Aldi 24h Internetflat

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aldi 24h Internetflat im Medion Lifetab P9514 Forum im Bereich Medion Forum.
P

pummelchen

Erfahrenes Mitglied
guter Hinweis, denn d.h. für mich man muß vorsichtig sein sich bei Aldi Talk anzumelden, denn da die Aldi APN ja vorinstalliert ist, wird dir automatisch sobald du kein wlan netz hast, 0,24 pro MB abgebucht, sobald deine apps versuchen online zu gehen

müßte doch so stimmen?

PS: viell. etwas für Taffis FAQs:cool2:
 
P

PeterMausK

Neues Mitglied
ergänzende Frage:
Solange ich über :
".... die APN (Drahtlos & Netzwerke -> Mobilfunknetze -> Zugangspunkte) auf "tagesflat.eplus.de" bzw. als Name "Aldi Talk Medion Mobile Tagesflat" umstelle,
aber das Häkchen bei "Dastenzugriffe über Mobilfunbknetze aktivieren" entferne, macht er doch nichts. Oder? Ich muss halt nur beim nächsten "Online-gehen" das wieder aktivieren.

Für den Hinweis wie ich die Tagesflat bekomme, herzlichen Dank. Diese Unwissenheit hat mich dieses verlängerte Wochenede schlappe 20 Oiro gekostet. Zum Wohle Eplus und Aldi. :-(
 
W

westlife

Neues Mitglied
Hallo PeterMausk,

mich kostete meine `Unwissenheit´ auch knapp 30,00€. Allerdings bei einem großen deutschen Unternehmen und mit PrePaid-Karte. Und ich habe mich nicht bewusst ins Internet eingewählt!! Laut dem Verbindungsnachweis hat sich das Gerät so etwa alle 5 - 10 Minuten für einige Sekunden selbstständig ins Internet eingewählt. Dies machen allerdings (so meine Recherchen) alle Geräte/Apps. Auch Smartphones!

Mit DataEnabler, bzw. APNdroid Pro kann ich jetzt den Datenverkehr regeln, bzw.stoppen.
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
westlife schrieb:
Dies machen allerdings (so meine Recherchen) alle Geräte/Apps. Auch Smartphones!
Das machen die nur wenn du zustimmst. Sprich automatische Updates einstellst, oder auch einfach weil du Apps installierst die ins Netz dürfen, was DU ja dann wieder zuläßt indem du sowas installierst. ;)
 
E

errut

Erfahrenes Mitglied
kann mir jemand sagen, ob diese prepaid-karte auch in italien zu gebrauchen ist oder ob man sich besser für die zeit des urlaubs eine lokale karte zulegt?
 
H

Helmut.A

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei einer lokalen Karte dürften keine Roaminggebühren anfallen. Somit ist das wohl sinnvoller.