LGOS mit Froyo 2.2.2: warum nur?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LGOS mit Froyo 2.2.2: warum nur? im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Moin !

Ich möchte generell hier nochmal mein Unverständnis über die Entscheidung von LG loswerden, das P990 mit Froyo zu releasen.

Mehrere Gründe sprechen einfach dagegen :

- kein Dualcore Support von Froyo
- viele High End Droids sind genauso schnell, aber mit einem Kern !!!
- kein Termin für 2.3

Seitens LG lobt man sich permanent selbst das man das Erste x2 Smartphone am Start hat usw und vergisst völlig, das wenn Samsung mit dem Galaxy 2, natürlich mit 2.3, an den Start geht, gnadenlos ins Hintertreffen gerät.

Wenn man stand heute mal die Community Mitgliederzahl vom Galaxy 1 ansieht und dazu noch die Custom Roms usw., so hätte LG den Zeitvorteil den sie haben, auch mit Gingerbread ausnutzen müssen um die echten Frekas zu binden.

Ich denke das viele interessierte Poweruser einfach in 4-6 Wochen auf die 2.3er Boliden mit 2 Kernen wechseln.

Was meint ihr ?

Grüße
Sascha
 
S

Silentsol

Erfahrenes Mitglied
ganz einfach: es dauert nicht mehr lang bis die ersten custom Roms mit 2.3er support draußen sind. jeder der es unbedingt brauch(früher brauch als den release von LG) der kann problemlos rooten und es installieren!
außerdem stimmt es nicht ganz was du sagst;
auch 2.2.2 unterstützt dualcores(sonst würde das handy nicht laufen) 2.3 ist lediglich optimiert und kein MUST have. ich jedenfalls werd sobald die CFW da ist sie draufknallen und hab mein android 2.3^^
PS:
es ist bereits jetzt schneller als andere single-core-smartphones. wer will,kann mir gern das gegenteil beweisen!
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Das das OS Dualcore fähig ist weiß ich, aber keinerlei Optimierungen sind dafür bekannt.

Und ohne ein geleaktes 2.3 von LG wird es schwierig ein Custom Rom auf 2.3 zu bekommen.

ich hoffe.......

Grüße
Sascha
 
S

Silentsol

Erfahrenes Mitglied
soweit ich weiß arbeitet einer der devs sogar mit google mitarbeitern zusammen..bin ich da fehlinformiert? jedenfalls wär das grund genug ne pre-2.3 erstellen zu können
 
Dudeheit

Dudeheit

Erfahrenes Mitglied
Dana_X schrieb:
Ist mir sowas von egal. Von 2.3 habe ich auch nicht mehr als von 2.2. Die ganze Updaterei nervt ohnehin! Da macht Apple ausnahmsweise mal was richtig. Da kommen regelmäßige aber zum Glück eher seltene Updates, welche auch auf allen alten Geräten laufen.
Da muss man sich sein OS nicht selbst basteln, dass es anständig läuft.
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Das sehe ich ganz anders.
Apple hat die alten 3G´s dermaßen verlangsamt durch 4.x das die Schrott sind. Damit kann man nix mehr anfangen außer man macht sich nix aus Technik !
Und das man alles unter verschluß hält nervt auch.
Wenn ich Android wähle dann grade wegen des offenen Charakters.

Und zu den Updates : Das Desire HD war am Release tag mit Sense und 2.2 wirklich träge. Wenn ich mir es heute ansehe, mit OC kernel und allen verbesserungen die die Communitiy drauf gebracht hat, ist es ein tolles Gerät.

Ich möchte unbedingt viele Custom Rom´s sehen, möglichst mit Dualcore Anpassungen und OC Kernel.

Grüße
Sascha
 
McFlow

McFlow

Experte
Dana_X schrieb:
Ich möchte unbedingt viele Custom Rom´s sehen, möglichst mit Dualcore Anpassungen und OC Kernel.
Wie schon im anderen Thread gesagt und wie hier schon gesagt. Die wichtigsten Multicore Funktionen sind sowieso schon im Linux Kernel integriert.
Die Anpassungen, die in 2.3 enthalten sind, greifen meines Wissens sowieso nur, wenn die Apps entsprechend programmiert sind. Ich gehe mal davon aus, dass dies nur bei sehr sehr wenigen der Fall sein wird. Das wird wahrscheinlich sogar nur Spiele betreffen.
Ein paar grundlegende Sachen zu Multi Core Systemen:
- viele High End Droids sind genauso schnell, aber mit einem Kern !!!
Nun, wie du gesagt hast haben diese einen Kern. Nimm ein Smartphone, dass eine 1GHz CPU oder meinentwegen 1,25GHz hat. Letzteres wird auf den ersten Blick bei Benchmarks in den meisten Fällen sogar schneller sein, könnte ich mir vorstellen. Die 1GHz Variante könnte auch fast gleich schnell sein. Der Benchmark muss eben auch so programmiert sein, dass er Dual Core wirklich ausnutzt. Dual Core bedeutet ja nicht, dass du 2Ghz Rechenleistung hast. Sondern zwei mal 1 GHz.
Ganz grob gesagt: Das OS selbst ist "nur" dazu in der Lage die Prozesse auf die einzelnen Kerne zu verteilen. Was mit Abläufen innerhalb der App geschieht muss selbst programmiert werden.
Im Prinzip ist es sogar ein wenig unsinnig jetzt schon einen Dual Core Androiden zu kaufen. Bei Desktop PCs war es ja am Anfang das gleiche, als sich Dual Core CPUs durchgesetzt haben. Lange Zeit wurde trotzdem noch dazu geraten sich lieber eine höher getaktete Single Core CPU zu holen als eine niedriger getaktete Dual Core CPU, da man de facto vom zweiten Kern zu dem damaligen Zeitpunkt, aufgrund der mangelnden Funktionen innerhalb der Programme, keinen Vorteil hatte. Und eine ähnliche Situation haben wir jetzt auch hier.
Bis Dual Core wirklich einen richtigen, vernünftigen Vorteil bringt wird es schon wesentlich bessere Chipsätze geben. Momentan sehe ich Dual Core bei Smartphones nur als "Gimmick" und Marketing an. Mit steigender Anzahl der verfügbaren Dual Core Geräte steigt auch das Interesse der Entwickler ihre Apps für Dual Core zu optimieren. Dual Core Optimierung geschieht nicht nur auf Seiten des Betriebssystems!

Ich möchte unbedingt viele Custom Rom´s sehen, möglichst mit Dualcore Anpassungen und OC Kernel.
Dann setz dich hin und mach mit :p oder informier dich wenigstens...
Es wird bereits an einer CyanogenMod 7 mit Android 2.3 als Basis gearbeitet. Dieses bootet sogar schon auf dem LGOS.

Edit:
Empfehlenswerte Lektüre dazu auch:
http://www.anandtech.com/show/4144/...gra-2-review-the-first-dual-core-smartphone/7
und die nächste Seite davon.

Edit 2:
Der Grund für Android 2.2? Wahrscheinlich schlicht und einfach Zeit und Geld! Ich kann mir gut vorstellen, dass zu der Zeit als der mit der Arbeit am LGOS begonnen wurde Android 2.3 noch gar nicht verfügbar war. So ein Gerät entsteht ja auch nicht gerade von jetzt auf gleich. Wenn man dann noch auf Android 2.3 umsteigen will, würde das nur eine weitere Verzögerung bedeuten. Die "Nachteile" von Froyo sind dafür zu verkraften.
 
teodorist

teodorist

Erfahrenes Mitglied
Hätten sie das LGOS direkt mit 2.3 released, wäre es jetzt bestimmt noch garnicht released, und dann hätten wir noch einige wochen / monate warten können...

Und es ist zwar vielleicht schwieriger, aber trotzdem doch überhaupt kein Problem 2.3 dafür zu programieren, ich hatte auf meinem t-mobile Pulse auch eine Custom ROM mit 2.2 obwohl es dafür nur 1.6 und 2.1 gab...

Dana_X schrieb:
viele High End Droids sind genauso schnell, aber mit einem Kern !!!
her damit, zeigs mir ;)
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
@ McFlow

Ja, sehe ich ähnlich, vermutlich wird es erstmal ein Gimmick sein.
Wie sich das mit Chips, Auslastung usw. verhält weiß ich, ich hatte halt gehofft durch Gingerbread gleich das Aktuellste OS zu erhalten.

Danke für deine Hintergrundinfos.

Das CM7 schon bootet ist mir neu, habe von den Entwicklern ein paar in Twitter und lese selbstverständlich mit, diese Info ist mir neu - freut mich aber sehr !

@ Teodorist

Komm mal bei mir rum, beim Kaffee verleichen wir dann mein LGOS & mein Desire HD @ Revolution HD 4 beta 4.....

Grüße
Sascha
 
D

darkneuron

Neues Mitglied
Dana_X schrieb:
- kein Dualcore Support von Froyo
- viele High End Droids sind genauso schnell, aber mit einem Kern !!!
Wo sind deine Quellen, die deine Aussagen belegen?
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Zu Froyo :

Hab hier mein Desire HD und das LGOS verglichen, Startzeiten, Games usw. Das Desire ist immer gleich schnell. Beim Starten usw. fast identische Handys.

Denke das beantwortet beide Fragen. Ich vermute einfach das McFlow recht hat und es noch dauert bis genug User mehrkern Handy nutzen, danach geht es vermutlich aufwärts.

Grüße
Sascha
 
S

steve_gorden88

Stammgast
Custom roms und sgs?das passt nicht so ganz,es gibt genau zwei richtige custom roms,miui und cm7 und beide sind noch weit von fertig entfernt. Alle anderen roms sind eher custom mods,da die dem original rom sehr ähnlich sind,sie basiereb ja darauf. Cm fürs sgs hat allein schon ewig gebraucht bis überhaupt was kam. Das lgos wird custom rom technisch ziemlich gut würde ich sagen.

Sent from my LG-P990 using Tapatalk
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Dana_X schrieb:
Hab hier mein Desire HD und das LGOS verglichen, Startzeiten, Games usw. Das Desire ist immer gleich schnell. Beim Starten usw. fast identische Handys.
Das hängt damit zusammen, wie schnell die interne Speicherkarte ist. Wenn das Programm nur langsam gelesen werden kann, dann hilft auch ein Dual Core nichts.
 
PatSend

PatSend

Experte
Dana_X schrieb:
Und ohne ein geleaktes 2.3 von LG wird es schwierig ein Custom Rom auf 2.3 zu bekommen.

ich hoffe.......

Grüße
Sascha
Stimmt nicht! Der Bootloader ist nicht verschlüsselt, wir können eigene Kernel draufhauen und damit auch ganz einfach 2.3 :thumbsup:

Es geht halt nicht von heute auf morgen, aber es ist kein Problem.
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Ich gebe gerne zu das mich das beruhigt. Wenn dem handy viele fans gewogen sind, wird es lange updates geben.
Vermutlich wird auch viel über preis gehen, ist ja jetzt schon eher ein schnäppchen.
Ihr habt mich beruhigt danke.

Gruß sascha

Sent from my LG-P990
 
S

steve_gorden88

Stammgast
PatSend schrieb:
Stimmt nicht! Der Bootloader ist nicht verschlüsselt, wir können eigene Kernel draufhauen und damit auch ganz einfach 2.3 :thumbsup:

Es geht halt nicht von heute auf morgen, aber es ist kein Problem.
Und was ist mit den Treibern? Sind die Tegra Treiber open source?das war auch ein großes Problem beim Sgs,dort sind sie es nämlich nicht.

Sent from my LG-P990 using Tapatalk
 
CH@OS

CH@OS

Ambitioniertes Mitglied
Mal ne kurze frage das LGOS ist mein erstes Android handy und deswegen wollte ich fragen welches Programm ich für das update brauche?
 
Dana_X

Dana_X

Stammgast
Welches update meinst du ?
 
niko2006

niko2006

Stammgast
@Dana_X

Also ich habe auch mein LG Optimus Speed mit meinem HTC Desire HD verglichen aber das HD kommt in keiner Disziplin mit.
Bei weitem nicht!

Selbst auf youtube gibt es einen Haufen Vergleichsvideos und das HD hinkt immer hinterher.

Sämtliche Benchmarks lassen das HD alt aussehen.

Sollte dein HD wirklich mit dem LG mithalten, dann ist dein LG sehr wahrscheinlich kaputt. ;-)