1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. kboe, 07.02.2018 #1
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,
    bin seit 6 Tagen stolzer Nutzer eines V 30 nach 3 1/2 Jahren Note 4.

    Man merkt natürlich schon deutlichst, was sich prozessormäßig in den letzten 3 Jahren getan hat :)
    Das Ding kann wirklich so ziemlich alles besser. ( Und hat wesentlich weniger Bloatware drauf als Samsung :thumbup: )

    Was mich stört: Die Spachqualität mit dem eingebauten Ohrhörer ist mau. Zu dumpf und vor allem zu leise. Das Note 4 brüllte da wesentlich lauter ( ich arbeite viel in lauter Umgebung ).

    Und was wirklich nervt: Auf der Strecke von Wien nach München, also Autobahn in freiem Gelände, fällt gefühlte 30% der Zeit der GPS Empfang aus :scared:. Zumindest zeigt Here we Go laufend "kein GPS Signal" an.
    Das ist ein wirklich herber Schlag! :crying: Ich möcht mich auf das Gerät als Navigations-Werkzeug verlassen können. Da gabs beim Note 4 wirklich nie Probleme.

    Dass das Display "komische" Farben hat, ( babyblau-Stich, ich kanns nicht besser beschreiben ) die ich auch nach mehreren Einstellversuchen beim besten Willen nicht als natürlich empfinde, stört mich eher wenig, bin eh einigermaßen farbenblind :winki:.

    Dass Videos ( z.B. auf youtube in 1080 p ) und Bilder ( aus dem Netz, über whatsapp etc. ) für mein Empfinden nie wirklich scharf sind, stört da schon eher.
    Irgendwie habe ich immer den Eindruck, das eigentliche Display befände sich hinter einer Milchglasscheibe. Der Effekt ist aber bei selbst aufgenommenen Fotos geringer.. Möglicherweise klappt da das upscaling auf die mörder Auflösung nicht so ganz......

    Aber ich mecker auf hohem Niveau.

    Gibts von eurer Seite Kommentare, Tipps, Anregungen?

    gruß
    kboe
     
  2. Android94, 07.02.2018 #2
    Android94

    Android94 Android-Lexikon

    Hast du die Einstellungen des Displays überprüft und auch auf Zweitausendschießmichtot zu 1440 Pixel umgestellt? Normalerweise ist es auf FullHD+ eingestellt, wenn ich mich nicht irre. Ich fand selbst das Pixel 2 XL eigentlich knackescharf, obwohl das so kleine Granulatkrümel im Display hat bei meinem roten Elektronikhändler.
     
  3. kboe, 07.02.2018 #3
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Ja, hab ich. Wobei ich da mit bloßem Auge eh keinen Unterschied feststellen kann...

    gruß
    kboe
     
  4. Android94, 07.02.2018 #4
    Android94

    Android94 Android-Lexikon

    Ist das Glas irgendwie leicht krümelig?
    Ich hab das V30 noch nicht in echt gesehen, beim Pixel 2 XL ist es aber wahrnehmbar.
     
  5. kboe, 07.02.2018 #5
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Könnte ich so nicht sagen. Vielleicht ist es einfach dicker als an anderen Telefonen?!? Und dann liegen die Pixels weiter "unten" im Glas, was vielleicht auch diesen Eindruck vermitteln könnte...

    gruß
    kboe
     
  6. Feed Me, 08.02.2018 #6
    Feed Me

    Feed Me Erfahrener Benutzer

    Hatte das gleiche Phänomen bei einem V30 was ich kurz hatte. Am besten wahrnehmbar bei weißen, grauen und hautfarbenen Tönen fand ich.
     
  7. kboe, 08.02.2018 #7
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Hab heute meine Frau, die nicht farbenblind ist, die Bildschirmeinstellungen anpassen lassen und bin jetzt ziemlich nahe an der Farbgebung meines Note 4 dran. Das soll somit OK sein.
    Zur "Unschärfe" noch eine mögliche Erklärung: "Normale" Displays leuchten, das V30 "schillert" irgendwie. :confused:
    Je länger ich hinschaue, desto mehr gewöhn ich mich dran....- eigentlich is mir das eh wurscht.

    BTW: zum GPS Empfang gibts keine Hinweise/Anregungen/Erfahrungen? Das wär nämlich das einzige echte Problem.....

    gruß
    kboe
     
  8. einhuman197, 19.02.2018 #8
    einhuman197

    einhuman197 Android-Ikone

    Im Gegensatz zum G5 gibt es keine Berichte von durchgehend schlechtem GPS online. Mir ist auch nichts von ähnlichen Hardware Fehlern beim V30 bekannt. Lade dir mal die App "GPS Status & Toolbox" aus dem play store, setze die A-GPS Daten zurück, lasse sie auf den neusten Stand bringen und teste mal ausführlich das Verhalten bei einem Spaziergang. Plötzliche Genauigkeitseinbrüche, mehrere wegfallende Satelliten, große Sprünge auf den Längen und Breitenkoordinaten?
     
  9. kboe, 19.02.2018 #9
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo einhuman197,
    hab das gemacht und sehe ehrlicherweise keine Verbesserung.
    Meine momentane Standardroute ist von Nähe Wien über die Allander Autobahn auf die Westautobahn nach Passau und von dort weiter zum Flughafen München.
    Zum Navigieren benutze ich herewego. Googlemaps hat dieselben Probleme. Geschwindigkeit kaum über 130 km/h.
    Auch in der GPS toolbox laufend Positionsverlust. Ich hatte heute im geteilten Bildschirmmodus herewego und die toolbox gleichzeitig laufen. Beide Apps verlieren die Position. Herewego scheint ein wenig träger zu reagieren, aber im Großen und Ganzen tun die sich nicht viel. Komischerweise krieg ich die Meldung der Positionssuche, obwohl immer mindestens 20 Satelliten gefixt zu sein scheinen....

    Denkst du, es macht Sinn, das Gerät zur Reparatur zu bringen?

    Danke
    Gruß
    kboe
     
  10. einhuman197, 23.02.2018 #10
    einhuman197

    einhuman197 Android-Ikone

    Also wenn die Probleme nach einem Reset auf Werkseinstellungen, den du mal probieren solltest, immer noch vorhanden sind, solltest du es zu LG schicken. Vorher natürlich alles wichtige sichern.
     
  11. kboe, 24.02.2018 #11
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Das klingt jetzt nicht besonders erfreulich.
    Ich hatte schon beim Note 4 nach jedem Update das Missvergnügen, einen Werksreset durchführen zu müssen. Ich hatte echt gehofft, dass mir das bei einem anderen Hersteller erspart bleiben könnte. Noch dazu ist das Gerät jetzt 3 Wochen in Betrieb, anfangs mit der Original SW, seit 2 Wochen mit dem Update auf die 11. dingsbums irgendwas. GPS ging immer gleich schlecht.....

    Gruß
    kboe
     
  12. kboe, 24.03.2018 #12
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Falls es noch jemanden interessiert:
    Ich hatte das Gerät mittlerweile zur Reparatur eingeschickt. Lapidarer Kommentar der Reparaturfirma: Kein Fehler feststellbar, sicherheitshalber SW upgedatet. :mad2::mad2::mad2:

    2 Wochen Wartezeit für nix. Für eine eingehendere Fehlersuche fühlt man sich nicht zuständig. Kunde ist sowieso von Haus aus ein Trottel.

    Ich war jetzt wieder in München und hatte wieder 9 h Fahrzeit lang die Gelegenheit mich mit dem Gerät zu beschäftigen.

    Einige lustige Dinge sind mir aufgefallen:

    Das GPS funktioniert in Deutschland einwandfrei. Sobald ich in Suben über die Grenze fahre, sind die Aussetzer wie weggeblasen. Coole Sache, das.:cool:

    Bin dan in weiterer Folge draufgekommen, dass das GPS in A dann funktioniert, wenn man das Gerät in den Flugmodus versetzt, und danach, dass es reicht, nur die mobilen Daten auszuschalten.
    Das Interessante dran: Was ist in D anders bei der Datenübertragung, als in A:confused:.
    Wenn man dann mal einen Blick dafür entwickelt hat, fällt einem noch mehr auf: Wenn ich von D nach A in Suben über die Grenze fahre, verliert herewego, meine Navigationsapp, offenbar komplett den Faden. Es zeigt plötzlich die Ankunftszeit nicht mehr an. Ein Zeichen, dass es keine Verkehrsinformationen über das Internet mehr bekommt. Das lustige dran: wenn ich bei laufender Navigation die mobilen Daten ausschalte, bleibt die Ankunftszeit sehr wohl angezeigt/vorausberechnet.
    Was kann also die Navigation so durcheinanderhauen, dass sie nicht mal mehr die Ankunftszeit, die ja schon berechnet ist, anzeigen kann?
    Wenn ich das Gerät in den Flugmodus und wieder zurückschalte, bringt das erstmal nix. Erst wenn ich bei aufrechter Internetverbindung die Navigation neu starte, klappt die Vorausberechnung der Ankunftszeit wieder.

    Was sagen die Wissenden unter euch zu den Symptomen?
    Habe ich ein Netzwerkproblem und kein GPS Problem? Was sage ich der Reparaturfirma, falls ich das Gerät nochmal einschicken sollte?
    Soll ich mir das überhaupt antun? In irgendeiner Weise motiviert wirken die nicht auf mich. Und auf wieder 2 Wochen Wartezeit und einen halben Tag Arbeit, um das Gerät nach dem Werksreset wieder auf meine Bedürfnisse einzustellen, hab ich echt keinen Bock. Dafür sollte schon eine brauchbare Wahrscheinlichkeit auf tatsächliche Problemlösung bestehen....:crying:

    Was würdet ihr mir also raten?

    Gruß
    kboe
     
  13. einhuman197, 26.03.2018 #13
    einhuman197

    einhuman197 Android-Ikone

    Wenn der Netzempfang etwas schlechter ist als du es gewohnt bist, kann es durchaus sein dass das Netz nicht mehr mitspielt (schlechter Pegel kanns auch sein, das Netz muss nicht komplett weg sein). Das könnte die Symptome erklären, ohne dass was kaputt ist.
     
  14. kboe, 26.03.2018 #14
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo einhuman197,
    ganz verstehen tu ich deinen Beitrag jetzt nicht....:confused2:

    Soll das heißen, dass in Österreich auf einer Strecke zwischen Wien und Passau das Netz so schlecht ausgebaut ist, dass mein GPS nicht ordentlich funktioniert?
    Das kanns ja wohl nicht sein? Oder doch? Die mobile Datenübertragung funktioniert ja offensichtlich. Whatsapps und Emails kommen ja laufend durch.
    Von Samsung kenne ich das jedenfalls nicht.

    Gruß
    kboe
     
  15. einhuman197, 26.03.2018 #15
    einhuman197

    einhuman197 Android-Ikone

    Das ist eben die Frage. Möglich ist es allemal. Am besten sollten du, wie gesagt, parallel mal gps data laufen lassen und die Genauigkeit ab und zu überprüfen. Wenn dein Navi zickt aber das GPS einwandfrei ist, liegts am Internet.
     
  16. kboe, 28.03.2018 #16
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Letzte Antwort von der Reparaturfirma:
    In 2 - 3 Wochen soll das nächste Update ausgerollt werden. Wenns dann noch immer nicht geht, soll ich mich wieder melden.
    Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, ob mir die überhaupt glauben, dass ich ein Problem habe. :crying::crying:

    @einhuman197:
    Die Selbstverständlichkeit, mit der du solche Fehler zu akzeptieren scheinst, ist mir völlig unverständlich.
    Für meiner einen gibt es genau 2 Apps auf einem Smartphone, die unbedingt (und) in Echtzeit zu funktionieren haben:
    1. Das Telefon. Dort sind Aussetzer und Verzögerungen selbstverständlich für jeden lästig.
    2. Die Navigation. Was bringt es mir, wenn mir das Telefon erst 2 m NACH jeder Kreuzung sagt, dass jetzt abzubiegen wäre.

    Alles andere auf einem Handy kann warten. Ob ein Email oder whatsapp oder facebook oder was auch immer 5 sek. oder 2 min später ankommt, merkt ja nichtmal irgendwer....

    Insofern ist das Verhalten meines Handys ein Armutszeugnis für LG! Empfehlen würde ich das in meinem Bekanntenkreis niemandem mehr. ( Bin wirklich auf das nächste Update gespannt )
    Zusätzlich hab ich Erklärungsbedarf gegenüber meinem Chef. :crying: Der wollte mir das Huawei Mate10 pro kaufen. Ich habe mir wegen des SD-Kartenslots aber das V 30 ausgesucht. Wenn ich jetzt wegen der Navigation jammere, kann ich mir was anhören.

    Das ist umso schlimmer, als ich den Rest des Gerätes als wirklich geil empfinde!
    Wirklich angenehme Bedienoberfläche, flottester Prozessor, das always on Display, kaum bis keine Bloatware, der super funktionierende Fingerabdrucksensor. Lauter Sachen, die man nicht mehr missen möchte. Umso mehr schmerzt der Fauxpas mit dem GPS.

    Ich muss noch was korrigieren:
    Im Eingangspost hab ich den dumpfen Klang am Ohrhörer beanstandet.
    Auch das stimmt so nicht: Die ersten beiden Wochen, in denen ich das Gerät hatte, war ich am Flughafen München, der damals wohl massive Netzversorgungsprobleme hatte. Bei guter Netzverbindung klingt das V 30 so klar und deutlich wie kein anderes Gerät, das ich kenne.

    Haltet mir für das nächste Update die Daumen :winki:

    Gruß
    kboe
     
  17. einhuman197, 29.03.2018 #17
    einhuman197

    einhuman197 Android-Ikone

    Deine Situation ist natürlich schade, ebenso das Verhalten der Reparatur Firma, aber es gibt eben kein Perfektes smartphone. Irgendwo hat ein smartphone immer Probleme, siehe aktueller touchprobleme vom galaxy s9, weil die Entwicklungszeit zu kurz ist. Eigentlich sollte man von der Garantiefraktion eine ordentliche Reparatur bekommen, diese ist leider bei dir nicht gegeben. Somit ist ja das Problem nicht die fehlerhafte Hardware, sondern das Verhalten seitens der Garantie Leute. Eventuell kannst du dem lg Support nochmal deine Lage schildern, eventuell gehen die dann etwas detaillierter an die Sache heran und schauen es genauer an.
     
  18. kboe, 29.03.2018 #18
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Ich möchte hier den schwarzen Peter nicht unbedingt der Reparaturfirma zuschieben. ( Obwohl deren Motiviertheit, Kundenprobleme auch nachzuvollziehen und tatsächlich selber Fehlersuche zu betreiben, für meine Begriffe mangelhaft ist. Es ist einfach leichter, den Kunden zuerst mal als Idioten hinzustellen, als was zu suchen :cool2: )
    Der Hinweis auf das nächste Update stammt offenbar direkt von LG. Ich bin wirklich gespannt darauf.

    Gruß
    kboe
     
  19. niko2006, 31.03.2018 #19
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Ich bin gestern von Altmünster,Gmunden über Passau und Deggendorf bis nach Leverkusen gefahren.
    GPS hat in Österreich und Deutschland einwandfrei funktioniert.
    Ich würde das Mobilfunknetz in Österreich als weit besser als das Deutsche bezeichnen.
    In Altmünster am Traunsee hatte ich mit 3AT 120 Mbit/s.
    In Deggendorf bei full 4G nicht einmal ein Drittel davon. Altmünster ist im Gegensatz zu Deggendorf ein kleines Nest.
    Wie dem auch sei, in Österreich war ich ständig bei 3AT eingebucht und das GPS hat keinen einzigen Aussetzer gehabt.
    In Deutschlang ging es dann weiter mit Vodafone.
    Mein LG V30 hat funktioniert wie eine Eins. Absolut Top!
     
  20. kboe, 01.04.2018 #20
    kboe

    kboe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo niko2006,
    danke für die Info!
    Da hab ich dann vielleicht doch noch eine Chance auf ein funktionierendes Gerät...

    Gruß
    kboe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
V30 und Empfang LG V30 (H930) Forum 01.10.2018
[Oreo-Update]: Fragen und Probleme LG V30 (H930) Forum 25.04.2018
Probleme mit YouTube HDR LG V30 (H930) Forum 22.04.2018
Probleme mit Telefonfunktion LG V30 (H930) Forum 10.03.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lg v30 standort schlecht

    ,
  2. lg v30 gps app

    ,
  3. lg v30 gps Update

    ,
  4. here kein gps,
  5. lg v30 GPS ,
  6. LG g5 Probleme Akku GPS,
  7. welche satteliten empfang hat lg v30,
  8. here wego ständig warten auf gps,
  9. here wego gps probleme,
  10. lg gps ,
  11. here empfängt kein gps signal
Du betrachtest das Thema "Probleme mit GPS Empfang, allgemeines Blahblah ;-)" im Forum "LG V30 (H930) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.