Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bekommt das V20 mit dem Oreo Update auch Bluetooth 5?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bekommt das V20 mit dem Oreo Update auch Bluetooth 5? im LG V20 (H990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

Pikrin

Neues Mitglied
Weiß jemand, wo und wie ich das bei meinem V20 (H918) herausfinden kann?
 
badticket

badticket

Stammgast
Hi,

also Sony's LDAC ist ein BT Feature was mit Oreo kommen soll. Für mich ist das halt interessant wegen dem ANC Kopfhörer Sony wh-1000xm2. Bzgl. BT 5 habe ich bisher nichts gelesen, demnach würde ich orakeln das dies nicht im Oreo Update mit enthalten sein wird.

Greetz

Badticket
 
P

Pikrin

Neues Mitglied
@badticket

Davon habe ich auch gehört, weiß aber nicht, wo ich welche Option (SBC/AAC/APXT/LDAC) anklicken/einsehen kann, im Tutorial (das nach der Einrichtung von Oreo abläuft) wird gesagt, man könne das in den Bluetooth-Einstellungen sehen,- aber nicht bei mir...

Ich habe einen APTX-HD-Receiver für meine Anlage; unter Nougat poppte dann immer eine Meldung mit 'APTX-HD' usw. auf, jetzt nicht mehr. Unter den Einstellungen für dieses Teil gibt es jetzt zwei Möglichkeiten: 'Most Stable' und 'Best Sound Quality'. Letzteres muss ich jedesmal neu anklicken und es saugt Strom wie verrückt (ca. 1%Akku pro Minute), klingt aber richtig, richtig gut (besser als vorher bei der Meldung 'APTX-HD' connected.

Das Menü Mit den einzelnen Codecs als Optionen hätte ich aber trotzdem gerne.

Aprpos Bluetooth 5, ich habe mich im App-Shop umgesehen, aber es gibt keine App, die anhand der Leistungsmerkmale sagen kann, das ist Bluetooth 3, 4, 4.1,4.2 oder 5. Schon komisch.
 
badticket

badticket

Stammgast
Hi,
was hast Du denn für einen APTX-HD Receiver ? Bei mir ist ein Philips BT AEA2700
Adapter über Alexa gekoppelt... bei dem weiß ich gar nicht ob der APTX-HD kann...Lt. Datenblatt BT 3.0 und APTX.. kein APTX-HD.... brröööhhh...

Greetz

Badticket
 
P

Pikrin

Neues Mitglied
@badticket

Von dem , den du hast, sagt man ja viel Gutes.

Ich habe ein quasi no-Name (Nobsound) Produkt aus China:

Bluetooth 5.0 Audioempfänger HiFi Optical Coaxial Digital Audio Receiver APTX HD | eBay

Aber da die Verbindung soviel Strom saugt, nehme ich dann doch erstmal wieder meinen 'alten' Receiver, der hat zwar 'nur' Aptx, aber auch einen eigenen Soundchip und kling tauch sehr gut:

All-In-One SV 1820
One For All SV 1820 ab € 35,20 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Den hatte ich länger nicht benutzt, weil er mit dem V20 unter Nougat häufiger Aussetzer hatte, die sind nach dem Update weg (übrigens das Gleiche auch bei meinen BT-In-Ears).
 
badticket

badticket

Stammgast
Hallo,
also der Philips nervt auch ab und zu mit Aussetzer, aber die Klangqualität, gerade durch die Tosh-Link (rotes Licht, nicht analoges Kabel) ist schon ganz fantastisch.
APTX-HD ist doch eigentlich u.a. auch dafür gedacht um 24Bit Material (z.B. 24Bit 192kHz) zu übertragen. Gibt es denn da bei normalen Flac bzw. MP3 Material überhaupt einen Unterschied ?

Greetz

Badticket
 
P

Pikrin

Neues Mitglied
@badticket

Das weiß ich nicht. Ich bin an guter Audio-Qualität interessiert, aber ich bin nicht wirlich audiophil. Ich kann nur CD-Rips per EAC vergleichen: FLACs und LAME encodierte MP3s.

24bit-Files habe ich nicht, aber Du hast recht, wahrscheinlich handelt das V20 mit dem China-Receiver eine 24Bit-Verbindung aus und 'bläst' dafür die 16Bit Files 'auf', daher das erhöhte Datenaufkommen zwischen den beiden und der hohe Stromverbrauch beim Akku.

Umso mehr Grund, um an das eigentliche Bluetooth-Codec Menu heranzukommen.
 
P

Pikrin

Neues Mitglied
@Pikrin

Ich habe jetzt herausgefunden, wie ich die Developer-Options aktivieren kann und an die Bluetooth-Optionen herankomme (falls das sonst noch jemanden interessiert):

 
Ähnliche Themen - Bekommt das V20 mit dem Oreo Update auch Bluetooth 5? Antworten Datum
4
0