S7852 geht spontan aus

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S7852 geht spontan aus im Medion Lifetab S7851 / S7852 Forum im Bereich Medion Forum.
T

Thosch2602

Experte
Hallo zusammen,

seit ca. 1,5 Jahren nutzt mein Sohn mein altes S7852.
Seit ca. 2 Monaten haben wir das Problem, dass das Tablet spontan ohne erkennbaren Grund abstürzt und durch langen Druck auf den An / Aus Taster neu gebootet werden muss. Dies passiert sowohl kurz nach dem Starten, wie auch lach längerer Benutzung. Einen Werksresett habe ich schon gemacht, der Akku ist auch komplett geladen...
Betreiben wir das Tablet am Netzkabel, kommt es nicht zu den beschriebenen Abstürzen.
Ist hier irgendetwas bekannt, dass der Akku den Geist aufgibt? Wenn es am Netzkabel funktioniert, würde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Akkudefekt tippen, oder was sagt Ihr?
Wäre schade, wenn man das 7852 entsorgen müsste...als Kinderbrett tut es eigentlich tapfer seinen Dienst...
 
Shirocco

Shirocco

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe 2 Geräte von dem Typ, die waren alle beide, das eine 4 mal das andere 3 mal bei Medion zur Garantie Reparatur. (gleiche Fehler wie oben.) Die ersten male wurden die Geräte noch komplett neu ausgetauscht, das letzte mal wurde wahrscheinlich der Akku getauscht. Die schreiben ja nicht mehr was sie repariert haben. Wie alt ist das Gerät, bei Aldi hat man ja 3 Jahre Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thosch2602

Experte
Nasuper, klingt nach Systemfehler bei dem Gerät. Habe dem Support gerade gemailt und eine RMA Nr angefordert.
War der Austausch bei die unproblematisch? Wenn die das Teil am Netzkabel testen, werden sie den Fehler nicht feststellen können. Aber wahrscheinlich testen die eh nix, ist für die sicher ein Wegwerfprodukt.
Sohnemann hört damit zum Einschlafen immer Geschichten, da werden sich ja Dramen abspielen ;)
 
D

daddle

Lexikon
Mal selber dem Kleinen vorlesen oder Geschichten erzählen! :thumbsup:
 
Shirocco

Shirocco

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

es gab keine Probleme, nur es dauerte immer über 14 Tage.

Ob Austausch oder neues Gerät, sieht man immer schön an der Ladebuchse.

Ich hatte ja gedacht das Medion, nach 1 1/2 Jahren, es geschafft mal hat ein Update ein zu fertigen.

Aber das haben die auch nicht gebacken bekommen.

Kann man eigentlich nach 4 fachem Austausch des Gerätes, auf Wandlung bestehen?
 
D

daddle

Lexikon
Hallo Shirocco,

meines Erachtens Ja, wenn es denn jetzt wieder einen Defekt hat. Wenn z.Zt. nicht und das Gerät funktioniert, dann Nein.
Und dann beim Verkäufer, nicht bei Medion.

grüsse, daddle
 
T

Thosch2602

Experte
Nach aktueller Rechtsprechung hat der Verkäufer drei Versuche zur Mängelbeseitigung, wenn ich nicht irre...
 
D

daddle

Lexikon
Stimmt nicht. Du musst nur zwei Reparatur-Versuche hinnehmen. Schlagen diese fehl, kannst du wandeln. Bei Scirocco ist es etwas anders.
Er hat ja schon vierfachen Geräte-Tausch hinter sich, jetzt so, wie er schreibt, ein funktionsfähiges Gerät bekommen und das akzeptiert.
Erst bei einem neuem Defekt könnte er wandeln.

daddle
 
T

Thosch2602

Experte
So, als wir heute aus dem Urlaub kamen, war ein Paket von Medion zu Hause. Ein komplett neues 7852.
Jedoch ist mir aufgefallen, dass das alte 7852 einen Unibody aus Alu bis zum Display hatte, das jetzt neu geschickte hingegen hat zwischen Alugehäuse und Display noch einen Kunststoffrahmen...
Ist das 7852 mal seitens Medion überarbeitet worden?
Welche Änderungen gibt es hier womöglich noch unter der Haube?!