LG P-500 komplett geschrottet

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG P-500 komplett geschrottet im LG Optimus One (P500) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
S

searchman

Neues Mitglied
Hallo

gestern habe ich mein neues P-500 bekommen, ein bischen rumgespielt und dann die
LG Mobile Support Tools runtergeladen, um an die Treiber und Software von LG zu kommen.

Als ich das Handy angeschlossen habe, wurde gemeldet, dass ein Update möglich ist. Dieses habe ich dann ausgeführt und das Update wurde bis 4 % durchgeführt, dann blieb es hängen und die Meldung keine Verbindung mehr:Bitte das USB Kabel trennen und den Akku aus dem Gerät ziehen.

Das habe ich getan, danach keine Bild, kein Ton, schwarzes Display, nix mehr, DEAD. :thumbdn:
Muss ich zurückschicken oder gibt es Rettung?

Grüße
Harry

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
searchman schrieb:

Als ich das Handy angeschlossen habe, wurde gemeldet, dass ein Update möglich ist. Dieses habe ich dann ausgeführt und das Update wurde bis 4 % durchgeführt, dann blieb es hängen und die Meldung keine Verbindung mehr:Bitte das USB Kabel trennen und den Akku aus dem Gerät ziehen.

Das habe ich getan, danach keine Bild, kein Ton, schwarzes Display, nix mehr, DEAD. :thumbdn:
Hast Du nach dem Akku raus und wieder rein, ein erneutes Update versucht?
 
S

searchman

Neues Mitglied
so hab alles versucht wie auf xda developers beschrieben, akku-pull, Tasten kombi, wirklich Alles, das Gerät bleibt tot.

Dann hab ich bei LG angerufen und hatte einen alsolut Kranken dran, er meinte ich sei selbst Schuld, ich hätte ja keine Update machen brauchen!!!

Hab das Gerät jetzt als Garantiefall eingeschickt :angry:
 
Luemel

Luemel

Experte
Gerät aus dem Internet? Wenn ja mach von deinem Widerrufsrecht gebrauch, dann können die weinen wie sie wollen
 
S

searchman

Neues Mitglied
ja aus Internet, habs jetzt aber schon als Garantiefall zu w-support.com geschickt, mal schauen, war ja erst ein Tag alt, 30 Tage hat man ja
 
Luemel

Luemel

Experte
Selbst danach sollte man im Rahmen der Gewährleistung des Händlers das Gerät in einem solchen Fall einschicken können.
 
S

searchman

Neues Mitglied
Jetzt nochmal ein kurzer Update, in das Gerät wurde eine neue Platine eingebaut und hat somit auch eine neue IME
 
N

neuseddiner

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe in einem anderen Forum gelesen das es Probleme mit dem Update geben kann wenn man das LGMobile update mit Firefox runter lädt.

Zitat:VORSICHT BEI DEM NEUEN FIRMWAREUPDATE!

Ich habe es heute fahren wollen. Bei 4% der Installation bricht der Vorgang ab und mein Handy schaltet in den "Security Mode". Von da an tut sich nichts mehr. Mein PC erkennt das Handy nicht mehr und das Handy reagirt nur noch mit dem "Security Moder". Auch Akku raus etc. bringt nichts.

Habe dann mit dem Support telefoniert und meinen, dass es daran liegen kann, dass ich den LG-Softwareupdater mit Firefox geladen habe. Dieser Fehler sei schön des Öfteren vorgekommen und mit dem IExplorer gäbe es keine Probleme.

Gruß Thomas
 
S

searchman

Neues Mitglied
ich hatte den Firmenupdate mit Google Chrome runtergealden
 
S

stephcar

Neues Mitglied
Hallo,

bei mir ist das gleiche passiert. Hätte den Thread mal vorher lesen sollen. Allerdings habe ich das Update auch mit Chrome runtergeladen.

Naja, probiert mit dem Update hätte ich es sonst wohl auch. Was mich im übrigen wundert: Diese Aktualisierungssoftware hat ein Copyright von 2008. Hoffentlich ist die Software selbst aktueller. ;)

Also, auch bei mir geht nichts mehr. Sämtliche Tastenkombinationen etc zeigen keine Wirkung. Hat jemand noch weitere Lösungsvorschläge? Der LG-Support ist natürlich am Sa auch nicht erreichbar :|!

Hab das Gerät Ende Januar gekauft. Und werde es sonst wohl jetzt einschicken müssen.

Gruß Stephan
 
S

searchman

Neues Mitglied
ich hab das LG gestern zurückbekommen von w-support.com.
Alles Super, neue Platine und neuste 2.2.2 Sw drauf, will jetzt auch mit der Suite nicht mehr updaten.

Stephan das wirst Du wohl einschicken müssen, LG sagte mir damals auch das die nichts machen können und das Phone zur Reparatur muss

Grüße
Harry
 
S

stephcar

Neues Mitglied
Da ist die Freude natürlich riesig, aber was will man machen.

Wie lange hat die Reparatur denn bei dir gedauert?

Andere Frage: konnte der Support dir erklären, was der Fehler war und warum die Installation abgebrochen ist?

Gruß Stephan
 
S

searchman

Neues Mitglied
hat genau 7 tage gedauert, auf dem Reparaturzettel stand nur "Platine ausgetauscht"