Navigieren über Adresseingabe funktioniert nicht

borstolone

borstolone

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe ein neues Note 9 mit Locus Pro. Die Migration auf das neue Gerät hat an sich gut funktioniert. Nun funktioniert die Adresseingabe für die Offline-Navigation nicht mehr, welche ich über Brouter betreibe. Gebe ich eine Adresse ein, wird mir empfohlen, eine Adressdatenbank von Locus käuflich zu erwerben. Das möchte ich aber nicht.

Das muß womöglich mit einer geänderten Pfadeinstellung zu tun haben.
Im Augenblick kann ich nur navigieren, in dem ich den Zielpunkt auf der Karte auswähle. Das ist aber nicht sehr bequem. Hat jemand von Euch Tips, wie ich den Umstand beheben kann?
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Stelle mal um auf Bing. In die neuesten Locus version geht die adres suche uber Google nicht mehr. Brouter an sich bringt kein Adressen Datei.
Unterwegs offline Adressen suchen gab es bei mir noch nie.
 
S

shammat

Fortgeschrittenes Mitglied
Offline Adresssuche geht nur mit "LoMaps" - also den kommerziellen Karten von Locus Map.
 
borstolone

borstolone

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@henkholland
Das wars, ich war von der irrigen Annahme ausgegangen, daß ich, wenn ich eine Offline-Karte verwende, offline Adressen suche. Dem ist natürlich nicht so. Also habe ich Locus pro brav auf Online Adressensuche umgestellt, dann flutschte es......
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Mit Bing oder Google? Und welche Locus version (weil bei mich Google nicht geht aber eine altere version die meine Frau nutzt geht es doch).
 
borstolone

borstolone

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@henkholland
Hallo,
habe die Version 3.34.1 von Locus Pro. Ich brauche das hauptsächlich für die Fahradwegsnavigation.
Google funktioniert bei mir gut, Bing habe ich nicht probiert.
Gruß, Jakob
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Hmm, merkwürdig. Gerade update gemacht auf 3.34.1 und Google online search geht noch immer nicht.
 
martinfd

martinfd

Stammgast
Stimmt, Google findet bei mir auch keine Adressen. Hab' mehrere Online-Suchen ausprobiert:
- GraphHopper hat alle gefunden,
- bing wenige,
- Google keine.
Das ist wohl nicht "im Sinne des Erfinders" :1f615:
Ach ja: Nokia 8 mit Android 8.1 und Locus Ver. 3.34.1
 
borstolone

borstolone

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mein Note9 ist gerade durch einen über 80GB-Kopiervorgang belegt. Ich werde sobald wie möglich das nochmals für alle drei Searchengiens ausprobieren und hier niederschreiben.....
Jakob
 
martinfd

martinfd

Stammgast
Was -um Himmels Willen- kopierst Du da, was 80GB ausmacht??? :1f602:
Aber ich bin gespannt auf die Locus-Suche ... :1f44d:
 
borstolone

borstolone

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
So Leute,
also bei mir funktioniert Google und Graphhopper gut beim Navigieren, Bing überhaupt nicht.
Schöne Grüße, Jakob
 
martinfd

martinfd

Stammgast
(Einen) Fehler gefunden: Seit ich die "Suche rund um Position" ausgeschaltet hab', funktioniert Google bei mir (hätte man auch drauf kommen können :1f607:) ... dafür mag bing jetzt gar nicht mehr
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Hier noch immer nicht (Android 7). Suche rund um Position" war schon ausgeschaltet.
 
Oben Unten