Nach Bildschirmsperre keine Reaktion

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Bildschirmsperre keine Reaktion im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

Micron

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Ich komme einfach nicht aus der Bildschirmsperre raus, Das Gerät zeigt keine reaktion auf Toucheingaben im Unlock-Screen... Der Ein/Aus Knopf an der Oberseite funktioniert.

Hat jemand eine Idee was das ist?!

MfG
 
Ray85

Ray85

Neues Mitglied
Akku schonmal rausgenommen?
 
M

Micron

Ambitioniertes Mitglied
Mehrmals, mir ist auch aufgefallen das ich ich Hochformat die Tasten m j und u nicht drucken kann, er nimmer immer die Tasten daneben? Wird wohl der Touchscreen defekt sein...
Super, ich dachte LG machts jedenfalls einmal richtig...
 
Ray85

Ray85

Neues Mitglied
Mach mal einen Hard-Reset (dann sind alle Daten allerdings weg)

- Handy ausschalten
- Power und Volume Down gleichzeitig gedrückt halten
- Factory Reset auswählen
 
K

kriegshammer

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist das auch so,dachte das wäre normal, da es mich nicht sonderlich stört

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
kriegshammer schrieb:
Bei mir ist das auch so,dachte das wäre normal, da es mich nicht sonderlich stört
Sorry, aber was ist bei Dir auch so? Beim Threadersteller reagiert der Touchscreen überhaupt nicht im Lockscreen! Das kann ja wohl kaum normal sein ...
 
M

Micron

Ambitioniertes Mitglied
@kriegshammer es stört dich nicht das du dein Handy nichtmehr entsperren kannst?!
@Ray Daten weg ist mir relativ egal... Hab das Handy ebend erst geliefert bekommen...

Allerdings bekomme ich wenn ich das Handy auf diese Weise starte nur das LG-Logo zu gesicht... Sonnst passiert garnichts...
 
K

kriegshammer

Fortgeschrittenes Mitglied
Tut mir leid, habe die frage missverstanden.
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

Micron

Ambitioniertes Mitglied
ok, jetzt wirds immer komischer... jetzt macht das Teil willkührliche Bildschirmeingaben... -.-
 
eX1337

eX1337

Fortgeschrittenes Mitglied
Micron schrieb:
ok, jetzt wirds immer komischer... jetzt macht das Teil willkührliche Bildschirmeingaben... -.-
Hatte ich bei meinem HTC Hero auch, defekt und zurückschicken..
 
Ox53

Ox53

Erfahrenes Mitglied
Gleiche bei meinem SAmsung Jet ... ist deshalb nun 7 Wochen in Reparatur
 
M

Micron

Ambitioniertes Mitglied
Ja, das ist ja Super... Habe das Gerät als Vertragshandy bekommen bei Handystar...
Muss ich einen Reperaturprozess durchlaufen oder habe ich Anspruch auf ein Neugerät? Handystar ist ja nicht grade für den guten Support bekannt. :angry:

Edit: noch liege ich in der 14 Tage Widerrufsfrist.

MfG
 
wuGi230

wuGi230

Neues Mitglied
Hallo Micron,

nach §433 (1) BGB

Durch den Kaufvertrag wird der Verkäufer einer Sache verpflichtet, dem Käufer die Sache zu übergeben und das Eigentum an der Sache zu verschaffen. Der Verkäufer hat dem Käufer die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

Bestand der Fehler von Anfang an?

Vermutung:
Ich gehe davon aus, das der Fehler bereits von Anfang an bestand, somit hast Du lt. §437 Nr. 1 BGB Anspruch auf Nacherfüllung (§439 BGB).

§439 (1) BGB:
Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

Fazit: Du hast das Recht auf ein neues Handy und kannst die Reparatur verweigern.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Grüßle
 
Minimalpitcher

Minimalpitcher

Fortgeschrittenes Mitglied
was bestellst den auch da! was soll man dazu sagen?
 
wuGi230

wuGi230

Neues Mitglied
Das Problem kann auch bei anderen Vertriebspartner auftreten, ich würde das nicht nur vom Verkäufer/Shop abhängig machen.

Grüßle
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Micron schrieb:
ok, jetzt wirds immer komischer... jetzt macht das Teil willkührliche Bildschirmeingaben... -.-
Klingt def. nach Defekt. Gab es auch schon beim Milestone.
Einschickten ist hier, meines Wissens nach, die einzige Option.
Das der Bildschirm mal dunkel bleibt nach dem Einschalten hatte ich auch schon, Batterie raus und rein und gut ist.
Bei willkührlichen Bildschirmeingaben hilft das nicht.
 
S

steve_gorden88

Stammgast
Er hat doch noch widerrufsrecht. Wobei du dank vip-service wahrscheinlich besser reparieren lassen solltest,das müsste schneller gehen.

Sent from my LG-P990 using Tapatalk
 
wuGi230

wuGi230

Neues Mitglied
Warum reparieren lassen wenn er Anspruch auf ein neues Gerät hat?
 
kingzero

kingzero

Stammgast
wuGi230 schrieb:
Warum reparieren lassen wenn er Anspruch auf ein neues Gerät hat?
Weil LG das Gerät sowieso nicht reparieren können und sie ihm deswegen ein neues Speed zu senden werden.
 
wuGi230

wuGi230

Neues Mitglied
Ironie?

Falls ja:
Warum sollte man nachgeben bei Dingen wo man ganz klar Recht bekommt? Man kann auch auf sein Recht bestehen ...
 
Zuletzt bearbeitet: