Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Kein Download Modus möglich / Treiber lassen sich nicht installieren

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Download Modus möglich / Treiber lassen sich nicht installieren im Medion Lifetab E10315 / E10316 Forum im Bereich Medion Forum.
K

Kregor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe ein Problem und zwar möchte ich das Lifetab E10315 flashen, jedoch komme ich gar nicht mehr in den den Download Modus bzw. kann überhaupt keinen Treiber installieren. Wird zwar vom PC (Windows 7/64Bit) erkannt, wenn ich aber den Treiber manuell installieren möchte, dann geht es nicht (Treiber für das Geräte nicht gefunden).

Habe im Moment die CyanogenMod-Version 11-201406007-UNOFFICIAL-rk31board drauf.

Gibt es denn keine Datei, um das ganze im Recovery Modus zu flashen oder geht das nur per RKAndroidTool?

Kann mir hier jemand bitte helfen? Was kann ich tun, um das ganze noch hinzukriegen? Per App (z.B. Bootloader Reboot, QuickBoot) geht nicht. Wenn ich das mache, dann dauert es eine Weile bis das Teil wieder angeht. Wie kommt man denn genau mit der Reset+VolumePlus Methode im Download Modus? Muss das Gerät dafür ausgeschaltet sein? Debugging an? Mach ich da was falsch?

Vielen Dank um voraus.

MfG
 
D

daddle

Lexikon
@Kregor

Gerät Aus -- Vol. + Taste gedrückt halten -- dann jetzt dazu kurz den Reset-Schalter betätigen -- Bildschirm bleibt dunkel -- -> --> kannst in einem Linux-Terminal mit lsusb kontrollieren, oder
-> Im Windows_Geräte-Manager muss "Class for rockusb device" als Kategorie stehen,
-> oder unbekanntes Gerät, dann die rockusb-Treiber ( für Download-Modus ) installieren.
 
K

Kregor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo daddle,

Danke für deine Hilfe.

Also den Treiber konnte ich nicht installieren auf herkömmlicher Weise. Im Geräte-Manager konnte ich nichts installieren, obwohl es erkannt wird. Keine Ahnung woran es liegt. Auf Linux hatte ich zunächst keine Lust und habe dann das hier gefunden: RK Driver Assistant

Damit konnte ich problemlos den Treiber installieren und wurde auch vom Flasher erkannt, nachdem ich in den Download Modus war nach deiner Beschreibung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hävksitol - Grund: Direktzitat entfernt (Forenregeln) & durch Anrede ersetzt. - MfG hävksitol
A

Awien

Neues Mitglied
Ich hatte das gleich Problem und konnte es erst lösen, als ich das Originalkabel von Medion verwendet habe. Damit wurde das Tablet endlich unter Windows erkannt. Allerdings auch nur unter XP und nicht unter WIndows 7.