UMTS aus wenn WLAN an..?

sirbender

sirbender

Stammgast
Threadstarter
Hi,

um Strom zu sparen schalte ich "mobiles Internet" (also GPRS, UMTS, HDSP, usw.) ab und nur an wenn ich es unterwegs brauche. (mit der App Apndroid)

Zuhause hab ich dauerhaft WLAN an (aus wenn der Bildschirm dunkel ist). Wenn WLAN an ist verschwindet das mobile Daten Symbol, also das G, 3G oder H.
Nun frage ich mich ob damit "mobiles Internet" deaktiviert ist und kein extra Strom verbraucht? Dann muesste ich das "mobile Internet" ja zuhause nie abschalten da das WLAN es schon deaktiviert. Stimmt das oder wird nur das Symbol fuer "mobiles Internet" versteckt und der Extra-Strom wird trotzdem gebraucht?

Gruss,
sb
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

durch das WLAN deaktiviert sich die mobile Verbindung automatisch. Du musst diese also nicht selbst immer zusätzlich ausschalten.

Viele Grüße
Handymeister
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
mobile daten sind wirklich aus, wenn du keine pfeile unter den buchstaben ( wie zb 3G ) mehr hast. diese rot/blauen ein-und ausgangspfeile.

Sent from my LG-P990
 
sirbender

sirbender

Stammgast
Threadstarter
Wenn ich das Handy aus dem Schlaf hole braucht ja das WLAN bis es angeschaltet wird. Bis dahin ist dann die mobile Datenrate aktiv? Ich schalte das Handy sehr oft kurz an um Dinge zu checken...ich hoffe dadurch wird durch kurze mobile Verbindungen nicht mein schnelles Kontingent aufgebraucht und ich bin dann ohne viel mobil zu surfen auf GPRS ;)
 
nelty

nelty

Stammgast
Im Endeffekt braucht WLAN doch sowieso genauso viel Strom, denn gleichzeitig ist ja auch noch die normale Verbindung für Telefonie aktiv.

Du kannst aber einfach die WLAN-Standbyrichtlinie ändern, dann nutzt er auch WLAN, wenn der Bildschirm aus ist. Wie das geht steht bereits im Forum.
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
am besten ein energiewidget aus dem market laden, wo man direkt wlan, 3G etc. an und ausschalten kann. ich mach es auch so und spare dadurch erheblich datenvolumen und akkuenergie.

ich benutze FREE POWER WIDGET aus dem market. am besten ist es daten und wlan zu aktivieren wenn man es auch wirklich braucht.

Sent from my LG-P990
 
Zuletzt bearbeitet:
UKSheep

UKSheep

Experte
Hm...

also ich nutze kein Widget und alles wechselt von allein... genau so wie von Android vorgesehen. ;)

P.S. man kann natürlich zusätzlich auch alles Manuell steuern. :D

MfG

UKSheep
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
UKSheep schrieb:
Hm...

also ich nutze kein Widget und alles wechselt von allein...

MfG

UKSheep
klar so gehts auch :) dann hat man aber ständig internetverbindung, sei es wlan oder 3G...

ich machs lieber manuell mit dem widget... akku und daten sparen ;)

Sent from my LG-P990
 
sirbender

sirbender

Stammgast
Threadstarter
Ich habe gerade mein Handy aufgeweckt und kurz das "mobile Internet" Symbol gesehen. Das G mit den 2 Pfeilen drunter. Dann wurde WLAN aktiv und das G verschwandt sofort, da ja WLAN ausreicht.

Fazit: scheint so als waere "mobiles Internet" an wenn der Bildschirm schwarz (also das Handy im Standby) ist. Eher schlecht denke ich.

Wie kommt es eigentlich das "mobiles Internet" mehr Akku braucht? Die Sim ist doch eh schon mit dem Tower dauernd in Kontakt. Muss im G/3G/H Datenmodus regelmaessiger mit dem Tower kommuniziert werden oder warum?

Zu den Postern von oben: ich habe WLAN dauerhaft an. Es schlaeft wenn ich den Bildschirm ausknipse. Manuell WLAN anschalten ist echt sinnfrei. Da spart man nix.
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
sirbender schrieb:
Manuell WLAN anschalten ist echt sinnfrei. Da spart man nix.
nix? ok, mal angenommen du telefonierst eine stunde, dann hörst du eine stunde musik, zwischendurch machst du fotos und vielleicht auch mal eine halbe stunde ein video und gehst noch in die galerie und ziehst dir fotos rein... (die zeitangaben sind plus minus)...
Währenddessen ist die ganze zeit wlan aktiv, ohne dass es benötigt wird. Das soll sinnfrei sein und nichts sparen? haha da bin ich echt sprachlos. dann am besten auch nebenbei bluetooth anlassen :D

naja, jedem das seine. tipps kann man annehmen, muss man aber nicht ;)

achja, zu dem erhöhten akkuverbrauch bei mobilem internet: ganz logisch. die sim ist immer mit den sog. towers verbunden. nun muss die sim aber nunmal etwas mehr leisten als nur telefonate durchführbar zu machen und sms zu senden und empfangen. mit bis zu 7200kb pro sekunde ins internet ist für so eine sim ein hoher ZUSÄTZLICHer energiebedarf und aufwand...



Sent from my LG-P990
 
Zuletzt bearbeitet:
sirbender

sirbender

Stammgast
Threadstarter
Energiediskussionen sind eigentlich sinnfrei haette ich wohl sagen sollen ;)

Kommt halt schon auf den Nutzer an. Zuhause telefonier ich eigentlich nicht mit dem Handy...und nur da hab ich WLAN. Wenn ich das Handy zuhause nutze dann meist eben um Emails zu checken oder Online was nachzuschauen. Klar mach ich auch andere Sachen aber WLAN haut energetisch meiner Erfahrung nach nicht wirklich toll rein. Anderst ist es bei mobiler Datenverbindung. Ist das der Sendemast sehr weit weg oder die Mauern dick braet es sich schnell durch den Akku.

Aber egal...du hast recht. Wenn du sehr sehr selten WLAN nutzt kann es ruhig aus sein. Mir ist es halt zu umstaendlich es dauernd an und aus zu schalten. Auch hab ich ein Dock, sodass der Akku zuhause eigentlich kein Thema ist. Muesste ich das Ladekabel reinfummeln waere ich bestimmt auch anderst eingestellt ;)
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
ich benutze schon häufig wlan. zuhause immer, sschalte es aber immer aus wenn ichs nicht mehr brauche.

stimmt schon. ist bei jedem anders :)

Sent from my LG-P990
 
nelty

nelty

Stammgast
sirbender schrieb:
Ich habe gerade mein Handy aufgeweckt und kurz das "mobile Internet" Symbol gesehen. Das G mit den 2 Pfeilen drunter. Dann wurde WLAN aktiv und das G verschwandt sofort, da ja WLAN ausreicht.

Fazit: scheint so als waere "mobiles Internet" an wenn der Bildschirm schwarz (also das Handy im Standby) ist. Eher schlecht denke ich.
So ist es. Den Tipp das zu ändern habe ich dir bereits in meinem vorherigen Post gegeben. Macht das doch bitte einfach mal.


sirbender schrieb:
Zu den Postern von oben: ich habe WLAN dauerhaft an. Es schlaeft wenn ich den Bildschirm ausknipse. Manuell WLAN anschalten ist echt sinnfrei. Da spart man nix.
Das stimmt nicht. Das braucht man auch nicht dikustieren. Es stimmt einfach nicht. Wenn du WLAN an hast, aber gerade 3G nutzt sucht das Smartphone regelmäßig nach WLAN-Netzen in die es sich einloggen kann. Dabei werden über WLAN Daten gesendet ("Hallo, irgendwelche freien WLAN-Netze da?") und empfangen (Router antworten: "Ne, wir haben alle Passwortschutz und du kennst das Passwort nicht!"). Das kostet Energie.

Fazit: Du hast ein Frage, bekommst sie auch beantwortet und liest die Antwort dann offenbar nicht ordentlich. Stattdessen behauptest du Dinge, die einfach nicht stimmen. Warum?
 
Zuletzt bearbeitet:
sirbender

sirbender

Stammgast
Threadstarter
Naja...ich habe meine Aussage zum WLAN ja relativiert. Bei Nutzern wie mir stimmt es aber. Ob WLAN an ist oder nicht macht bei mir keinen Unterschied. Wenn ich mein Handy anknipse brauch ich in 95% der Faelle WLAN. Der Rest ist mal kurz ein Foto knipsen.

Hast du in deiner Rechnung auch hinzugezaehlt wie lange man mit angeschaltetem Display wartet bis das WLAN aktiv wird. Auch kostet WLAN anschalten glaube ich mehr Energie als WLAN wieder automatisch aufwecken. Wissen tust das auch nicht.

Ich habe jedenfalls einen Freund der taeglich bestimmt 100mal (kein Witz, er krankt an Email-Checker-Ritis) sein WLAN an und aus knipst. Und ich behaupte einfach mal das kostet dann insgesamt mehr Energie als wenn es automatisch angeht sobald ich den Monitor anknipse.
 
LGuzo

LGuzo

Stammgast
sirbender schrieb:
Auch kostet WLAN anschalten glaube ich mehr Energie als WLAN wieder automatisch aufwecken.
wo soll der unterschied liegen? ergibt für mich keinen sinn.

Sent from my LG-P990
 
chillmaster

chillmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
sirbender schrieb:
Wie kommt es eigentlich das "mobiles Internet" mehr Akku braucht? Die Sim ist doch eh schon mit dem Tower dauernd in Kontakt. Muss im G/3G/H Datenmodus regelmaessiger mit dem Tower kommuniziert werden oder warum?
Ich meine mal gelesen zu haben das WLAN mehr Strom verbraucht als das Mobilfunk Internet.

Ich persönlich habe mein WLAN immer aktiviert wenn ich Zuhause bin - auch bei abgedunkeltem Bildschirm. Was beim LGOS aber trotzdem mal spinnt. Unterwegs habe ich WLAN ausgeschalteten und nutze das Mobile Internet.
Mir aber egal ob mein Akku bisschen länger hält oder nicht. ;-)



Sent from my LG-P990 using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten