielle Update auf V10e aufgespielt.
Wie Frauen so sind spielt sie gerne, vor allem Angry Birds. Die meiste Zeit läuft das SPiel auch recht flüssig, nur kommt es auch vor das es Abstürzt. Heisst es passiert nix mehr auf dem Bildschirm und das Handy lässt sich auch nicht mehr bedienen, nur ausschalten geht noch.
Nach dem Reboot ist jedoch die App weg und muss diese neue aus dem Market installieren (Ist im Drawer und auch im Market unter meine Apps nicht auffindbar). Die Spielstände sind zwar gespeichert, aber es ist doch recht nervig.

Hat von euch jemand eine Idee wie man das verhindern kann bzw. eine Lösung.

Thx
 
Leider hat mir der Thread auch icht weiter geholfen, was ich jetzt dagegen machen kann.
 
Bei uns hängt sich das Spiel auch manchmal auf.
Auf den Homescreen zurück kehren (Haus-Symbol), ein wenig warten. Dann das Spiel neu starten.
Oder über "Anwendungen verwalten" mal stoppen.

Manchmal hilft es auch, im Spiel zu bleiben und ein paar Minuten warten. Ursache ist mir bis heute nicht bekannt, aber irgendwo scheint ein kleiner Wurm drinnen zu stecken :(
 
Hast du das Spiel auf die SD verschoben? Evtl. kann es ja mit einem fehlerhaften Zugriff auf die SD zusammenhängen.

Verschiebe es mal zurück aufs Telefon und schaue ob es dann immernoch Probleme gibt.
 
Das Spiel ist nicht auf der sd-karte sondern auf dem Telefon. Ich hab mal das Handy per USB mit dem PC verbunden und dann richtig wieder deaktiviert. Dann hab ich gleich mal ein Root gemacht mit gingerbreak.
Jetzt mal schauen ob es noch auftritt werden wieder berichten

Sent from my defy Android
 

Ähnliche Themen

L
  • lucco
Antworten
3
Aufrufe
1.478
junior2
junior2
Teddy 239
  • Teddy 239
Antworten
5
Aufrufe
2.299
Teddy 239
Teddy 239
D
  • djtwok
Antworten
5
Aufrufe
1.455
androididi
A
Zurück
Oben Unten