Updatepolitik von LG

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Updatepolitik von LG im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

Persephone

Neues Mitglied
Bin ich eigentlich der einzige, der sich von LGs großspurigen Versprechen eines Updates auf Gingerbread etwas verarscht vorkommt? LG bringt aus welchen Gründen auch immer ein Gerät auf den Markt, dessen Software bereits zum Erscheinungstermin veraltet ist. Da sollte es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, dass ein Update so bald wie möglich kommt, gerade in dieser Preisklasse. Stattdessen tut LG so, als ob das etwas ganz tolles wäre, umd macht daraus gleich mal eine Marketing-Aktion. Also wenn sie und wirklich was Tolles versprechen wollen, dann doch bitte ein Update auf die Version nach Gingerbread.
 
PatSend

PatSend

Experte
Was willst du uns denn damit sagen? Dass das LGOS mit Android 2.2 kommt, war schon lange klar, dass bald ein Update auf 2.3 folgt (wobei der genaue Zeitpunkt noch nicht bekannt ist) ebenfalls. Ich finde, bisher gibt es keinen Grund sich zu beschweren.

Und auch Android 2.2 unterstützt Dual-Cores und profitiert davon, siehe Gallerie, Browser etc. Also dürfen sie doch auch damit werben ;)
 
P

Persephone

Neues Mitglied
PatSend schrieb:
Was willst du uns denn damit sagen?
Damit will ich sagen, dass ein Update eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Stattdessen stellt LG das als ganz tolles Versprechen hin.
 
Dudeheit

Dudeheit

Erfahrenes Mitglied
Immer dieses Rumgeheule wegen angeblich "veralteter" Software. Lieber TE, wenns dir nicht passt, dann besorg dir ein anderes Telefon. Kein Mensch hat versprochen, dass es eine Woche nach Marktstart schon ne neue OS-Version geben wird.
 
P

Persephone

Neues Mitglied
Dudeheit schrieb:
Immer dieses Rumgeheule wegen angeblich "veralteter" Software.
Heul ich? Nö. Aber ich heiße ja auch nicht TE. Habe auch kein Problem mit der Software, die auf dem LGOS drauf ist. Nur damit, wie das LG-Marketing sich dazu verhält.
 
Minimalpitcher

Minimalpitcher

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gibt erst ein Gerät das regulär 2.3 hat und das ist das Nexus S!

Das verbreitet sich doch auch erst jetz!

Also wo liegt dein problem?

und außerdem ist das LGOS mit 2.2 doch nicht unbrauchbar!
 
Hitman-47

Hitman-47

Neues Mitglied
Persephone schrieb:
Bin ich eigentlich der einzige, der sich von LGs großspurigen Versprechen eines Updates auf Gingerbread etwas verarscht vorkommt?
Verarscht? Wieso denn das? Das Versprechen sagte aus, dass in den nächsten Monaten (!) ein Update kommt. Egal von welchem Zeitpunkt man das aus sieht, sei es jetzt der erste geplante Releasetermin oder der wirkliche Releasetermin, das Versprechen wurde bisher noch nicht gebrochen. Wenn alle anderen Handys 2.3 haben und das LGOS nicht, dann darfst du LG ruhig beschimpfen, dann ist es berechtigt, aber momentan ist es doch noch etwas sinnfrei über ein für demnächst angekündigtes Update rumzumeckern.
Aber nun gut, sofern das dein einziges Problem ist und du Zeit hast dich über sowas aufzurgen kannst du dich ja glücklich schätzen ;)
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Persephone schrieb:
Damit will ich sagen, dass ein Update eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Stattdessen stellt LG das als ganz tolles Versprechen hin.
Kauf Dir ein Nexus und gut ist. Alles andere war vorher bekannt.
 
niko2006

niko2006

Stammgast
Das Update wurde von LG für den 18.04. angekündigt.
Mal sehen ob die sich daran halten.
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Das war aber nichts offizielles oder? Das hat ja nur der Support aus den Niederlanden gesagt.
 
H

Horscht

Experte
Persephone schrieb:
Bin ich eigentlich der einzige, der sich von LGs großspurigen Versprechen eines Updates auf Gingerbread etwas verarscht vorkommt?
Wahrscheinlich bist Du zumindest der Einzige, der da irgendwas falsch verstanden hat. Ich jedenfalls habe nichts von einem "großspurigen" oder "tollen" "Versprechen" mitbekommen.
 
H

Hebe

Fortgeschrittenes Mitglied
@ niko2006:

den link zur Ankündigung hätte ich gern! Den gibts aber nicht. Das sind "WischiWaschi" Aussagen von Usern die mit einem vom Support gesprochen haben...

Wir wissen was das wert ist...

insgesamt verstehe ich diesen Thread nicht. Das Telefon wurde mit 2.2 angekündigt und auch ausgeliefert. Es wurde gesagt das das Gerät zu einem späteren Zeitpunkt 2.3 erhalten wird.

Nicht mehr und nicht weniger. Wenn mir das nicht passt, so habe ich vor dem Kauf die Möglichkeit zu entscheiden: "Passt / Passt mir nicht" ...

Und selbstverständlich ist gleich mal gar nichts... wo der Marketingbereich von LG das als ganz tolles Versprechen hinstellt erschließt sich mir auch nicht. Es wurde wie gesagt lediglich gesagt es gibt ein Update...

einfach sinnlos sowas von 0 auf 100 niederzuschreiben und ... Entschuldigung ... vorher nicht nachzudenken.
 
H

Horscht

Experte
Ja, das Problem haben aber viele Leute hier, insofern... :D
 
niko2006

niko2006

Stammgast
@Hebe
Du hast recht es steht überall nur was von einem "angeblichen" Update.
Zu früh gefreut also.
 
Kickaha

Kickaha

Erfahrenes Mitglied
Will ja nicht von der eigentlichen Überschrift ablenken, aber wer Besitzer eines Milestone war kann sich verarscht fühlen!

Da wurde Flash beworben und war nach fast einem Jahr erst "nutzbar" (Man achte auf die Anführungsstriche ^^)

Nee im ernst...erst mal schauen wie schnell LG mit einem Update ist. Und wenn es erst mal bei 2.2 bleibt und etwaige Probleme von Usern behoben werden ist das schon löblich. Um dann im Sommer ein feines Tuning mit 2.3 raus zubringen, welches dann evtl. keine Fehler hat wäre perfekt...


Greetz
 
I

ilovemoney

Erfahrenes Mitglied
LG ist da aber nicht der einzige mit großen Versprechen. Beim SE x10 Mini kam das Update von 1.6 auf 2.1 einige Monate verspätet. Es wurde sogar mit Riesen Plakaten beworben. "jetzt endlich mit 2.1" obwohl schon lange 2.3 auf dem Markt war. Aber so ist das eben. Ich genieße jetzt erstmal 2.2 auf meinem Speed und wenn da nicht mehr viel zu machen ist wird sicher 2.3 da sein, dann kann man wieder auf ein neues rum basteln. Custom Roms mit 2.3 werden mit Sicherheit auch in naher Zukunft kommen, von daher muss man sich da keine großen sorgen machen.

Optimus Speed
 
stefan-do

stefan-do

Experte
lächerlich, manchmal glaube ich das hier mitarbeiter von anderen handy herstellern schreiben!! kauf dir ein sony x10i, dann kannst du von verarsche sprechen
 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
das is nicht ganz richtig ^^ das SE Xperia Arc und Xperia Play sind auch jetzt schon erhältlich und haben Android 2.3.2 drauf. nicht das ganz neue Android aber immerhin :D
 
Dudeheit

Dudeheit

Erfahrenes Mitglied
Persephone schrieb:
Heul ich? Nö. Aber ich heiße ja auch nicht TE. Habe auch kein Problem mit der Software, die auf dem LGOS drauf ist. Nur damit, wie das LG-Marketing sich dazu verhält.
Doch du heulst.
Wäh, LG ist böse. Wäh, Froyo ist der Satan. Wäh, ich fühle mich verschaukelt. Waä wääähhh.... Böses Marketing.

Du hast nicht den geringsten Anhaltspunkt, wann das 2.3 Update kommt und deshalb hast du auch nicht den aller geringsten Grund dir verschaukelt vorzukommen, denn LG macht bisher genau das, was sie angekündigt haben: Release mit Froyo, später Update auf Gingerbread.
Wenn das bis Weihnachten dauert, dann kannst du dir verarscht vorkommen. Bis dahin heißt die Devise: Klappe halten und Apple-Fanboys ärgern!

Und TE heißt Thread-Ersteller.
 
R

Rubilein

Erfahrenes Mitglied
LG hat auf der cebit offiziell damit geworben, dass ein Update auf 2.3 zeitnah garantiert(!) wird/ist. Gut, es steht meines Wissens nicht in der Anleitung oder Ähnliches. Aber ein Update soll laut LG für alle neu auf den Markt kommenden Geräte garantiert sein.
Und woher kommt eigentlich immer der Mythos, dass Froyo keine Dualcores unterstützt? *amkopfkratz*