Welche GCam-Version?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche GCam-Version? im LG V30 (H930) Forum im Bereich LG Forum.
D

Der Unbeugsame

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

welche GCam-Version für das V30 funktioniert am besten oder hat und kann sogar alles, was sie haben und können sollte (Ultraweitwinkel, Selfies ohne Grünstich, kein Aufhängen beim oder nach dem Fotografieren, Night Mode, ...)?

Freue mich über Eure Empfehlungen.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU
 
M

MKnight

Neues Mitglied
Servus!

Ich verwende momentan folgende Version:
cstark27 v4.2
cstark27_GCam_5.1.018_24_v4.2t3.apk

Sie läuft stabil, Ultraweitwinkel funktioniert tadellos.
Grünstich bei Selfies kann ich nicht beurteilen da ich die Frontkamera noch nie verwendet habe.
Sie wird aber auf alle Fälle erkannt und es lassen sich Fotos damit machen.
Night Sight ist in dieser Version allerdings noch nicht dabei.
Ich habe mich durch mehrere Threads gelesen und der Grund dafür ist wohl, dass das erst mit Android 9 "Pie" umgesetzt bzw. möglich sein wird.
Generell sind die manuellen Einstellmöglichkeiten der gCam App jedoch begrenzt.
Einige Dinge lassen sich dann aber doch einstellen wie z.B. HDR+, HDR erweitert, HDR ZSL, Auflösung und Seitenverhältnis...
Auch diverse Modi sind verfügbar: Portrait, Makro...
Die Videoauflösung ist generell auf 1080p begrenzt.
In den Einstellungen sind dann noch mehrere andere Parameter einstellbar, z.B. lassen sich zusätzlich zu den JPEG's die Bilder als RAW-DNG speichern.
Die gCam verwende ich also momentan als Schnappschuss-App, wofür sie sich sehr gut eignet.
Für mich reicht das vorerst obwohl ich natürlich gespannt auf Night Sight bin - aber mal ehrlich: Wie oft setzt man das tatsächlich auch ein?
In diesem Modus sollte sich auf dem Bild möglichst nichts und niemand bewegen, ansonsten drohen Unschärfen. Aber interessant allemal.

Konnte dir vielleicht etwas weiterhelfen...
Wenn jemand mehr weiß bzw. besser informiert ist - nur her mit den Infos ;-)
 
R

rantaplan

Experte
Bei mir hatte die Version von cstark27 einen Bug, manchmal waren die Buttons der App nicht mehr benutzbar sobald ich das Smartphone quer gehalten habe. Ich konnte zwar noch mit der Hardwaretaste ein Foto auslösen, aber um an die Einstellungen zu gelangen musste ich das Smartphone wieder senkrecht halten. Dieses Problem bestand so lange bis ich die GCam App geschlossen und wieder neu gestartet habe. Dieser Bug ist recht oft aufgetreten, was natürlich etwas nervig ist wenn man mal schnell ein Foto machen will.
 
M

MKnight

Neues Mitglied
rantaplan schrieb:
Bei mir hatte die Version von cstark27 einen Bug, manchmal waren die Buttons der App nicht mehr benutzbar sobald ich das Smartphone quer gehalten habe. Ich konnte zwar noch mit der Hardwaretaste ein Foto auslösen, aber um an die Einstellungen zu gelangen musste ich das Smartphone wieder senkrecht halten. Dieses Problem bestand so lange bis ich die GCam App geschlossen und wieder neu gestartet habe. Dieser Bug ist recht oft aufgetreten, was natürlich etwas nervig ist wenn man mal schnell ein Foto machen will.
Bei mir traten diese Probleme zum Glück nicht auf.
Welche gCam Version verwendest du denn jetzt stattdessen?
 
R

rantaplan

Experte
@MKnight : Die aktuelle von cstark27. Allerdings habe ich das V30 Ende letzer Woche zurück geschickt, da ich mit der Kamera und dem Display nicht glücklich geworden bin. Das Problem mit den Tasten war auch reproduzierbar, bin mir aber nicht mehr sicher wie. Ich meine es ist immer dann aufgetreten wenn ich in die Einstellungen gegangen bin und danach das Smartphone zum fotografieren quer gehalten habe. Solange das Gerät quer gehalten wurde reagierte die App nicht mehr auf eingaben, mit der Hardwaretaste konnte ich aber trotzdem noch ein Foto auslösen.
 
M

MKnight

Neues Mitglied
@rantaplan
Über das Display des V30 habe ich vorab einiges gelesen, kann die negativen Berichte jedoch nicht nachvollziehen.
Ich habe das V30 zwar erst seit 2 Wochen, bin aber positiv überrascht über das Display.
Die Helligkeit ist sehr gut und der oft erwähnte blaue Schimmer ist bei mir nur bei starker Neigung erkennbar.

Die Kamera kann mit den besten nicht mithalten, ganz so miserabel ist sie aber nicht. Vor allem mit der gCam die noch einiges herausholt.
Dennoch bin auch ich der Meinung, dass sich LG bei einem Flaggschiff im Bereich Kamera mehr anstrengen hätte sollen.
Warum verbauen sie einen kleineren Sensor als die direkte Konkurrenz? Die Bildqualität war auch Ende 2017 schon ein großes Kaufargument.

Trotzdem werde ich es behalten da für mich die Weitwinkeloptik ein entscheidender Mehrwert ist - gerade bei Landschaftsaufnahmen.
Und diese nehme ich eh nur bei guten Lichtverhältnissen auf so dass der fehlende OIS mir nichts ausmacht.
Der Hi-Fi Quad DAC ist ein zusätzlicher Bonus - jetzt fehlen mir noch gescheite Kopfhörer.

Zu diesem Preis (aus der ebay Saturn Aktion letztens) für mich eigentlich ein fast unschlagbares Gerät.
 
R

rantaplan

Experte
Es gibt beim Display aber wohl starke Schwankungen, bei mir war die Verfärbung schon bei sehr kleinen Winkel zu sehen. Ziemlich nervig wenn man es auf dem Tisch in einem Ständer hat. Außerdem war mein Display auch recht dunkel und hatte die bekannten "Flecken" bei geringer Beleuchtung. Die Kamera ist schlechter als bei meinem alten G4, dies liegt an dem kleinen Sensor aber auch an der neuen Software. Und die schlechte Qualität bei der 60fps Aufnahme geht gar nicht, im Vergleich zur 30fps Aufnahme sehen die Details verwaschen aus, es kommt auch zu sog. Moiré-Effekten. Ich vermute dass die Aufnahme mit weniger Pixel gemacht wird und dann künstlich auf Full-HD hochgerechnet wird. Während die Konkurrenz schon 60fps in 4K erlaubt kommt das V30 nicht mal an Full-HD heran.

Auch die GCam ist nicht perfekt, so muss man immer überlegen und probieren welche App man denn verwendet. Und in der LG-App muss man auch rumprobieren um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Dies ging mit meinem G4 wesentlich einfacher, da musste ich nur entscheiden ob manueller Modus oder nicht. Der HDR Modus war auch verlässlicher, beim V30 sind trotz HDR Modus oft Bereiche viel zu hell oder zu dunkel.

Mich würde ja interessieren ob es einen Port der V20 Foto-App für das V30 gibt? Evtl. macht die es besser? Denn die GCam hat ja leider keinen manuellen Modus. Zumindest gibt es einen Port der GCam für das V20 welche ebenfalls sehr gute Ergebnisse liefern soll.