Reset aber wie TIEF soll es sein, und wie oft??

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Reset aber wie TIEF soll es sein, und wie oft?? im Medion Lifetab P9514 Forum im Bereich Medion Forum.
K

krisfromgb

Neues Mitglied
Als ich das erste reset durchgeführt habe (Anweisung vom Kundendienst nach einfrieren vom LT) konnte ich nur die Buröklammerspitze einführen..einige Wochen später- LT nochmal eingefroren -nochmal die Buröklammer - merkte ich plötzlich keinen Wiederstand mehr, die Buröklammer ist ein GANZES CM eingedrungen!:ohmy: Drittes Mal, nach versuchte PC Verbindung (danke für Anweisung hierzu bei FAQ!) das selbe, habt Ihr die gleiche Erfahrung gemacht? Hoffentlich ist nicht kapputt..?!! und ein Mal reset - immer reset?? Wie oft passiert es bei Euch??
 
O

Odakim

Stammgast
nicht dass Du das Loch für das Microphon getroffen hast... :(
 
K

krisfromgb

Neues Mitglied
Danke dass du geantwortest hast. Ich habe vorher auf die Anleitung geguckt wo das reset Loch liegt...! Ausserdem hat es geklappt, richtig ist es schon gewesen. Hoffentlich kann mir jemand sagen ob alles so sein soll.
 
T

toffil

Erfahrenes Mitglied
Ich mußte das auch gerade mal wieder machen. Habe einen Zahnstocher benutzt. Aber einen ganzen Zentimeter halte ich für etwas heftig.
 
H

Helmut.A

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man in das kleine Loch schaut kann man den ca. 2-3mm tief gelegenen Mikroschalter erkennen. Zum betätigen reicht ein leichter Druck auf diesen.

Bei mir ist das LT auch schon mal eingefroren und musste resettet werden, von regelmäßig kann ich aber nicht berichten. Vielleicht liegt es ja daran dass ich das Gerät immer richtig ausschalte und nicht im Standby belasse. Ausserdem habe ich schon häufiiger auf Werkseinstellung zurück gesetzt weil ich viel APP-Schrott getestet habe.

Die beschriebenen 1cm finde ich auch sehr ungewöhnlich, vor allem deshalb, weil die Resetfunktion ja anscheinend noch gegeben ist.

Gruß

Helmut.A
 
T

toffil

Erfahrenes Mitglied
Bei mir passiert das zu oft, schätzungsweise ein- bis zweimal die Woche.

Gefällt mir nicht, vor allem wenn gerade kein spitzer Gegenstand in der Nähe ist.
 
K

krisfromgb

Neues Mitglied
Danke für die viele Antworten!Beruhigend zu hören das einen reset häufig notwendig ist. Auch mit der Lupe kann ich nichts in dem Loch sehen..:rolleyes2: hoffentlich funktionniert das reseten weiter...