iida launcher

tommykeira

tommykeira

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi Leute,

ich wollte mal was neues ausprobieren und habe auf Mobiflip folgendes gefunden:
Android: iida Launcher extrahiert » mobiFlip.de

Leider funktioniert es bei mir nicht, hab alles so wie beschrieben gemacht.

Hat einer von euch schon Erfahrungen damit und kann mir weiterhelfen ?
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Hi,

der richtige link wär aber der hier gewesen... so muss man nicht erst auf der Page suchen worum es eig. geht. :)

Also hier kurz die Anleitung wie es gehen sollte.

1. File herunterladen... / entpacken... / verschieben... (je nachdem ob es eine rar/apk ist usw...)
2. File via root explorer / ES Datei Explorer nach system/app verschieben...
3. Permissions anpassen... 755 (Sollte dann so aussehen wie auf diesem Bild hier

Danach ein reboot und es sollte funktionieren.

MfG

UKSheep
 
tommykeira

tommykeira

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab ich auch genauso gemacht.

Habe die iida dateien(13stk) + maintenance und widgethome ins system/app verzeichnis kopiert. Dann noch die permisions gesetzt.
Trotzdem tut sich bei mir nix.
Hab auch schon den standardwert für den launcher gelöscht und mehrere neustarts.
 
Zuletzt bearbeitet:
field1987

field1987

Experte
So ich hab mich jetzt auch mal dran gemach und hab mir den Launcher mal genauer angesehen! Gar nicht so schlecht, aber irgendwie werd ich nicht ganz warm damit! Für den Alltagsgebrauch ist er aber kaum zu gebrauchen. Es piept jedesmal wenn ich die Screens wechsle, und er ist mir in den letzten 20 Minuten 3 Mal abgestürzt!

Auf jeden Fall hauts mit dem LGOS hin. Hab ein kl. Beweis Video gemacht

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=W5-2NB3ATP0[/YT]

Lg
 
G

GrossmeisterB

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe den iida-Launcher kürzlich auch mal wieder getestet, nachdem ich ihn in einem ROM-Thread meines Ex-DHD gefunden hatte...

Es gibt bei den XDA-Devs jetzt auch eine Version OHNE das nervige geclicke...aber leider läuft der Launcher immer noch nicht flüssig, weswegen er für den Alltagsgebrauch eher nicht nutzbar ist...
 
Oben Unten