Das LGOS als Navi

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das LGOS als Navi im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
R

Reisemobil

Neues Mitglied
Ich möchte gerne das LGOS als Navi nutzen. Damit, vor allem im Ausland, keine zusätzlichen Mobilfunkgebühren anfallen, will ich ein Programm (App) kaufen. Es gibt scheinbar verschiedene. Navigon Mobile Navigator und CoPilot habe ich schon gefunden. Eventuell gibt es ja noch weitere?

Jetzt meine Frage: Welches Programm funktioniert einwandfrei auf dem LGOS und mit welchem habt Ihr auf dem LGOS bereits gute Erfahrungen gemacht? Schön fände ich es, wenn man zumindest die Karten auf der externen Speicherkarte des LGOS ablegen könnte.
Bei welcher App ist das möglich?
 
M

MrCG

Neues Mitglied
Ich nutze seit einiger Zeit Sygic Mobile Maps (sygic.com) und bin damit sehr zufrieden. Es läuft auch auf dem LGOS problemlos und kann auf der externen SD-Karte installiert werden.

Vorteile gegenüber Google Maps:
- Offline
- Angenehmere Stimme (das Google-Gestammel ist ja furchtbar...)
- Spurenassistent
- Warnungen bei Geschwindigkeitsüberschreitung
- Warnungen bei Radarfallen

Stören tut mich nur die fehlende Google Maps-Anbindung. So kommt es halt öfters vor, dass ich in Maps eine Adresse recherchiere und dann nach Sygic übernehme. Für kleinere Strecken werde ich als Android-Neuling wohl künftig "auf die Schnelle" auch vermehrt Maps nutzen.

Eine Kuriosität ist mir aufgefallen: Sygic Mobile Maps gibt es offenbar nicht im Market, dort findet sich nur die "Aura"-Variante (afaik die 3D-Weiterentwicklung), die jedoch noch nicht auf dem LGOS läuft.
 
cookieMD

cookieMD

Neues Mitglied
Guten Abend,

Kann dir auch von meiner Seite aus ein Feedback geben - und zwar von der Navigon Software.

Vorher noch eine kleine Vorgeschichte: Erfahrung mit dem Desire und Navi
Kurzfassung: Was für eine Crapsoftware! Nicht mal richtige Sprachansage! - dabei war es ein Fehler des Desires - denn die Lautsprecher sind keine Lautsprecher sondern Blechboxen, nicht mehr und nicht weniger.

Nun, auf dem P990, habe ich wahre Wunder in Sachen Geschwindigkeit, GPS Fix, Ortung und Ton erfahren müssen.

Benutze die Navigion Select 3.5 Version von T-Mobile.
Dort habe ich dazu noch Traffic Warnung und das Premium Paket gekauft. (die Abbuchung funktioniert über die Telefonrechnung - also vorsichtig! Kostenfalle!)

Im Kurzem mein Fazit:

- schnell, auch in Gebäuden, findet es meine Position
> und dies zudem genau!
- Navigieren im Stadtverkehr durch rechtzeitige Ansagen (Stichpunkt Geschwindigkeit > Desire war da nicht zu gebrauchen) brauchbar
- Auf Autobahnen Spurenassistent
- Ebenso Warnung vor Radarfallen, in DE aber illegal - Handy kann bei Kontrolle konfisziert und zerstört werden! ALSO VORSICHT - und d. h. lieber deinstallieren!
- Deutliche Warnung mit Ansage bei Geschwindigkeitsüberschreitung
- TTS Speech - heißt also Straßennamen werden angesagt
- klar ablesbar (mit der Sonneneinstrahlung kann es aber problematisch werden, liegt aber am Handy :) )

und zudem sind POIs sehr gut erweiterbar.
(Unter dem Ordner NAVIGON/POI auffindbar...)

Minuspunkte gibts für

- hohe Kosten
- Kostenfallen
- meist auch Netzanbindung nötig (für Traffic eventuell)
> man kann aber auch Offline navigieren (Karten sind auf dem internem Speicher)


Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Weitere Fragen beantworte ich gerne!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael
 
A

Apfelkind

Experte
Sehe ich das bei der Sygic Software richtig,dass das alles offline passiert?
Meine Freundin hat nämlich von mir ein iPhone bekommen,hat aber nur eine Prepaid Karte.
Dann könnte sie mit der Software doch trotzdem navigieren,oder?
 
N

Notili

Erfahrenes Mitglied
@cookieMD

Kannst Du bitte mal testen, ob allein durch das Starten von Navigon das LGOS aus dem "Lautlos-Modus" geholt wird und die Sprachausgabe aktiviert wird?
Hatte das mal bei einer früheren Navigon-Version bei nem Windows-Mobile Handy.

Kannst Du auch testen, ob das Navigieren direkt aus den Kontakten möglich ist. Müsste dann im Kontaktemenü nen entsprechenden Eintrag geben...
Bzw. geht es aus dem Navigonmenü heraus?

Danke schonmal im Voraus.

LG,
Patrick
 
N

Nvidianer

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Apfelkind:

Ja, sofern die Sygic Software auf dem iPhone läuft (weiß ich gerade nicht genau).
 
cookieMD

cookieMD

Neues Mitglied
@Notili:

Direkt aus den Kontakten die Adressen rauszulesen klappt einwandfrei. Benutze ich auch sehr häufig, am HD2 war das Navigon eine Freude!

Zur zweiten Frage:
Leider holt Navigon das Handy nicht aus dem Lautlos Modus herraus. Die Sprachausgabe wird ebenfalls leider nicht automatisch aktiviert. (eventuell ist dies aber auch nicht möglich, da es diese Funktion momentan bei Android nicht gibt?)

Grüße,
Michael
 
A

Apfelkind

Experte
Nvidianer schrieb:
@ Apfelkind:

Ja, sofern die Sygic Software auf dem iPhone läuft (weiß ich gerade nicht genau).

ja,die haben eine iPhone App.
 
C

cobra111

Stammgast
ich nutze Navigon via GPS und bin sehr zufrieden
 
D

drhibbert

Fortgeschrittenes Mitglied
seit kurzer Zeit ist eine funktionierende Version von Sygic Aura draußen, 3D Navigation in großen Städten, sehr präzise und eine angenehme Stimme.

Seit Release dieser Software (damals noch Milestone) nutze ich es und bin mehr als zufrieden.

Alles OFFLINE versteht sich, da ich keine Inet Flat habe. :thumbsup:
 
T

Treppendorf

Neues Mitglied
@cookieMD:
Direkt aus den Kontakten die Adressen rauszulesen klappt einwandfrei. Benutze ich auch sehr häufig, am HD2 war das Navigon eine Freude!
Diesen Eintrag suche ich vergeblich. Bei meinem HTC Touch Pro mußte ich den Kontakt 2 sec. anwählen, dann gabs einen Menüpunkt direkt dorthin Navigieren. Genau diesen suche ich vergeblich !
 
McFlow

McFlow

Experte
Reisemobil schrieb:
Jetzt meine Frage: Welches Programm funktioniert einwandfrei auf dem LGOS und mit welchem habt Ihr auf dem LGOS bereits gute Erfahrungen gemacht? Schön fände ich es, wenn man zumindest die Karten auf der externen Speicherkarte des LGOS ablegen könnte. [/SIZE]Bei welcher App ist das möglich?
Ich war mit Navit auf meinem Magic immer sehr zufrieden.
Mein LGOS ist erst heute angekommen. Sollte aber auch da einwandfrei funktionieren :)
Komplett kostenlos und offline, sobald die KArten einmal runtergeladen sind. Ist allerdings ne Menge an Traffic, also WLAN benutzen. Eine Anleitung und ausführliche Eindrücke sind im verlinkten Artikel zu finden.
 
cookieMD

cookieMD

Neues Mitglied
Treppendorf schrieb:
@cookieMD:

Diesen Eintrag suche ich vergeblich. Bei meinem HTC Touch Pro mußte ich den Kontakt 2 sec. anwählen, dann gabs einen Menüpunkt direkt dorthin Navigieren. Genau diesen suche ich vergeblich !
Du musst nicht mehr innerhalb deiner Kontakte suchen.

Siehe hier:
http://www.abload.de/img/kontakte57j4.png

Grüße,
Michael
 
space79

space79

Fortgeschrittenes Mitglied
ich nutze das copilot app beruflicher weise. ich musste diese woche bereits nach fam in ne ecke, wo man denkt "wooow alles innenhöfe usw". das teil hat mich wie bereits mit mienem milestone damals fehlerfrei ans ziel gebracht.

was ich am copilot schätze ist folgendes:

- möglichkeit auf diverse live-services (datenverb. benötigt) zuzugreifen
- ist sehr schnell
- offline maps
- tonnenweise einstellmöglichkeiten:
... geschwindigkeitswarner
... blitzerwarner
... points of interrest
... 3d oder draufsicht uvm
- routenoptionen:
... wirschaftliche route, schnellste, kürzeste usw
... bevorzugen oder ablehnen bestimmter straßentypen (weniger, neutral bevorzugen)
- und einiges mehr.

hat einmalig gekostet und ist einwandfrei vom milestone mit umgezogen ^^

mir tuts das sehr sehr gut!:thumbsup:
 
A

ari6265

Fortgeschrittenes Mitglied
cookieMD schrieb:
Kann dir auch von meiner Seite aus ein Feedback geben - und zwar von der Navigon Software.
...
und zudem sind POIs sehr gut erweiterbar.
(Unter dem Ordner NAVIGON/POI auffindbar...)
Thx cookie für dein Statement. Kann man in Navigon die POIPlaza POI's (liegen im *asc Format vor) einbinden?

drhibbert schrieb:
seit kurzer Zeit ist eine funktionierende Version von Sygic Aura draußen, 3D Navigation in großen Städten, sehr präzise und eine angenehme Stimme.
@drhibbert, mit Aura gibts wohl noch Probs mit irreführenden Fehlermeldungen von wegen der fehlenden 3D Ünterstützung. Hab die Fehlermeldung schon oft gelesen steht u.a. auch im Market

aus d. Market schrieb:
Aura sagt mein phone unterstützt diese app nicht,da es 3d hardware benötigt. LGOS
by Waldemar – 2. April 2011
Und Sygic MobileMaps 10 wird nach dem Androit 2.3-er Update gar nicht mehr laufen, da im Mom nur bis Froyo freigegeben.

space79 schrieb:
ich nutze das copilot app beruflicher weise
....
@ Space, gibts bei Copilot ne Möglichkeit d. POIPlaza POI's einzubinden, bzw. selbsterstellte zu verwenden?

Thx @ all
 
cookieMD

cookieMD

Neues Mitglied
Funktioniert einwanfrei.
Ist selbst meine erste Anlaufstelle für den Urlaub. :)
 
space79

space79

Fortgeschrittenes Mitglied
ari6265 schrieb:
@ Space, gibts bei Copilot ne Möglichkeit d. POIPlaza POI's einzubinden, bzw. selbsterstellte zu verwenden?

Thx
leider keine ahnung. ich mache gerade einen akkulaufzeittest ( ^^ ) sonst hätte ich die app gleich mal gestartet...

aber ich kann dir diesen test nur empfehlen: AndroidPIT Testet CoPilot Live 8

ich hoffe das hilft ein wenig weiter :)
 
A

android-feat-lg

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mir gerade die kostenlose Version von Sygic GPS Navigation runter geladen, und downloade mir jetzt die Karte für Deutschland runter..

Nun habe ich aber noch zwei Fragen an die User, die es bereits verwenden:
- Ist es wirklich 100% offline?
- Ist die kostenlose Version genauso gut wie die kostenpflichtige, oder schlechter? In wie fern schlechter?
- Läuft es flüssig auf dem LGOS? Verzögerungen durch GPS?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten, ich werde die Navigation auch selber in ca. 30min. (Downloadzeit) testen :)
 
B

Boergen

Fortgeschrittenes Mitglied
android-feat-lg schrieb:
- Ist die kostenlose Version genauso gut wie die kostenpflichtige, oder schlechter?
Die kostenlose Version ist eine voll funktionsfähige 7-Tage Trialversion.