Gebrauchte Maze gekauft...

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gebrauchte Maze gekauft... im Maze Forum im Bereich Weitere Hersteller.
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab für kleines Geld ein gebrauchtes Smartphone von Maze gekauft. Als ich das jetzt einrichten wollte hatte ich Probleme damit weil ich es nicht aktivieren konnte es wollte immer die Daten vom Vorbesitzer haben. Hab den Kontaktiert und der kam auch sofort vorbei und hat die eingegeben somit läuft das Smartphone jetzt.

Meine Frage ist jetzt was passiert wenn ich es jetzt wieder zurücksetzen will, brauche ich da wieder die daten von dem oder klappt das jetzt mir meiner ID.

mfg
 
K

Kyomo

Experte
Hey, war das der Schutz von Google?

Vor einem Werksreset muss man die Bilschirmsperre ausstellen. Dann sollte Google kein Passwort abfragen.


Gedacht ist die Funktion dafür, dass wenn du z.B. ein Handy hast, das den Fingersensor nutzt, um sich zu entsperren, ein Dieb nur einen Werksreset über Recovery ausführen müsste und voila. Darum fragt google nach dem letzten Account nach dem wieder anschalten, somit könnte der Dieb trotz Reset nicht ran.

Garantieren kann ich das aber nicht, Google macht was es will, wenn es einen Diebstahl vermutet.

Falls das von dir beschriebene Passwort nicht von google erfragt wurde, sondern von Maze, war es vermutlich die Verschlüsselung. Das müsste man aber bei jedem Neustart eingeben und ein dir so verkauftes Gerät wäre... Fahrlässig verkauft worden.

Allerdings verschwindet die Verschlüsselung dann auch über einen Werksreset.
 
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Das kam von google.Ich hab es ja als Neugerät einrichten wollen hab meine google ID eingeben mit Passwort, nach ein paar Sekunden kam dann die Meldung das die ID vom letzten zuvor benutzen Account eingegeben werden soll.Das haben wir dann gemacht ( der wohnt zum Glück nicht weit weg) dann hat er seinen Account gelöscht und ich mich auf meinem Account angemeldet. Bis jetzt läuft alles ohne Probleme, ich weiß nur nicht was passiert wenn ich es mal zurücksetzen muss
 
K

Kyomo

Experte
Wie gesagt, vor'm zurücksetzen Bilschirmsperre deaktivieren. Selbst wenn sie an bleibt müsste er dich aber jetzt nach deinem Account fragen. Aber sicher ist sicher.

Die ganz großen Profis wirst du hier eher nicht dazu finden, weil das Problem ganz allgemein mit Android und Google Accounts zu tun hat und nicht mit Maze.

Noch scheinst du den Käufer erreichen zu können, von daher würde ich nun persönlich tatsächlich die Bilschirmsperre deaktivieren, Werksresetten und dann mal schauen. Wie gesagt, sollte gehen!
Aber jetzt wäre der Verkäufer halt noch erreichbar, irgendwann in der Zukunft wohl eher nicht.

Aber entscheid selbst, mehr Wissen habe ich dazu nicht.
 
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habs riskiert und es hat funktioniert,es lag wohl daran das der Verkäufer es nicht abgemeldet hat in seinem Konto.