Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Netzempfang LG V20 im Vergleich zum Samsung S8 katastrophal bzw. nicht vorhanden !

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzempfang LG V20 im Vergleich zum Samsung S8 katastrophal bzw. nicht vorhanden ! im LG V20 (H990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo & frohes neues an alle User hier in Forum....

Ich war bis gestern im Urlaub - genaugesagt in Polen. An meinem Standort wo ich mich aufgehalten habe, und im ganzen Dorf ist (Netz) Empfang sehr bescheiden bzw. Schlecht.

Meine Frau hat das Samsung S8 und ich (noch?) das LG V20 (H990DS in Silber).

Beide haben wir den gleichen Netzanbieter (t-mobile|mobilcom) ; Roaming + Datenroaming war natürlich an. Um Messfehler oder einen Defekt der SIM-Karte auszuschließen habe ich die SIM-Karten gegeneiander getauscht - ohne Erfolg - das Ergebnis ist das gleiche geblieben. Getestet habe den Empfang an diversen Standorten im Dorf auf den Beifahrersitz meines Autos (im Stand) und am Haus auf dem Fensterbrett. Beide Handy`s befanden sich dabei in der gleichen Funkzelle eingeloggt. Flugzeugmodus oder ein Neustart beim V20 hat ebenfalls nichts gebracht. Getestet habe ich im ersten SIM-Slot den zweiten SIM-Slot habe ich deaktiviert gehabt beim V20.

Mir ist das schon schon vor einiger Zeit aufgefallen das das V20 einen schlechteren Netzempfang hat. In der Arbeit habe ich auch nicht den besten Netzempfang, da war das alte Samsung S5 Neo meiner Frau ebenfalls besser. So richtig aufgefallen ist mir das aber erst jetzt im Urlaub, als die Anrufe oder Whatsapp Nachrichten auf meinem V20 nicht durchgekommen sind, auf dem S8 meiner Frau aber schon.....

Einen Defekt an meinem V20 schließe ich aus, da es mein zweites V20 ist und der Netzempfang beim ersten genauso Schlecht war, es mich aber nicht so beschäftigt bzw. Interessiert hat. (Das erste V20 hatte in meiner Arbeit und in Polen am gleichen Standort den gleichen Netzempfang wie jetzt mein zweites.)

Die letzten beiden Fotos sind im Haus gemacht. Das GPS ist beim Samsung S8 auch deutlich schneller, findet mehr Satelliten, und ist genauer ! (Getestet mit GPS Test)

Ich hoffe LG interessiert sich dafür und kann den Netzempfang deutlich durch ein Update verbessern/fixen - ansonsten ist das V20 LEIDER nicht zu gebaruchen. Eine Alterntive zu den V20 gibt es leider nicht !
(Das Problem mit dem schlechteren Empfang schein wohl bekannt zu sein, wenn man danach etwas googelt in diversen englischen Foren.)

Ich habe mein Nutzverhalten umgestellt,so das ich eine SIM-Karte zum reinen telefonieren Nutze mit meiner Hauptnummer und eine zweite SIM-Karte (Vodafone Data L) mit 12GB zum Surfen Nutze. Beide SIM-Karten kosten mit effektiv ca.3€ im Monat! Zudem nutze ich eine SD-Karte dazu. Alle anderen Dual-SIM Handy´s (Mate 10 Pro 128GB ohne SD-Karte; S8 (G955FD) oder das S8+ (G9950)) haben eine Hybrid-Slot wo man wieder fummeln müsste um zwei SIM-Karten und eine SD-Karte gleichzeitig zu Nutzen....

Preislich ist das S8 (Dual-Sim) natürlich eine ganz andere Liga. Auf wenn der Akku beim S8 viel besser ist als bei V20 würde ich das V20 nur sehr ungerne abgeben! (Akku wechselbar, zweite Kamera auf der Rückseite, das zweite Display...)

Vielleicht habt Ihr ein paar Tips ; Lösungsvorschläge für mich.....es muss ja noch einige geben die das V20 Nutzen......
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sdksdk

Neues Mitglied
Also, was ich (als "Nicht-Experte"!) sehe ist - und ich hoffe, ich habe die Bilder in der richtigen Reihenfolge abgespeichert ist:
Bild 1: LG V20 hat besseren Empfang (gleiche Funkzelle wie S8).
Bild 2: LG V20 Angeblich mit Funkmast verbunden, aber keinen Empfang (andere Funkzelle als S8; S8 guter Empfang).
Bild 3: LG V20 mit keinem Funkmast verbunden - kein Empfang (S8 mit Funkm. verb. - mäßiger Empfang).
Bild 4: LG V20 mit unbek. Funkmast verbunden - sehr guter Empfang (S8 dagegen schlechterer Empfang).

Zu Bild 2: Evtl. wäre es möglich, dass das LG V20 bei einem vorherigen und nicht mehr erreichbaren Funkmast hängengeblieben ist. Abhilfe "könnte" ein kurzzeitiges Aktivieren des Flugmodus schaffen, so dass sich das LG neu mit einem erreichbaren Funkmast verbindet.

Zu Bild 3: Ähnlich wie Bild 2. Evtl. ist der angezeigte Funkmast ein vorheriger, nicht mehr erreichbarer. Mögliche Abhilfe wie bei Fall Bild 2: Flugmodus kurz aktivieren und wieder deaktivieren.

Ansonsten wüsste ich auf die Schnelle auch keine Lösung...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag: Nicht ganz unwichtig: Selbst Handys mit SIM-Karten des gleichen Provivders, können sich bei gleichem Standort mit verschiedenen Funkmasten verbinden, was eine ungleiche Signalstärke zur Folge haben kann.
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin auch kein Experte.

Zu Bild 1: Das LG schwankt extrem siehe Grafik zwischen 0 und 10 ASU das S8 ist konstant bei 8 ASU.

Bild 4: angeblich verbunden und 13 ASU Netzempfang, oben an der Empfangsanzeige sieht man aber das das V20 überhaupt keinen Netzempfang hat.

Bild 5+6: da sieht man den Unterschied zwischen dem V20 und dem S8 extrem....

Flugmodus bringt leider nichts, wie bereits geschrieben....
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
Zu Bild 1: Ob die graphische "Rechteckdarstellung" des LG-V20 in der Praxis tatsächlich einen schlechteren Empfang als das S8 mit seiner Wellengraphik bedeutet, möchte ich mal dahin gestellt sein lassen. Zumindest zeigt das V20 mit -93dBm einen besseren Wert an, als das S8 mit -97dBm.

Zu Bild 4: Da lassen sich das V20 und das S8 schwer miteinander vergleichen, da das S8 wohl bereits in den niedrigeren EDGE-Modus mit lediglich 220 kbps runtergeschaltet hat.
Das V20 zeigt auch hier über "Network Signal Info" erst einmal eine bessere Übertragungsrate von -86 dBm als das S8 mit -93 dbm. Maßgeblich wäre hier aber für einen Vergleich, für welchen Übertragungsmodus der Wert des V20 überhaupt steht.
Und welcher Anzeige soll man nun trauen? Der Infoleiste des V20, oder die der Netzwerk-App?

Zu Bild 5 u. 6: Ok, da zeigt das S8 im Vergleich zum V20 tatsächlich noch etwas an, aber selbst für die niedrigen Modi nur sehr schlechte Werte.

An meinem Wohnort hatte ich unter dem 4G-Modus ständig schlechten Empfang und Verbindungsabbrüche. In solch einem Fall kann es dann sinnvoller sein, einen "Gang" (3G) runterzuschalten, was ich auch getan habe. Seitdem immer stabiler, voller Empfang.
Obwohl in den Einstellungen die Option "2G/3G/4G (automatisch)" aktiviert war, hat das V20 nicht automatisch in den stabileren 3G-Modus geschaltet. Vielleicht waren die Verbindungsabbrüche dafür nicht lange genug, keine Ahnung.

Welcher Modus ist denn bei dir unter "Einstellungen/Mobile Daten/ (3-Punkte-Button rechts oben!) /Mobilfunknetze/Netzwerkmodus" ausgewählt?
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Netzwerkmodus: 2G/3G/4G war eingeschaltet.

Bild 4: Ja du hast Recht, das ist mir auch sofort aufgefallen, das Signalinfo irgendwelche Werte anzeigt und die Infoleiste keinen Empfang anzeigt. Das ist nicht das erste mal das ich das so in der Konstellation beobachtet habe. Fakt ist aber das man nicht mehr telefonieren kann, und auch auch kein Netzanbieter angezeigt wird beim V20.

Im Haus war es noch schlimmer in der Küche oder im Wohnzimmer konnte man mit dem S8 telefonieren und Surfen (H+) und das LG hatte gar keinen Empfang.

Der Empfang wird beim LG geringfügig besser (ist wirklich nicht viel) wenn ich meinen TPU Bumper und das Rückteil abbaue.
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
andy.81 schrieb:
Netzwerkmodus: 2G/3G/4G war eingeschaltet.
Hatte ich auch in diesem Modus. Aber statt bei Verbindungsproblemen von 4G in den 3G oder 2G-Modus zu schalten, verharrte das V20 bei 4G, mit eben diesen ständigen Abbrüchen.
Und wie ich bereits schrieb, habe ich dann manuell in den festen 3G-Modus geschaltet. Seither keine Probleme mehr. Ein ausgezeichneter 3G-Empfang ist allemal sinnvoller als ein ächzender 4G-Empfang. Und wenn es mit 3G Probleme gäbe (hatte ich noch nicht) würde ich manuell in den nächst langsameren Netzwerkmodus schalten.

andy.81 schrieb:
Der Empfang wird beim LG geringfügig besser (ist wirklich nicht viel) wenn ich meinen TPU Bumper und das Rückteil abbaue.
So ein Akkudeckel, Silikonhülle oder Magnetcase sind dem Empfang natürlich abträglich. Habe erst letztens ein Video irgend eines Inders gesehen, der einen feinen Draht zwischen Akkudeckel und Antennenschraube geklemmt hat. Das andere Ende des Drahtes hat er quasi aus dem Gehäuse herausstehen lassen. Hat ihm 1 oder 2 Balken gebracht.
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau das Video habe ich bei Youtube auch gesehen. Wollte es nachbauen aber man kommt an die Antennen des V20 nicht dran, mann müsste das Handy wahrscheinlich aufschrauben.

(Mich würde das S8, S8+ 128GB oder das Mate 10 Pro interessieren - alle als Dual-SIM. Ich weiß nicht ob es das Wert ist da LG für ca. 250-300€ verkaufen und noch ca. 300-400€ für draufzulegen, ist schon viel Geld für ein Handy!)
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
andy.81 schrieb:
mann müsste das Handy wahrscheinlich aufschrauben
Hab's mir ehrlich gesagt noch nicht angeschaut, es soll aber - und das ist jetzt keine Aufforderung zum Herumschrauben - vergleichsweise sehr einfach zu demontieren sein:

andy.81 schrieb:
(Mich würde das S8, S8+ 128GB oder das Mate 10 Pro interessieren - alle als Dual-SIM. Ich weiß nicht ob es das Wert ist da LG für ca. 250-300€ verkaufen und noch ca. 300-400€ für draufzulegen, ist schon viel Geld für ein Handy!)
Ich kenne deine Motivation nicht, wieso du dir ausgerechnet das V20 zugelegt hast. Ich persönlich habe ganz gezielt nach einem bezahlbaren Handy mit audiophilen Klangeigenschaften gesucht. Und als Hobbymusiker kommen mir die super Recordingeigenschaften ebenfalls sehr entgegen. Ein bisschen stört mich noch, dass es ziemlich kompliziert ist, das v20 zu rooten. Aber insgesamt habe ich mich soweit mit den Eigenheiten des V20 versöhnt.
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde das V20 immer noch sehr gut. Und würde es sehr ungerne abgeben, wenn ich mich dafür entscheiden sollte. Ich habe mich bewusst für das V20 hauptsächlich wegen dem auswechselbarem Akku, dem zweitem Display, Soundqualität der Möglichkeit Dual Sim + SD-Karte zu nutzen irgendwelche fummelein....und vorallem wegen dem Preis.

Es ist halt so das ich Regelmässig an dem Standort in PL bin, und da ist es nun mal so das das V20 keinen gescheiten Empfang geschweige den Internet möglich damit ist. Ich habe noch das Honor 8 welches ich noch ab und zu nutze und es ist dem S8 ebenwürtig (gleichstand würde ich sagen) was den Empfangstärke angeht. Mit dem Honor 8 kann ich genauso gut oder Schlecht telefonieren oder Surfen wie mit dem S8 am gleichen Standort. Deshalb würde es viellecht sinnvoller sein das Honor 8 zu Nutzen wenn das V20 kein Empfang hat...

Ich will jetzt nicht übertrieben, schließlich ist es nur ein Gebrauchsgegenstand...es gibt wichtigeres im Leben....es nervt mich halt....
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss Andy. 81 recht geben, das V20 hat einen eher schlechten Empfang! Hatte vorher im selben Umfeld unter gleichen Bedingungen das G4 und das Oneplus One laufen, da war der Empfang um einiges besser und stabiler! Sowohl im D- als auch im E-Netz! Das ist aber der einzige große Abstrich den ich dem V20 attestieren muss! Sonst zufrieden!
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die letzten Tage auf der Arbeit ebenfalls festgestellt das das V20 Netzempfang (1-2 Striche) anzeigt sich im LTE oder H+ Modus befindet aber kein Surfen möglich ist - Webseiten werden einfach nicht aufgemacht. Die Antenne scheint beim V20 unten zu sitzen, das sieht man ganz gut wenn man die Hand davorhält.

Mit dem schlechtem Empfang ist das nur eine Software Sache - könnte LG da Software seitig nachbessern oder liegt das an an der Hardware ?
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
andy.81 schrieb:
Ich habe die letzten Tage auf der Arbeit ebenfalls festgestellt das das V20 Netzempfang (1-2 Striche) anzeigt sich im LTE oder H+ Modus befindet aber kein Surfen möglich ist - Webseiten werden einfach nicht aufgemacht. Die Antenne scheint beim V20 unten zu sitzen, das sieht man ganz gut wenn man die Hand davorhält.

Mit dem schlechtem Empfang ist das nur eine Software Sache - könnte LG da Software seitig nachbessern oder liegt das an an der Hardware ?
Ich denke mal leider hardwareseitig! Sonst hätte das LG schon in den letzten Updates ändern können! Wir werden nicht die einzigen sein! Müssen wir wohl mit leben!
 
Ähnliche Themen - Netzempfang LG V20 im Vergleich zum Samsung S8 katastrophal bzw. nicht vorhanden ! Antworten Datum
4
0