Nachtfärbung defekt

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachtfärbung defekt im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
S

Starfight

Fortgeschrittenes Mitglied
So, mein ME ist mir heute kaputt gegangen. Am frühen Abend hatte das Nachtfärbung noch einwandfrei funktioniert.
Irgendwann mal, ME schaltet ja bei suchen immer auf Tagdesign um, wollte es dann nicht wieder zurück schalten. Auch ein ändern der Einstellung Navigation->Nachtfärbung auf EIN brachte keine Änderung. Die Nachtfärbung ist kaputt. lol
Neustart des Tablett, auch keine Änderung.
So, und jetzt ? Jemand ne Idee, was da wohl kaputt gegangen sein könnte ? Kann ja eigentlich nur eine Einstellung sein, die sich verstellt hat.
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
App, Cache Löschen und hoffen?
 
S

Starfight

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß nicht, warum, plötzlich geht es wieder. Cache löschen hat nicht geholfen. Deinstallieren und neu installieren auch nicht.
Aber es geht jetzt einfach wieder. Komisch.
 
rc23

rc23

Stammgast
Dieses seltsame Wechseln von Tag- auf Nachtdesign hatte ich auch schon, obwohl es draußen noch hell war. Üblicherweise wird das Wechseln durch einen Helligkeitssensor im Smartphone gesteuert. Hatte bisher dieses ungewöhliche Umschalten nur selten und konnte noch kein Verhaltesmuster erkennen. Bin deshalb der Sache noch nicht auf den Grund gegangen.

Ist aber eher ein Komfortproblem, da die Navigation unverändert weiterläuft. Es ist nur lustig, tagsüber bereits einen animierten Sternenhimmel zu sehen, der kurze Zeit später wieder verschwindet.
 
S

Starfight

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich sehe da mehr als nur ein Komfortproblem, wenn Nachts der Bildschirm hell Erleuchtet ist.
Und ich bin mir auch sehr sicher, das es NICHT über den Helligkeitssensor gesteuert wird, da zum einem in einem hell erleuchteten Raum nachts dennoch das Nachtdesign aktiv ist und Tagsüber bei einer Fahrt durch einen Tunnel nicht auf das Nachtdesign umgeschaltet wird.
Das er aber Tagsüber auf Nachtdesign umstellt, das hatte ich noch nie.
 
rc23

rc23

Stammgast
Die Umschaltung nachts auf Hell hatte ich bisher nicht. Wenn das passiert, würde es mich auch stören. Die Tunnelumschaltung auf Dunkel funktioniert bei mir zuverlässig.

Es wäre gut, wenn sich noch weitere User melden und schreiben, unter welchen Randbedingungen eine ungewollte Hell-Dunkel-Umschaltung erfolgt. Interessant ist auch die ungefähre Dauer von z.B. 10 Sekunden, 1 Minute oder wie auch immer.

Wenn Hell-Dunkel-Umschaltung nicht durch den Helligkeitssensor gesteuert wird, dann vermute ich eine Uhrzeit- und GPS-Koordinatenabhängigkeit in Abhängigkeit von Längen- und Breitengrad bzw. den OSM-Daten mit Attribut Tunnel.
 
S

Starfight

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte es am WE wieder zweimal, das man wieder mitten in der Nacht, es war gegen 01:00 Uhr, das Display in voller Helligkeit erstrahlte.
Komisch ist, wenn ich dann eine Route berechnen lasse, schaltet das Display auf Nachtmodus.
Beende ich die Route, ist es wieder Taghell.
Der Fehler tritt also wohl nur auf, wenn man KEINE Route am laufen hat, sondern ME nur so mitläuft.
 
rc23

rc23

Stammgast
@Starfight: Danke für die Info. Welche Androidversion nutzt Du?

Aufruf an alle Nachtfahrer dieses Umschalten auf helles Display in der Nacht bitte hier melden oder sagen, bei mir ist alles in Ordnung. Wichtig ist: Welche Androidversion wird verwendet oder welche Root-Version läuft. Ich unterstelle, es wird immer die aktuelle ME-Version benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
konitime

konitime

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte das auch mal eine Zeitlang bei meinem S8 plus. Ich glaube das lag daran das ich keine SIM Karte drin hatte, demnach kein Mobiles Internet.

Wilfried
 
S

Starfight

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern Abend wieder das Problem. Interessant ist, das ich dann auch im Menü
Nachtfärbung Automatisch
Nachtfärbung EIN
Nachtfärbung AUS
einstellen kann, was ich will, es bleibt hell. Also auch bei "Nachtfärbung ein" bleibt das Display hell.

Im laufe des abends funktionierte es dann plötzlich wieder. Dann wurden auch die Einstellungen aus dem Menü wieder richtig genutzt.

Und nein, mit der Sim Karte hat es bei mir nichts zu tun, das Tablett hat eine drin.
 
rc23

rc23

Stammgast
Bin in den letzten Tagen häufiger im Dunkeln (7:00 Uhr Fahrt in die Arbeit) und tagsüber in Tunnelstrecken (200 bis 800m Länge) unterwegs gewesen ... ME arbeitet stabil und zuverlässig, wie man es sich wünscht.

Es ist wichtig, daß weitere User diese Funktion oder Fehlfunktion bestätigen. Die Stichprobenmenge muß größer werden. Es wäre also gut, wenn weitere ME User sich hier melden.

Mein OS: Android 8.0.1 und aktuelles ME
Nachtfärbung: Automatisch

Heute bin ich auf Android 9.0 aktualisiert worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Ich war im letzten Jahr leider oft unterwegs und konnte ME nicht so aktiv nutzen.
Ich habe ME bei mir auf dem Android Autoradio (Android 8, kein Root). Ohne Navigation ist es immer im Tagmodus. Mit Navigation funktioniert die Nachtschaltung (Fährt zur Arbeit zw. 6 und 7 Uhr (dunkel) und heimwärts ab ca. 16 Uhr (hell) zuverlässig. In Tunneln bzw. wenn es draußen dunkler wird , schaltet es zuverlässig auf Nachtfärbung um (und nach den Tunneln wieder Tag). Das Radio dürfte keinen Helligkeitssensor haben. An der Lichtautomatik vom Fahrzeug dürfte es auch nicht liegen. Keine Ahnung wie es erkannt wird, aber es funktioniert zuverlässig bei mir.
Es gibt ein paar andere Sachen, die ich gern geändert hätte, das betrifft aber eher die Optik. Werde versuchen demnächst mal wieder den Support zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten