1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bejo, 18.04.2011 #1
    bejo

    bejo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    kann es sein, daß die permanente Aktivierung von USB-Debugging eine
    längere Akkulaufzeit zur Folge hat ?
     
  2. Haggy, 18.04.2011 #2
    Haggy

    Haggy Android-Experte

    Hehe, lustige Theorie. Spontan gesagt: Nein :)
     
  3. anroid, 18.04.2011 #3
    anroid

    anroid Erfahrener Benutzer

    Ich würde das dasgegenteil behauptet, da du eine zusätzlich "Task" am laufen hast.
     
  4. ribosome, 18.04.2011 #4
    ribosome

    ribosome Erfahrener Benutzer

    Wird wohl ein service sein der im Hintergrund läuft und pennt. Daher wird der Stromverbrauch minimal sein, sollte keiner bemerken.
     
  5. freakysands, 18.04.2011 #5
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Ob ich es einschalte oder ausgeschaltet lasse, ich komme keinen Tag weit mit einer vollen Akkuladung...von daher sag ich: egal ^^
     
  6. Nvidianer, 18.04.2011 #6
    Nvidianer

    Nvidianer Erfahrener Benutzer

    Eher nicht, obwohl ich es nicht genau gemessen habe. Wüsste aber nicht, was da so viel Akku fressen sollte.

    Also: Nein!
     
  7. s!Le, 20.04.2011 #7
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Dann wäre ein größerer Wert bei Akkuverbrauch angegeben. Das schlimmste ist immer das Display.

    Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. usb debugging akku

    ,
  2. p990 debugging

Du betrachtest das Thema "USB-Debugging - Akkuleistung" im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum",