LG Service / Reparatur im Falle des Falles wirklich so schlecht?

ronson3

ronson3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
hiho!

da ich eins meiner defys veräussert habe, spiele ich mit dem gedanken mir ein LGOS zu holen.
bei moto geht die abwicklung im falle des falles (telefon-herstellergarantie) ja relativ problemlos (siehe berichte und auch aktive teilnahme von datrepair im defy-forum)

als ich das gelesen habe:
LG Service

bin ich nun erstmal abgeschreckt.

was meint ihr, ist das repräsentativ, wie sind eure erfahrungen? kann man bei lg auch direkt an den service-partner einsenden (ohne umweg über den händler, wies bei motorola / datrepair ist)
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
ronson3 schrieb:
kann man bei lg auch direkt an den service-partner einsenden (ohne umweg über den händler, wies bei motorola / datrepair ist)
kann man!

Sent from my LG-P990
 
Maggiefix

Maggiefix

Erfahrenes Mitglied
Mein Handy war bereits 2mal in Reparatur (wird defintiv noch mal hingeschickt), das erste mal hat es 2 Wochen gedauert bis ich es wieder hatte, und jetzt vor Kurzem nur 4 Tage. Beide male wurde die Platine getauscht.
Nur wurde bei der letzten Reparatur das Problem nicht behoben.

Man kann es auch direkt über W-Support einschicken, aber ein Anruf bei LG und man hat noch am selben Tag den Voucher oder einen Abholtermin.
 
F

Flix123

Experte
Ich habe jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, mein Handy habe ich Freitag eingeschickt und heute ist es repariert wieder da!

Der W-Support scheint echt schnell zu sein.
 
G

Gothmog

Ambitioniertes Mitglied
HiHo!

Das lässt ja hoffen...Meins war bereits 2x dort und einmal bei dat und jedesmal war das Problem der Lichthöfe und der schmutzigen unteren Kante eher noch schlimmer - auf jeden Fall nicht besser. Ebenso waren immer wieder diese lichtdurchlässigen fehlerhaften Verklebungen vorhanden.

Aber gut zu lesen, dass es auch Leute gibt, bei denen das was gebracht hat.

@Flix: Wann ca. war das bei Dir? Mein letzter Reparaturversuch ist nun schon knapp 2 Monate her. Eventuell haben die ja inzwischen endlich bessere Ersatzdisplays von LG bekommen (Die Hoffnung stirbt zuletzt :tongue: ).

Gruß
Gothmog
 
L

legends77

Neues Mitglied
Ich kann nur sagen, Garantie ist bei LG eine große verarsche. Der USB-Port hat einen Wackelkontakt schon nach nicht einmal einem Jahr. Mein 5 Jahre altes Samsungs S3 läuft und hat überhaupt keine Probleme obwohl es mir 100 mal runtergefallen ist (übertreibe jetzt).

Hatte das V10 eingeschickt und einen Kostenvoranschlag zurückbekommen --> 170€, mit der Begründung "Wasserschaden".

Die Garantievorraussetzungen sind so "weich" gehalten, dass man sagen kann, LG bietet keine Garantie an, Garantie ist hier nur Marketing.

Mein LG hat Wasser im Leben nicht gesehen und der Wackelkontakt hat nichts mit einem Wasserschaden zu tun. Das Handy funktioniert einwandfrei, nur der USB-Port hat halt einen Wackelkontakt.
Bei meinem Samsung S3 ist der USB-Port wie am ersten Tag.... und das Handy hat so einiges mitgemacht.
Mit dem LG V10 hab ich echt aufgepasst, da es um einiges teuerer war als das S3.
Es sieht auch wie neu aus, ohne Kratzer, gar nix.

Hauptsache Wasserschaden als Begründung reinschreiben und das wars dann mit der Garantie.


Muss ich das Teil halt selbst löten....

**Kundensupport ist bei LG absoluter Mist !**

Hier die Antwort vom Kundendienst:

 
Oben Unten