Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Update Android 3.2 auf 4.x fehlgeschlagen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update Android 3.2 auf 4.x fehlgeschlagen im Medion Lifetab P9516 Forum im Bereich Medion Forum.
L

lemon339

Neues Mitglied
Hallo, ich weiß ich bin spät auf der Party, aber vielleicht sind noch ein paar Gäste da.

Also, habe ein P9516 LT geschenkt bekommen, dass noch voll im Originalzustand war und vermutlich auch noch nie beim Service war (also kein K1). Da war ein 3.2er Android drauf, was zwar lief, aber darauf einige wichtige Apps nicht.

Also habe ich die GRML CD gebootet und Punkt 23 - Flash JellyBean ausgewählt. Ging ohne Fehlermeldung durch, nur bleibt das Tab nun beim Medion Schriftzug hängen. Reflashen mit dem MD_LIFETAB_P9516_21_22_120711_M_DES.zip Image brachte auch keine Besserung, auch CD-Punkt 16 Hard format brachte nix.
Ins CWM flashen geht immer noch. Es kamen auch nie irgendwelche Fehlermeldungen.
Es bliebe als letzte Option noch 22 flash clean partition table, aber davor schrecke ich noch zurück und würde gern vorher Rat einholen.

Kann es nämlich sein, dass mein Tab irgend ein Vorserienmodell ist, bei dem die üblichen Images nicht funktionieren? Hinten steht zwar MD99100 und 30013888 drauf, aber es ging das OTA Update über das Einstellungesmenü schon nicht.
Gibt es alternativ ein 3.2 HoneyComb Image zu Flashen? (Ich habe es vorher nicht gesichert, ja.)

Danke!
 
L

lemon339

Neues Mitglied
So, geht doch. Habe Partitionstabelle neu geschrieben und dann JellyBean installiert. Vermutlich war auf einer der Partitionen noch irgend ein Quatsch drauf, der nun weg ist.
Google Maps und Chrome und auch Firefox laufen zwar nicht, aber Opera tuts. Alles gut.