HDMI-Ausgabe im Landscape-Format?

H

Horscht

Dauergast
311
Moin,

kennt jemand eine Möglichkeit, das via HDMI ausgegebene Bild im Querformat darzustellen? Mit der Portrait-Ausgabe machen die meisten Dinge, für die sich das Ganze überhaupt lohnen würde, leider recht wenig Sinn.
 
wie wärs mit handy drehen oO??? aufm fernseher wird alles doch haar genauso angezeigt wie aufm handy display oder irre ich mich da??
 
  • Danke
Reaktionen: Horscht
Ähmm... da denken wir aber nochmal nach, oder? :D

Handy drehen geht, klar. Aber das Pendant am TV wäre ja dann "TV drehen", und das wollte ich nicht nur vermeiden; es brächte auch nichts, denn das Bild würde ja auch dann immer noch hochkant angezeigt werden, nur dass "hochkant" dann eben auf der Seite läge. :D

Edit - jetzt weiß ich, was Du meinst. Du denkst, dass Dinge, die bei eingeschalteter Autorotation sich auf dem TV auch auf die Seite drehen, wenn sie sich auf dem Handydisplay drehen, oder? Das habe ich schon probiert - das geht nicht. Die Autorotation ist deaktiviert, sobald die Ausgabe via HDMI erfolgt. Außerdem würde das dann z.B. bei Spielen, wo man ja einfach nur das Gerät dreht, ohne dass das was mit der Autorotation zu tun hätte, nichts bringen.
 
Nein, drehen reicht :D

Einzelne Programme, z.B. auch der Launcher (je nachdem, welcher installiert ist und was eingestellt wurde) unterstützen das Landscape-Format aber nicht.
 
ha! hab ich doch recht gehabt, und das obwohl ich mein LGOS noch nichtmal hab :D
 
Wie oben bereits gesagt - das Drehen funktioniert bei angeschlossenem HDMI-Kabel nicht.
 
Sehr seltsam, bei mir funktioniert es.

Schau mal bitte unter Einstellungen -> Display, ob bei "Bildschirm autom. drehen" ein Haken gesetzt ist.

Wie gesagt, es muss funktionieren :)
 
  • Danke
Reaktionen: Horscht
Hmm... da hatte sich wohl irgendwas verhangen. Der Haken war natürlich gesetzt, aber es drehte sich trotzdem nix. Allerdings auch OHNE HDMI-Kabel nicht. Einmal aus und wieder an, und jetzt dreht es sich wieder. :)

Gibts irgendwo eine Liste mit Games, die ins Querformat umschalten? Oder halt einfach ein paar bekannte Games, wo das geht? Würde das gerne mal ausprobieren, nachdem ich mein HDMI-Kabel heute endlich aus der Packstation befreien konnte. :D

Videoausgabe ist schon mal sehr cool!

edit - Angry Birds auf dem Big Screen - sehr geil! *daumenhoch* :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Man oh man, da muss ich mir wohl doch noch so n HDMI Kabel bestellen.. so wie die Begeisterung hier klingt ;)
 
Es ist wirklich richtig geil! :D

Vor allem sieht man fast gar nichts davon, dass die Auflösung ja immerhin um etwas mehr als den Faktor 2 aufgezoomt wird. Zumindest von meinem normalen Sitzabstand von knapp 3m sieht das auf dem 50"er richtig gut aus.
 
Sehr empfehlenswert sind alle Spiele aus der Tegra Zone, insbesondere Samurai 2. Das hat wirklich Konsolenniveau auf einem großen Bildschirm. Und Shadow Era bietet ebenfalls großartige Grafik und macht als Trading Card Game auf einem großen TV erst so richtig Spaß!
 
PatSend schrieb:
Sehr empfehlenswert sind alle Spiele aus der Tegra Zone, insbesondere Samurai 2. Das hat wirklich Konsolenniveau auf einem großen Bildschirm. Und Shadow Era bietet ebenfalls großartige Grafik und macht als Trading Card Game auf einem großen TV erst so richtig Spaß!

und sobald die bluetoothtreiber von cyanogen da sind kann man das ganze auch noch mit wii-controler zocken, genial :D
 
Habt ihr auch das Problem, dass das Bild auf dem Fernseher nicht komplett angezeigt wird? Also oben und unten etwas abgeschnitten ist?
 
Ja,
verstehe ich auch nicht.
ist aber nur ganz wenig abgeschnitten,

Harald
 
Ja das hab ich auch das liegt am TV der das Full hd signal "beschneidet":huh:
 
Ich hab den TV-Out an 2 verschiedenen TVs getestet: Samsung und Sony.

Ergebnis: An beiden Geräten wird ein Teil des Bildes abgeschnitten. Aber zumindest beim Samsung konnte ich dieses Problem mit der Fernbedienung lösen, beim Sony gings hingegen nicht.

Was mich aber tierisch stört: Trotz FullHD-Auflösung ist die Bildqualität beim Betrachten von Fotos und Videos sichtbar schlechter, als wenn ich sie z. Bsp. über den Laptop am TV anguck. Insofern ist das LG für mich als Mediaplayer leider keine echte Alternative.
 

Ähnliche Themen

C
  • cinefan
Antworten
5
Aufrufe
2.316
pleitegeier
P
galaxyboy125
Antworten
4
Aufrufe
811
immortales
I
D
  • Donhennes 2012
Antworten
2
Aufrufe
859
DerNamenlose01
DerNamenlose01
Zurück
Oben Unten