Enorme Hitzeentwicklung und Freezes

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Enorme Hitzeentwicklung und Freezes im LG V10 (H960) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
trk

trk

Experte
Hallo,

seit ca. 2 Wochen musste ich feststellen, das mein V10 ich aufhängt und danach neu startet.
Das war anfangs sporadisch, trat dann aber immer häufiger auf, in den letzten 3-4 Tage sogar täglich.

Einhergehend ist eine enorme Hitzeentwicklung welche ich zuerst Pokemon Go zuschrieb, aber auch seit ich das gar nicht mehr Spiele (ist aber noch installiert) wird das Gerät bei geringster Nutzung unglaublich heiss und friert dann ein/startet neu...

Heute morgen zum Beispiel: wlan an und ca. 15 Minuten WhatsApp genutzt = 43°C ° Sonst war keine !!! App am laufen.
Danach kam der freez mit Neustart.

Zurücksetzen auf Werkseingestellungen habe ich bisher vermieden, schlicht weil ich nicht gerootet habe und dementsprechend kein BackUp Tool nutzen kann.

bin für jeden Hinweis/Tipp dankbar.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Das Hauseigene Backup ist nicht so schlecht, als das man es ignorieren müsste. Lege das auf der Speicherkarte ab, diese beim zurücksetzen vorsichtshalber entfernen, und ohne Sim Karte per Tastatur zurücksetzen.
Whatsapp Chats auf Google Drive automatisch sichern lassen, weil dort nur die Konfig gesichert wird.

Versuchen solltest Du das auf jeden Fall.
 
trk

trk

Experte
Die eine Speicherkarte die ich habe, wurde im LG V10 leider nicht erkannt....
kann man das Backup auch auf den PC ziehen ?

btw: habe Pokemon Go nach dem 1. Post runtergeschmissen und eben nochmal gescheckt: nach 20 Minuten Wlan + Whatsapp ist das Gerät jetzt mit nur36° deutlich kühler....
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Ja, Backup erzeugen und auf dem PC ablegen.
 
trk

trk

Experte
zum Backup kam ich noch nicht, werde es aber definitiv machen.

Seit ich Pokemon Go runtergeschmissen haben sind die Freezes subjektiv weniger geworden, aber es gibt sie nach wie vor.
Die Hitzeentwicklung ist definitiv weniger geworden, mit 37°C wird das Gerät imho allerdings weiterhin viel zu HEISS (für WLan + surfen).
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ich weiß gar nicht ob das zu warm ist. Wie misst du die Temperatur?
 
R

ralf1707

Neues Mitglied
Hast Du beim laden auch höhere Temperaturen?
Mein V10 wurde bei verschiedenen Anwendungen spürbar warm. Beim Laden, Kabel oder Qi völlig egal. Eines Morgens war es komplett tot, keine Reaktion. Ab zur Reperatur. Es wurde ein Bauteil gewechselt. Seitdem kaum Temperaturanstieg beim Laden und bei normalen Anwendungen ist nichts zu merken....

Gruß Ralf
 
trk

trk

Experte
Ja, auch beim laden steigt die Temperatur.
Beim laden via QI natürlich, um die 40-45°C, aber auch beim laden via Kabel steigt die Temp auf 35-39°C, egal ob QC 1 oder 3 Ladegerät (mir ist bewusst das das V10 nur QC 2 unterstützt).

Wen hast Du hier kontaktiert @ralf1707 ? den Verkäufer oder LG direkt ?
habe am WE das Backup gemacht und "gefühlt" wird es nun etwas weniger warm, aber das bewegt ich (falls es keine Einbildung ist) im Bereich 1-3°C.

Habe eben gerade eine Mail an den LG Support abgesetzt.
 
trk

trk

Experte
der LG Support hatte schon gestern geantwortet und mich dabei gefragt "Wie" ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt hatte und mir für den Fall das ich das über die Einstellungen des Telefons getan hätte, empfohlen den "Hard Reset" auszuführen per Tasten ( Handy runterfahren und dann beim starten eine Tastenkombination drücken).

Gesagt, getan und (ich konnte es noch nicht wirklich ausführlich testen bisher) es scheint wiederrum etwas "weniger warm" zu werden.
kosten

Allerdings scheint bei LG tatsächlich ein Hardwaredefekt für die übermässige Erwärmung bekannt zu sein, denn in der gleichen Mail bot man mir eine "kostenfreie Einsendung und Überprüfung" des Geräts mit (falls ein Garantiefall vorläge) entsprechend kostenfreier Reparatur....
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
ich denke das Angebot zur Einsendung ist eher als Standartsatz zu verstehen. Wie ist die Tastenkombi?
 
D

drehzahl

Erfahrenes Mitglied
.....und wenn kein garantiefälliger Reparaturfall vorliegt schickt man dir eine Rechnung wegen Überprüfung des Gerätes.
 
trk

trk

Experte
mikesch dauerhaft schrieb:
Wie ist die Tastenkombi?
1. Gerät ausschalten.
2. drücke und halte den Power und Volume down Button.
3. wenn das LG Logo erscheint, Power Button loslassen, Volume down weiterhin gedrückt halten und den Power Button einmal den Power Button drücken.
4. bei dem darauf folgenen Auswahlmenue mit den Volum Up/down Button die gewünschte Aktion auswählen.

@drehzahl: das ist der Grund warum ich eine Einsendung vermeiden möchte....
Habe zwar derzeit wenig zeit, aber beim Surfen erreiche ich nun keine 39°C mehr, zum Video gucken (nur zum Testen der Temp) bin ich noch nicht gekommen.
Pokemon Go spiele ich derzeit nicht mehr...
 
xwolf

xwolf

Experte
Es geht hier wohl um die Batterietemperatur oder? Ab wann wird die eigentlich "gefährlich"? Also unter 45° würd ich mir da keine Sorgen machen oder liege ich da falsch?
 
trk

trk

Experte
ja, hier geht es um die Betriebstemperatur.
unter 45° C nicht kritisch ?
Wenn man beispielsweise nur surft würde ich das als SEHR kritisch ansehen.

Vor den Hard Reset wurde mein V10 nach ca. 10-15 Minuten Whatsapp und Nachrichtenlesen bis zu 39°C HEISS.

Die aktuelle Temperatur (aus der Hosentasche gezogen) liegt bei 35,4°C, wohl durch die Körperwärme.
die normale Temperatur (max. Wlan eingeschaltet) liegt bei 25°C.
 
trk

trk

Experte
so, endlich ein bisschen Zeit gefunden:

nach 1h surfen im Wlan (anfangs war BT eingeschaltet um mein Mi Band zu syncen) liegt die Temperatur bei 37,9°C.
Finde das nach wie vor arg heiss, also habe ich es mal aus er Hand auf meinen Schreibtisch gelegt und dabei viel die Temperatur recht schnell auf derzeit 35,8°.

deutlich weniger als vor dem "Hard Reset", aber imho noch immer viel zu warm für "nur" surfen ?

Bevor ich das Gerät tatsächlich an LG zum "untersuchen" schicke wäre es deshalb extrem hilfreich zu wissen, wie warm euer LG V10 wird ?
@ralf1707 wie schaut das bei Dir aus ? Vor/nach der Reparatur ?
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Seit über einer Stunde am surfen, Instagram & Co.
Das Gerät wird beim Laden gerne sehr warm.
WLAN und BT sind immer aktiv.
Screenshot_2016-08-13-09-02-26.png Screenshot_2016-08-13-09-02-41.png
 
R

RE56

Gast
Also ich komme selten mal über 40 Grad. Einzige Ausnahme bisher war eine längere Autofahrt mit dem Handy als Navi. Als ich nach 4 Std Fahrt eine Pause machte und das Handy in die Hosentasche steckte, dachte ich das Teil fängt gleich Feuer. Erst nach dem beenden des Navi Programms kühlte das Handy wieder schnell ab. Ich schätze mal das da 50 Grad nicht gereicht haben. Beim surfen kommt es darauf an was ich mache. Ob ich nur lese oder scrolle und mir Bilder und kleinere Videos ansehe, wirkt sich direkt auf die Temperatur aus. Im Vergleich zu meinem früheren G 4 bleibt das V 10 aber weit aus kühler trotz gleichen Prozessors. Hier scheint der größere Arbeitsspeicher eine positive Wirkung auf die Performance des V 10 zu haben? In wie weit sich eine neuere Firmware auf einen positiveren Akkuverlauf auswirkt, wird sich zeigen falls LG endlich mal aus den Puschen kommt?
Ich persönlich glaubebnicht mehr daran und bin jetzt dran zu einem anderen Hersteller zu wechseln, weil ich denke das LG dem V 10 in Deutschland keine große Beachtung mehr schenkt. Als ich noch mit meinem Note 4 bei Samsung war, passierte genau das selbe was jetzt mit dem V 10 bei LG passiert. Ich konnte ja nicht ahnen, das ich vom Regen in die Traufe komme. Aber wer weiß schon mit Sichherheit das andere Hersteller nicht die selbe Firmwarepolitik betreiben in Deutschland wie LG. Samsung hat sich erst mal wieder gebessert, aber wie lange?
Gut ich verlasse jetzt das eigentliche Thema, Sorry.
 
xwolf

xwolf

Experte
Also 40 bis 45 ° erreiche ich ständig wenn ich länger den Bildschirm aktiv habe und mehrere apps gleichzeitig nutze ( browser, g+, insta, snapchat...) Mach mir da keine Sorgen. Übrigens hat cpu x ein nettes widget mit der akkutemp dabei.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Probleme hatte ich tatsächlich im Urlaub, als ich den Navi brauchte, Südfrankreich. Handy Halterung an der Windschutzscheibe, Sonne drauf und Navi an + Ladegerät.
Das Gerät hatte sich wegen Überhitzung regelmäßig abgeschaltet.
Erste Meldung war immer, das der Ladevorgang abgebrochen wird, anschließend wurde das Gerät runtergefahren mit der Meldung "Überhitzung".
Daraufhin an der Seitenscheibe befestigt und Kaltluft aus der Klimaanlage drauf.

Das nur so am Rande.
 
R

RE56

Gast
Also das Note 4 was ich auch öfters mal als Navi benutzt habe wurde in dieser Funktion nicht heiß und brauchte auch längst nicht so viel Strom beim navigieren trotz gleicher App. Man könnte fast behaupten das LG massive Temperaturprobleme hat unter gewissen Umständen die eigentlich kein Problem sind bei anderen Handymarken. Erstmals fiel mir das bei einem G 3 auf was ich mal kurzzeitig parallel zu meinem Note 4 hatte.
Ich habe mir jetzt mal bei Amazon das Axon 7 vorbestellt zum testen. Bin gespannt was die Chinesen so zu bieten haben?