Akkuprobleme seit Gingerbread-Update

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuprobleme seit Gingerbread-Update im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
T

toka1977

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe mein Speed vor kurzem auf Gingerbread upgedatet. Seitdem habe ich seltsame Probleme mit dem Akku. Manchmal verliert er innerhalb mehrerer Stunden nur 2-3%, dann wieder innerhalb von 30 Minuten 20% und mehr. Und da mache ich nix am Handy, es liegt nur da. Ich habe mal zwei Screenshots vom Battery Monitor beigefügt, ich denke daraus geht hervor was ich meine.

Habt ihr auch solche Probleme oder hat jemand eine Idee was da los ist?
 

Anhänge

Flamey

Flamey

Experte
Kannst du mal schauen welche Apps dir den Saft wegziehen? Hört sich so an als ob irgendeine App synchronisation dafür verantwortlich ist...
 
T

toka1977

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier meine Akkuverbraucher:

Handy-Standby - 24%
Telefon inaktiv - 23%
Maps - 8%
Musik - 7%
Android System - 7%
Goggles - 7%
Weather Pro - 7%
Galerie - 7%
Spiegeln - 7%
Wi-Fi - 4%
Anzeige - 2%
 
Ahtos

Ahtos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte auch ein paar Probleme mit der Akkulaufzeit nach dem Update. Nachdem ich dann nen Werksreset und die Akkukalibrierung durchgeführt habe, verliert der Akku jetzt z.b. über Nacht nur 1-2%.
Wie auch schon angesprochen wurde, sind evtl. manche Apps dafür verantwortlich. Bei mir lief immer dieses On-Screen-Phone, obwohl ich es nie gestartet habe (Verbrauch laut Anzeige war meißtens immer über 10%). Ich habe es dann einfach deinstalliert, da ich den Krempel eh nie brauche.
Nach dem Werksreset habe ich diesesmal auch nur die Apps installiert, die ich wirklich brauche und nicht weil ich sie vielleicht ein oder zwei mal im Monat benutze.
 
H

hattsteiner

Neues Mitglied
Habe genau das gleiche Problem!
Bis abends teilweise nur geringsten Verbrauch (lt. Anzeige), danach innerhalb von 1 Stunde platt!
Gestern abend hab ich das Telefon bei ca. 90% Restakku ausgeschaltet und heute morgen nach dem Anschalten war der Akku leer :confused2:
Alles sehr dubios...
 
E

eskoetter

Neues Mitglied
hattsteiner schrieb:
Habe genau das gleiche Problem!
Bis abends teilweise nur geringsten Verbrauch (lt. Anzeige), danach innerhalb von 1 Stunde platt!
Gestern abend hab ich das Telefon bei ca. 90% Restakku ausgeschaltet und heute morgen nach dem Anschalten war der Akku leer :confused2:
Alles sehr dubios...
Dubios ist das richtige Wort ;-)

Hallo!

Ich hatte das gleiche Problem, nach dem Update auf Gingerbread für LGOS. Irgendwo (finde es leider nicht mehr wieder) hatte ich dann den Hinweis gelesen, dass es an einem Bug in Gingerbread liegen soll. Ich bin dem Hinweis gefolgt und habe in den Wi-Fi Einstellungen -> Standby-Richtlinie -> "Niemals" eingestellt. Danach hatte ich wieder meine ca. 36 Stunden Akkulaufzeit, wie vorher. Sobald ich auch nur W-LAN ausschalte (ich dachte, um Akku zu sparen!), ist mein Akku innerhalb von ein paar Stunden leer. Ich schätze so ca. nach 15 Stunden.

Ich hoffe, damit weiter zu helfen!

Mfg

Hermann
 
H

hattsteiner

Neues Mitglied
Da soll einer drauf kommen... hatte auch schon mal recherchiert aber nix dazu gefunden.
Danke für den Tipp, habe das gleich mal umgestellt.
Mal sehen ob's hilft :scared:

Ob da wohl bald mal wieder ein update folgt :crying:
 
backylasek

backylasek

Experte
versucht mal den horspowerkernel. damit läufts bei mir gut!
 
19chaosnik

19chaosnik

Stammgast
Was bei mir seit dem GB update offt ist, dass wenn ich den akku auf hundert prozent am morgen geladen habe und das gerät dann nochmal neustarte dass es schnell auf 99% sinkt.
Dann kann ich 5 min surfen ohne das es weniger wird.
Wenn ich dann 10 min später draufschaue sinds plötzlich nur noch 95-96%.

Ist aber soweit ich weiß normal.
Aber ja bei mir ist der Akkuverbrauch auch nach oben gegangen.

Mein Tipp (für alle die das Gerät nicht gerootet haben und die nachfolgenden sys apps nicht gelöscht haben): Startet das Gerät am Morgen einmal neu.
Dann geht ich in Anwendungen verwalten-->Ausgeführte Dienste und beendet dort: On Screen Phone, Automodus und wahlweise F-Secure.
Dadurch hat sich meine Akkudauer deutlich erhöht.


Gruß
 
Königsrasse

Königsrasse

Neues Mitglied
eskoetter schrieb:
Dubios ist das richtige Wort ;-)

Hallo!

Ich hatte das gleiche Problem, nach dem Update auf Gingerbread für LGOS. Irgendwo (finde es leider nicht mehr wieder) hatte ich dann den Hinweis gelesen, dass es an einem Bug in Gingerbread liegen soll. Ich bin dem Hinweis gefolgt und habe in den Wi-Fi Einstellungen -> Standby-Richtlinie -> "Niemals" eingestellt. Danach hatte ich wieder meine ca. 36 Stunden Akkulaufzeit, wie vorher. Sobald ich auch nur W-LAN ausschalte (ich dachte, um Akku zu sparen!), ist mein Akku innerhalb von ein paar Stunden leer. Ich schätze so ca. nach 15 Stunden.

Ich hoffe, damit weiter zu helfen!

Mfg

Hermann
DANKE! Dein Beitrag ist Gold Wert! Mein Akku verlierte übernacht 30% und jetzt dank deinem tipp nurnoch 1-2%!
Der Akku hält jetzt wesentlich länger, gestern um 18:00 uhr aufgeladen und habe jetzt immernoch ca. 35%, trotz langem internet surfen und musik hören!Für mich ein sehr gutes ergebnis , da mein akku schnell leer ging und das sogar im standby modus!

@19chaosnik
Ich werde es morgen ausprobieren und dann berichten. Aber warum sollte man erst einmal einen neustart machen? Und kann das handy irgendwelche "schäden" im system bekommen, wenn man diese anwendungen häufig beendet?
Weil ich z.b. gelesen habe, dass der taskkiller schäden im handy verursachen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Bei mir hat auch das Deinstallieren von der LG 2x NotifactionApp viel gebracht die ja leider nicht mehr geht. Zusammen mit dem Auto Memory Manager dessen Settings ich bei Default lasse außer Empty Applications die ich auf 65MB gestellt haben rennt es jetzt richtig fix und sogar länger als vor dem Update. Außerdem bilde ich mir ein es ist besser seit es mal ausging vor ein paar Tagen und nach Anladen bei 1% erst wieder anging, also wohl richtig leer war.
 
E

eskoetter

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Obwohl ich Softwarelösungen, die den Akkuverbrauch verringern sollen ,skeptisch gegenüber stand, habe ich mir "JuiceDefender" heruntergeladen. Die App habe ich ausgewählt, weil ich darüber öfter positives gelesen hatte. Und siehe da, es funktioniert :cool2:. Zusätzlich mit der o.g. Wi-Fi Einstellung hatte ich nach 44 Stunden noch 12 Prozent! Das ist natürlich relativ, aber ich finde das in meinem Fall schon sehr gut.

Wie schon erwähnt, habe ich die App zufällig ausgewählt. Es gibt mit Sicherheit noch viele Andere, die ein gleich gutes Ergebnis liefern.

Mfg

Hermann

PS: Ich verwende nur die kostenlose Version
 
endewa

endewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe schon mit 2.2.2. keine Accu Probleme gehabt.
Auch mit 2.3.4. komme ich locker auf 40-50 Stunden Laufzeit und nutze das
LGOS auch.

Habe mal meine Verbraucher reingestellt.

Grüße
 

Anhänge

S

speed 2X

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich schließe mich mal diesem Thread an und frage mich auch warum der Akku verbrauch so hoch geworden ist ? Es ist wirklich bei mir extrem !! Über Nacht verliert er schon mal gerne bis zu 15 % !!!!!!!!!! Das ist wirklich unakzeptabel !

Was kann ich dagegen machen ? Soll ich mir aus dem Market Battery Calibration holen ? ( https://market.android.com/details?...xLDEsImNvbS5uZW1hLmJhdHRlcnljYWxpYnJhdGlvbiJd ).

Danke
 
Locko

Locko

Erfahrenes Mitglied
speed 2X schrieb:
Ich schließe mich mal diesem Thread an und frage mich auch warum der Akku verbrauch so hoch geworden ist ? Es ist wirklich bei mir extrem !! Über Nacht verliert er schon mal gerne bis zu 15 % !!!!!!!!!! Das ist wirklich unakzeptabel !

Was kann ich dagegen machen ? Soll ich mir aus dem Market Battery Calibration holen ? ( https://market.android.com/details?...xLDEsImNvbS5uZW1hLmJhdHRlcnljYWxpYnJhdGlvbiJd ).

Danke
Kannst es ja mal versuchen. Du benötigst allerdings Rootrechte!

Gesendet von meinem LG-P990 mit der Android-Hilfe.de-App
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
falscher thread
 
Zuletzt bearbeitet: