Wie Ubuntu-Debian auf dem X10 installieren?

H

husvun41

Gast
Hi liebe Leute,

ich suche ein How To wenn möglich in deutsch wie ich Ubuntu auf mein X10 bekomme. hab mir schon ein paar Anleitungen angesehen allerdings nicht für das X10 und werde da nicht ganz schlau draus.

Habe auch schon google benutzt bin ja kein total Anfänger und das ##hier## gefunden nur leider englisch und durch die übersetzung wird mir auch nicht alles klar

was ist das zum Beispiel für ein Image das die da nehmen kann ich das guten Gewissens so machen wie es da steht oder muss ich vorsichtig sein ?

will ja nicht irgend ein Müll drauf schmeißen und das Handy nach 2 Tagen benutzung zerstören :laugh:

wieso der aufwand ? hab gehört das soll schneller sein und möchte gerne meine standart programme immer dabei haben die ich von linux so kenne z.b. compiz
mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
das Image zu nehmen ist eh okay - aber die Voraussetzung dafür ist zu Wissen, dass er dabei den Kernel überschreibt.

Teilauszug:

apt-get install debootstrapdd if=/dev/zero of=debian.img seek=749999999 bs=1 count=1mke2fs -F debian.imgmkdir debianmount -o loop debian.img debiandebootstrap --verbose --arch armel --foreign lenny debian [ht]tp:[//]ftp. de. debian. org/debianumount debian
wennst da beim Arbeiten mal ein Problem hast, oder beim Erstellen des empfohlenen Scripts was daneben geht, besteht die Gefahr, dass SEUS dein Handy nicht mehr erkennt, und er als Meldung - unbekannte Software - oder - keine Softwareaktualisierung möglich - ausgibt.

Es gibt ein kleines Ubuntu Programm für die SDCard welches man starten kann, und dieses sich nicht aufs Handy schreibt, sondern während es gestartet wurde, einem eine zusätzliche gespiegellte Oberfläche von Ubuntu (virtuell) bietet.
a) Ich muß nur nachsehen, ob es mit unserem Androiden geht (Originalfirmware)
b) ob ich da eh nicht was verwechsle :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
LOL na ich weiß ja nicht was ihr da seht, aber das funktioniert, vorallem am x10, ja genau null?!?! :blink:
schön, dass es möglich ist, aber anwendbar offensichtlich nicht...außer man klopft mit seinem finger gern ans displayglas...dafür braucht man aber kein ubuntu...:lol:
 
Danke für die antworten

@Poza ich weis auch nicht was man damit soll xD

@quercus meinst du sowas wie ne "live cd" ?
also soll ichs versuchen mit dem fertigen image was die da anbieten oder ist es zu riskant und was wenn es schief gehen sollte ist dann noch was zu retten ?
 
Na ja, es bleibt dir überlassen - ich kann nicht ja oder nein sagen, dafür fehlt mir auch das nötige Wissen, und selbst versucht hab ich es auch noch nicht - und werd es auch nicht, da für mich kein Nutzen besteht.

Ja, so ne Art von Life-CD - aber wie oben erwähnt, muß ich das Programm erst wieder finden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja - das wär doch was für dich oder?
 
jaa das sieht lecker aus :love::love: ich probier das mal und melde mich mit dem ergebnis
 
Ja, mach das :thumbsup:
 

Ähnliche Themen

B
  • Benreis61
Antworten
0
Aufrufe
410
Benreis61
B
D
  • Dr.No
Antworten
6
Aufrufe
1.626
nate2013
nate2013
D
Antworten
9
Aufrufe
1.580
nate2013
nate2013
Zurück
Oben Unten