[Laberthread] LineageOS für Aquaris X / X Pro?

J

jazz007de

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo alle zusammen,

nach Jahren möchte ich von IPhone auf was neues umsteigen und hatte mich dann für CM OS entschieden, dass wurde dann aber am Ende des Jahres erstmal eingestampft und dann zu LineageOS. Bis das Ganze in die Gänge kam hatte ich noch gewartet und wollte mir jetzt ein Smartphone besorgen, aber direkt auf der LineageOS HP werden recht wenige Smartphones unterstützt die in mein CustomRom-Anfänger-Budget passen würden. Für den Fall, dass was in die Hose geht, wollte ich nicht über 250€ gehen. Dafür bekommt man aber schon gute Huawei´s usw. Ich hatte mich dann aufgrund eines Tipps für BQ entschieden und leider gibt es für das neue Aquaris X keine offizielle Unterstützung. Nun wollte ich fragen, ob jemand von euch genauere Infos hat, ob es bald für das X ein CustomRom gibt.

Das X5 wäre auch nicht schlecht, aber da mir ein paar Sachen dort noch fehlen und die Kamera nicht ganz so gut ist wie die des X wollte ich wenn schon richtig investieren.

Pures Android möchte ich nicht, da ich im Freundeskreis schon ein paar Sachen mitbekommen habe und dann doch lieber das aus meiner Sicht das sichere LineageOS bevorzuge.

Es gab online noch den Hinweis auf What is Aquaris-dev? aber dort ist der letzte Stand von Ende Januar.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von loopi - Grund: Titel angepasst. Grüsse loopi
S

syscrh

Guru
Ich denke, dass wir auf Lineage OS noch einige Zeit warten dürfen beim Aquaris X / X Pro. Leider gibt's momentan für bq-Geräte viel zu wenig Entwickler und das Aquaris-dev-Team hat aufgrund begrenzter zeitlicher Kapazitäten (ist eben ein reines Freizeitprojekt und es ist bemerkenswert, dass es Leute gibt, welche für Custom ROMs ihre Freizeit opfern!) bereits einige Zeit für Lineage OS am Aquaris X5 Plus gebraucht.
Wer weiß, evtl. finden sich auch in den nächsten Wochen Entwickler und wir haben doch viel früher eine erste ROM, aber momentan sieht es nicht danach aus (Verkauf hat schließlich auch erst begonnen und nur wenige Leute dürften vom günstigeren und ähnlich leistungsfähigen X5 Plus wechseln).

Von demher dürfte das Aquaris X5 Plus erst einmal die bessere Wahl für Custom ROMs sein. Die Kamera und die restliche Hardware ist nahezu identisch mit dem Aquaris X. Der größte Unterschied ist eigentlich die Haptik der beiden Geräte.
 
blur

blur

Lexikon
Ich nutze und nutzte seit vielen Jahren auf den unterschiedlichsten Geräten CM / Lineage.
Zu bq kann ich nix beitragen, aber wenn Du Lineage nutzen willst musst Du, nach meinen Beobachtungen, auf ältere Modelle setzen, egal von welchem Hersteller.
Oftmals dauert es mehr als ein Jahr nach Erscheinen eines Gerätes bis es Entwickler gibt, die sich damit befassen.
Welche Geräte das dann sein werden, weiß natürlich niemand.
Für bq gibt es aktuell diese Auswahl:
LineageOS Downloads

Mehr Infos für Dich vielleicht hier:
Which is the best phone for LineageOS 2017?
 
J

jazz007de

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke an für die Infos

@syscrh ich hatte mir die Specs vom X5, X5 Plus und X angesehen und das liest sich ja echt super, da das X5 Plus super Hardware hat und meine Anforderungen voll und ganz abdeckt. Kann man dann einfach bei LineageOS das Rom vom X5 runterladen und auf dem X5 Plus installieren oder benötigt das noch Anpassungen?

@blur ich lese mir die Thread gleich mal durch. Welches Smartphone nutzt du?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syscrh

Guru
Du kannst Dir auf gar keinen Fall Lineage OS für das Aquaris X5 runterladen und aufs X5 Plus flashen!

Die Geräte sind nur vom Namen ähnlich, aber von der Hardware grundverschieden! Custom ROMs darf man grundsätzlich nur für exakt das selbe Gerät verwenden, für das sie auch ausgeschrieben sind! ;)

Lineage OS fürs X5 Plus wird aktiv entwickelt und den Thread kann man hier finden: [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/thema/.829251/'][ROM][7.1"] LineageOS 14.1 für das BQ Aquaris X5 Plus [RC][/OFFURL]
Diese ROM dann aber nicht auf ein Aquaris X5, sondern nur auf ein X5 Plus flashen!!

Ach ja: Willkommen im Forum übrigens! :D

Die vielen Ausrufezeichen wirken so bedrohlich ... Sollten aber nur schlimmeres verhindern :)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jazz007de

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke, ich freue mich im Forum zu sein ;-). Warum bedrohlich ;-)? Lieber Vorsicht als Nachsticht.

Das meine ich ;-). Okay, dann muss ich mich weiter umschauen, denn ich wollte kein Unofficial Builds.
 
blur

blur

Lexikon
syscrh schrieb:
Die vielen Ausrufezeichen wirken so bedrohlich ... Sollten aber nur schlimmeres verhindern :)
Könnten eigentlich noch mehr sein ;)
jazz007de schrieb:
@blurWelches Smartphone nutzt du?
Siehst Du links in meinem Profil
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
jazz007de schrieb:
Warum bedrohlich ;-)?
Weil sich die Hardware teilweise unterscheidet, z.B. die Kamera, die würde bestimmt nicht funktionieren.
 
J

jazz007de

Neues Mitglied
Threadstarter
Stimmt, sind ja andere Kamera Chips verwendet worden. Deine Liste habe ich gesehen und das Moto X wäre auch schön, aber ich finde das recht groß. Mich hatte ja ein Moto G5 noch interessiert, für dies gibt es aber auch kein offizielles Rom.

Aber am besten hatte mir, warum auch immer, das BQ X5 gefallen. Sieht gut aus und die Haptik fand ich auch super.
 
blur

blur

Lexikon
Du bekommst gleich Post, hier geht es ja um Lineage und bq X.

Wenn ich mir das X oder X Pro hole, gehe ich davon aus, dass ich ein Jahr mit Android pur unterwegs sein werde und dann vielleicht mal Lineage bekomme.
Da der Update-Support von bq gut sein soll, hätte man zumindest immer recht zeitnahe Sicherheitspatches.
 
S

syscrh

Guru
jazz007de schrieb:
Das meine ich ;-). Okay, dann muss ich mich weiter umschauen, denn ich wollte kein Unofficial Builds.
Das ist nur im Moment noch inoffiziell, wird aber, sobald alle Fehler ausgemerzt sind, ein official Lineage OS werden. Man muss dem Ganzen einfach ein wenig Zeit geben oder eben selber mitentwickeln. ;)
 
J

jazz007de

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Info ;-).

Wie lange könnte dies ca dauern? Mehr oder weniger als 3 Monate?
 
S

syscrh

Guru
Das wird am besten das Aquaris-dev-Team beantworten können ... Ich denke aber schon, dass das innerhalb der nächsten drei Monate official werden wird. Scheint ja aktuell bereits relativ gut zu funktionieren.

Aber Fragen diesbezüglich dann in dem zugehörigen Thread stellen. Dort sind dann auch die Entwickler, sowie andere Leute mit einem X5 Plus anzutreffen. Hier geht's ja eigentlich ums Aquaris X / X Pro. ;)
 
S

stumi

Erfahrenes Mitglied
Unsererseits (What is Aquaris-dev?) gibt es Pläne von zwei Entwicklern, aber bisher hat mangels Zeit noch niemand mit der Portierung angefangen.

Allerdings hatte ich diese Woche Kontakt mit einem anderen Entwickler der sich für das Gerät interessiert und dieses Portieren würde (er ist bereits für andere LineageOS Ports mitverantwortlich). Er hat sich das Gerät aber mangels Geld noch nicht angeschafft. Wenn also jemand an Sponsoring interessiert ist kann ich euch gerne miteinander in Kontakt bringen (PM an mich).

Ich selber habe kein Aquaris X / X Pro und plane auch nicht, mir eins anzuschaffen.

PS: Wir haben schon früher mal bei bq angefragt, ob sie bereit wären, und miti Geräten und Know How zu unterstützen. Allerdings wurde diese Anfrage bisher dankend abgelehnt. Wir werden uns also innerhalb der bq Familie weiterhin selber helfen müssen...
 
Z

zoid

Neues Mitglied
Hi,
ein ganzes ist mir auch zu teuer, aber beteiligen würde ich mich, kann man das nicht crowdfunden?

Zoid
 
R

raymanfx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

syscrh schrieb:
Wer weiß, evtl. finden sich auch in den nächsten Wochen Entwickler [...]
\o/

stumi schrieb:
Allerdings hatte ich diese Woche Kontakt mit einem anderen Entwickler der sich für das Gerät interessiert und dieses Portieren würde (er ist bereits für andere LineageOS Ports mitverantwortlich). Er hat sich das Gerät aber mangels Geld noch nicht angeschafft. Wenn also jemand an Sponsoring interessiert ist kann ich euch gerne miteinander in Kontakt bringen (PM an mich).
Das bin dann wohl ich. Aktuell bin ich für die komplette Samsung Exynos Plattform verantwortlich und maintaine nebenbei einige Qualcomm Geräte, u.a. das HTC 10.
Vielleicht kennt mich der ein oder andere von XDA: RaymanFX - Recognized Developer - Hannover, Germany - XDA Forums.


stumi schrieb:
Kann man gern machen. Ich habe sowas früher schonmal organisiert via Leetchi - Die Plattform für persönliches Crowdfunding, private Spendenaufrufe und Gemeinschaftskassen. Will es aber selber nicht mehr organisieren, da ich letztes Mal ziemlich unnötigen Ärger mit den Mods hier aus dem Forum hatte.

(Rein technisch hat aber alles super geklappt, d.h. ich kann Leetchi für so einen Zweck gerne weiter empfehlen...)
Da ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe, würde ich das ganze auch ungern organisieren wollen.
Wenn mir das Gerät zur Verfügung gestellt wird (bzw. der entsprechende Geldwert) kann mit der Entwicklung begonnen werden, allerdings müsste jemand diese Aufgabe übernehmen und sich um die Sammelaktion auf Leetchi oder wo auch immer kümmern (+ggf. auf XDA posten, da dort wahrscheinlich mehr Leute erreicht werden können).

Bei Fragen bitte nicht zögern, ich mache das Ganze jetzt seit mehr als 3 Jahren und ein kompletter device bring up ist Routinearbeit, ohne Gerät allerdings unmöglich ;)
 
blur

blur

Lexikon
Die beiden Geräte haben unterschiedliche Kameras.
Könntest Du trotzdem mit dem X, was ja fast 100,-€ günstiger ist, auch für das X Pro entwickeln?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
stumi schrieb:
da ich letztes Mal ziemlich unnötigen Ärger mit den Mods hier aus dem Forum hatte.
Wie könnte man den vermeiden?
 
R

raymanfx

Neues Mitglied
blur schrieb:
Die beiden Geräte haben unterschiedliche Kameras.
Könntest Du trotzdem mit dem X, was ja fast 100,-€ günstiger ist, auch für das X Pro entwickeln?
Die Kamera sehe ich ehrlich gesagt eher unkritisch.
Garantieren möchte ich nichts, ich wage mich aber aus dem Fenster zu lehnen und ja zu sagen; bei anderen Geräten hatte ich schon ähnliche Situationen.
Das größere Problem wird wahrscheinlich eher der Unterschied bei der Audio (Verstärker) Hardware: Das X hat einen NXP TFA9896, während das X Pro einen ESS91118 mitbringt. Was das am Ende bedeutet werden wir erst sehen können wenn ich daran arbeite..
 
Oben Unten