Lifetab APN

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Daniel137

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Ich habe mir das Lifetab von Medion gekauft, und komme auch mit dem WLan ohne Probleme ins Internet nur mit dem A1 APN funktioniert es nicht, an was kann das liegen?


Danke
Daniel
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hast Du die SIM-Karte mal in einem Handy oder einem anderen Tablet ausprobiert, um einen Defekt der SIM-Karte auszuschließen?
Wurdest Du beim Einlegen der SIM-Karte in Dein Tablet nach der PIN gefragt?
Hast Du das WLAN abgeschaltet, wenn Du via UMTS online gehen willst?
Deutlich mehr Details, wie Du sonst vorgegangen bist, wären hilfreich, um event. Fehlbedienungen auszuschließen.

MfG
 
D

Daniel137

Neues Mitglied
Threadstarter
Sim Karte funktioniert.
Ich habe die Karte eingelegt und das Tablet hat mich auch um den Pin gefragt. aber jetzt zeigt es an, dass ich keine Verbindung habe.

P.S. WLan ist augeschaltet
 
S

sth

Neues Mitglied
Hallo!

Mir geht es gleich!
Meine A1-Mobil-Simkarte funktioniert einwandfrei mit meinem Stick beim Notebook. Probeweise habe ich sie auch in mein Handy (HTC Sensation) gegeben, funktioniert auch!

Beim Medion Lifetab:
  • Die mitgelieferte Yesss-Karte funktioniert einwandfrei.
  • Eine geliehene Bob-Simkarte funktioniert einwandfrei.
  • Eine geliehene Orange-Simkarte funktioniert einwandfrei.
  • Eine geliehene 3-Simkarte funktioniert einwandfrei.
Die Hotline von A1 hat mich an einen Techniker weiter verwiesen. Dieser hat mir eine Lösung per Mail versprochen, welche nie angekommen ist. Nachdem ich reklamiert hatte, kam ein Mail mit den Einstellungen, diese habe ich kontrolliert, haben gepasst.
Ein weiterer Anruf bei der Hotline, nun wurde gesagt, ich solle mich an ein A1-Shop wenden. Im A1-Partnershop wurde mir gesagt, sie können die Einstellungen für 19,90 € überprüfen, aber Garantie sei das keine, dass es dann funktioniert. Das Lifetab werde von ihnen nicht unterstützt. Auf meinen Hinweis, dass alle anderen (billigeren) Simkarten funktionieren, nur die teure A1-Simkarte nicht, sagte der Verkäufer, er könne mir gerne eine Orange-Simkarte verkaufen, als Partnershop dürfen sie das.
Ich habe dankend abgelehnt, werde wahrscheinlich aber doch eine kaufen, aber die dann im Orange-Shop. Und A1 wird wohl einen Kunden und mit ihm seine ganze Familie mit mind. 4 angemeldeten Handys verlieren.

So, jetzt mal Frust beiseite: Kennt nicht jemand ein Lösung, wie ich die A1-Karte doch zum Laufen bringen könnte?
 
D

Daniel137

Neues Mitglied
Threadstarter
So, ich habe es gschafft, mei Lifetab funktionisert mit A1 Simkarte.

@sth: probiers mal mit diesen APN Einstellungen:

Schritt 1: Du legst einen neuen Zugangspunkt an und nennst ihn: aonMobil
Schritt 2: Gibt Folgende Angaben ein:


Name: aonMobil
APN: aon.data
Proxy: nicht festgelegt
Port: nicht festgelegt
Nutzername: !!Teilnehmererkennung!! nicht Kundenname (Steht bei den Zugangsdaten)
Passwort: (Steht bei den Zugangsdaten)
Server: Error
MMSC: nicht festgelegt
MMS-Proxy: nicht festgelegt
MMS-Port: nicht vfestgelegt
MCC: 232
MNC: 01
Authent. Typ: PAP
APN-Typ: default,supl
APN-Protokoll: IPv4

Schritt 3: Jetzt müsste es funktionieren. :)

Viel Glück
Daniel
 
S

sth

Neues Mitglied
@ Daniel137:
Ich danke dir tausend Mal! Da ärgere ich mich wochenland mit der A1-Hotline herum, und es hilft nichts. Und innerhalb einer Stunde habe ich hier im Forum die Lösung bekommen. Es funktioniert!
A1 sollte dir eine Prämie zahlen.
 
S

sth

Neues Mitglied
@ Daniel137:
Wie kommt man denn auf so eine Lösung? Ohne Mithilfe von A1 kann ich mir kaum vorstellen, oder?
 
D

Daniel137

Neues Mitglied
Threadstarter
Bin froh das ich dir helfen konnte
 
D

Daniel137

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein Arbeitskollege und ich haben uns mal ein paar Stunden zusammen gesitzt und herum probiert, bis es geklappt hat.
 
G

gleichrichter

Neues Mitglied
Ich bin auch neu im Android-Bereich, bei funkt die APN Einstellung von Daniel137 leider nicht.

Vielleicht liegt es an der Eingabe für "SERVER : ERROR"

Hoffentlich kann auch mir wer helfen.

gleichrichter
 
K

kosemuckel

Erfahrenes Mitglied
Statt "Error" musst Du
Code:
start.aon.at
eingeben!
 
P

peat

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe die Einstellungen so wie Daniel137 gepostet hat durchgeführt. leider funktioniert es bei mir nochimmer nicht. Was mache ich falsch.

Name: aonMobil
APN aon.data
Proxy: nicht def.
Port: nicht def.
Nutzername 10-stelligezahl (ohne @speed.at oder @aon.at nur 1234567890)
PW das zu oben dazugehört
Server: start.aon.at

Rest gleich

Ich sehe neben der Uhrzeit die Verbindungsstärke aber leider in grau und nicht in blau. Teilweise sogar ein H für die schnellere Verbindung, aber ohne Freigabe. Die Simkarte funktioniert im Internetstick perfekt und hat auch im Tablet schon mal funktioniert (Vertragswechsel). Als Mobilfunkanbieter habe ich A1 ausgewählt (nona net).

Bitte um HILFE!
Danke
 
Oben Unten