1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Ringow, 15.03.2012 #1
    Ringow

    Ringow Threadstarter Neuer Benutzer

    bin momentam im ausland, deshalb auch großes problem.

    - roaming aus
    - daten aus

    trotzdem wurden mir (obwohl ich nur 1 sms geschrieben habe, sonst nix gemacht) 3 mal ! 15 euro von meiner prepaid maxxim karte abgezogen...
    (o2, habe dazu auch einen thread gefunden - 5 euro/tag wird automatisch vom ausländischen betreiber abgebucht auch wenn man roaming deaktiviert hat,...)

    wie kann das sein, wie verhindere ich es? chance das geld zurückzubekommen? (hab momentan die sim karte raus. dass ich auto-aufladen nicht vor abreise deaktiviert habe ist natürlich mein fehler)

    ps: handelt sich um china.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
  2. Celtic Bear, 16.03.2012 #2
    Celtic Bear

    Celtic Bear Neuer Benutzer

    Hast Du GPS Funktionen benutzt? Da schaltet sich die Datenverbindung (falls nicht deaktiviert) dazu.
    Ansonsten könntest Du einen Dummy APN Punkt mit irgendwelchen sinnlosen Angaben erstellen, damit sich das Handy nicht mit dem Datennetz verbinden kann.
     
  3. MH981, 16.03.2012 #3
    MH981

    MH981 Erfahrener Benutzer

    ja oder einfach flugmodus einschalten wenn das mit der APN nicht klappt ;D kannste halt nicht anrufen und so
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. o2 ausland trotz deaktiviertem DAtennetz

    ,
  2. roaming gebühren trotz deaktivierung

Du betrachtest das Thema "Ausland Roaming kosten trotz Abschaltung!" im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum",