[Display defekt] Wie Daten sichern und löschen für Reparatur?

B

BriZta

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo meine lieben androiden freunde :rolleyes2:

ich habs natürlich geschafft mein optimus speed display kaputtzumachen ._.

Wie kann ich ohne was am Display zu sehen meine Daten und am besten Apps sichern (Kontakte und sms habe ich standardmäßig gesichert)--> CWM backup erstellen wär das Beste, wenn das irgendwie ohne Bildschirm geht (hab cwm drauf)...

eventuell eine blind anleitung für backup und reset was man drücken muss im recovery menü? das wäre top! oder nen cwm emulator, wo ich selbst schauen kann


anschließend möchte ich werksreset machen, damit alle daten weg sind, wer weiß wie langweilig denen in der reparatur dann ist ;)

herzlichen dank an alle die mir weiterhelfen (am besten möglichst schnell dann kann ich es heute/morgen früh noch in reparatur geben) :)


grüße :) BriZta
 
Punisher

Punisher

Stammgast
Erstmal mein Beileid :-/

Ich würde den hdmi Ausgang mal probieren. Ich denk der geht aber net im recovery. Mit titanium Backup alles sichern sollte doch reichen oder?

Werkzustand kannste auch herstellen bei den Einstellungen.

Da es ja eine Reparatur auf deine kosten is kannste bestimmt dein custom ROM drauflassen falls du eins hast. Bin mir da aber net sicher ob das dann von denen festgehalten wird falls du mal garantie in Anspruch nehmen willst...



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BriZta

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
kann ich hdmi benutzen ohne es einzustellen? reicht es wenn man kabel reinsteckt? ich hab so ein kabel nicht wo krieg ich das auf die schnelle her? ist keine reparatur auf eigene kosten, das display hat mehr selbst den geist aufgegeben als dass ich da was zu konnte
 
P

paki1975

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

wenn dein LGOS gerootet ist, dann kannst du doch Einiges bzw. Alles mit dem DroidExplorer am PC erledigen

Gruß paki
 
Oben Unten