Standard Querz-Tastatur wird beim Reboot vergessen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standard Querz-Tastatur wird beim Reboot vergessen im LG Optimus One (P500) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

habe ein kurioses und nerviges Problem.
Nach jedem Reboot ist entgegengesetzt dem Gewünschten die Telefontastatur (Twitter, Mailprogramm) eingestellt, sämtliche Einstellungen (kein Tastaturton bei Eingabe ...) wurden auf Standard zurückgesetzt.
Vor zwei Wochen hatte ich mal kurzzeitig Swiftkey installiert und nach der Deinstallation auch den abgelegten Ordner (swift) händisch gelöscht.
Hat jemand eine Idee wie ich obiges beheben kann. Nervt nämlich. :sneaky:
 
A

Abbuzze_0

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung ob es hilft, aber ich würde Swiftkey nochmal installieren und vor der Deinstallation die Tastatur nochmal manuell auf eine andere verbleibende ändern. Vielleicht erwartet das System Swiftkey vorzufinden und da das nicht der Fall ist, wird auf Standard mit Standardeinstellungen gewechselt.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Wo hast du die Tastatur-Einstellungen gemacht? in einer App im Eingabefeld?
Dann vielleicht mal unter Einstellungen -> Sprache & Tastatur noch mal ausführen.
 
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
norbert schrieb:
Wo hast du die Tastatur-Einstellungen gemacht? in einer App im Eingabefeld?
Dann vielleicht mal unter Einstellungen -> Sprache & Tastatur noch mal ausführen.
Da kann man aber keine Standardeinstellungen tätigen.

Einstellungen für die (in meinem Falle die LG-) Tastatur sind identisch mit der im App per Einstellungsmenü.
 
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
Abbuzze_0 schrieb:
Keine Ahnung ob es hilft, aber ich würde Swiftkey nochmal installieren und vor der Deinstallation die Tastatur nochmal manuell auf eine andere verbleibende ändern. Vielleicht erwartet das System Swiftkey vorzufinden und da das nicht der Fall ist, wird auf Standard mit Standardeinstellungen gewechselt.
War eine gute Idee, hat aber nix geändert.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Zur Not ein Wipe (auf Werkseinstellung zurück setzen). Dann mußt du natürlich alles neu installieren. Falls du root hast, hilft natürlich Titanium Backup erheblich.
 
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
norbert schrieb:
Zur Not ein Wipe (auf Werkseinstellung zurück setzen). Dann mußt du natürlich alles neu installieren. Falls du root hast, hilft natürlich Titanium Backup erheblich.
Wipe war Vol+, Vol-, Home und Power?
Was passiert eigentlich mit den gekauften Apps in dem Fall?

Vielleicht gibts ja noch eine sanftere Möglichkeit. :winki:
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Puhh Wipe-Kombi weiß ich grad nicht. Muß ich bei Gelegenheit mal in ein Faq mit auf nehmen ;)

Apps sind an den Google-Account gebunden, können also Problemlos wieder installiert werden.
Falls Google-Backup aktiviert ist (Einstellungen -> Datenschutz -> Meine Daten sichern), werden alle installierten Apps nach dem neuen Anmelden automatisch wieder hergestellt. Es empfiehlt sich daher, zu beginn Wlan einzuschalten. Geht schneller und spart Geld.
 
L

Luckygold

Neues Mitglied
norbert schrieb:
Puhh Wipe-Kombi weiß ich grad nicht. Muß ich bei Gelegenheit mal in ein Faq mit auf nehmen ;)

Apps sind an den Google-Account gebunden, können also Problemlos wieder installiert werden.
Falls Google-Backup aktiviert ist (Einstellungen -> Datenschutz -> Meine Daten sichern), werden alle installierten Apps nach dem neuen Anmelden automatisch wieder hergestellt. Es empfiehlt sich daher, zu beginn Wlan einzuschalten. Geht schneller und spart Geld.
Wenn ich das so mache, kann ich nur den Speicher zurücksetzen und keine Daten sichern. Ich finde nirgends einen Hinweis auf "Google-Backup" !
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Seltsam. Dann muß ich am P500 noch mal nachschauen, ob es da die Option etwa gar nicht gibt. Am Desire find ich das moment auch nicht :O
 
corwin42

corwin42

Stammgast
manO schrieb:
Hallo,

habe ein kurioses und nerviges Problem.
Nach jedem Reboot ist entgegengesetzt dem Gewünschten die Telefontastatur (Twitter, Mailprogramm) eingestellt, sämtliche Einstellungen (kein Tastaturton bei Eingabe ...) wurden auf Standard zurückgesetzt.
Vor zwei Wochen hatte ich mal kurzzeitig Swiftkey installiert und nach der Deinstallation auch den abgelegten Ordner (swift) händisch gelöscht.
Hat jemand eine Idee wie ich obiges beheben kann. Nervt nämlich. :sneaky:
Das scheint ein Fehler in der LG-Tastatur zu sein, der sich mit dem Update der deutschen V10e Firmware eingeschlichen hat.

Ist jetzt zwar nicht die Lösung für das Problem, aber ich benutze die Gingerbread Tastatur aus dem Market. Damit kann ich irgendwie am schnellsten tippen.
 
E

einerlei

Ambitioniertes Mitglied
Die hat aber keine Rechtschreibkorrektur oder?
 
M

MDK2412

Ambitioniertes Mitglied
corwin42 schrieb:
Das scheint ein Fehler in der LG-Tastatur zu sein, der sich mit dem Update der deutschen V10e Firmware eingeschlichen hat.
Stimmt. Ich habe aber gerade einen Workaround getestet, der zumindest mit Root-Rechten machbar ist: "neue" LG-Tastatur (AIME.apk) deinstallieren, z.B. mit Titanium Backup, und dann die "alte" LG-Tastatur, also von Firmware V10A, installieren.

Bei mehreren Versuchen bleibt bisher die Einstellung damit auch über einen Reboot hinweg erhalten.
 
M

manO

Ambitioniertes Mitglied
corwin42 schrieb:
Das scheint ein Fehler in der LG-Tastatur zu sein, der sich mit dem Update der deutschen V10e Firmware eingeschlichen hat.
Ohoho, ich habe einen Bug gefunden. :thumbsup:
Nur gut, daß das Reboot- Problem mittlerweile behoben ist. Das wäre erstmal ein Krampf. :D

Ich habe jetzt auf die Androidtastatur umgestellt, die ist von dem Bug nicht betroffen.
Bloß doof mit dem dortigen Wörterbuch, aber da gabs ja irgendwo einen Workarround.