Medion Livetab S9512 - Bearbeiten Homescreen und Google Play

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Medion Livetab S9512 - Bearbeiten Homescreen und Google Play im Medion Lifetab S9512 Forum im Bereich Medion Forum.
O

OnkelKäthe

Neues Mitglied
Hallo Leute,
hab hier schon länger gern geschmökert und so manchen guten Tip gefunden, jetzt steh ich aber grade an.
Ich komm mit der Bedienung teilweise nicht zurecht, sie ist ab und zu anders als bei meinem Smartphone (Android 2.3.5, das Tab hat ja 4.0.4):
- Der Homescreen besteht aus 5 Seiten, ich kann keine löschen oder anfügen (Bei meinem Galaxy W gibt es dazu den Menüpunkt "Bearbeiten").
- Auf Google Play werden viel weniger Apps angezeigt bei gleicher Suchworteingabe als beim Smartphone und am PC (Beispiel "dw kontakte", zeigt er nicht an auf dem Tablett).
Vielleicht hat einer nen Tip für mich?
 
T

tom_wolf

Neues Mitglied
da keiner will (bin selber anfänger...) behaupte ich einfach mal:

die fünf screens sind eine festlegung in der firmware, im besonderen der oberfläche. das problem kann man nur lösen, wenn man ein anderes (custom-rom) aufspielen könnte, welches das unterstützt. vllt gibt es auch in den untiefen der konfigurationsdateien eine variable mit der man das beeinflussen kann, wenn die oberfläche nichts zur verfügung stellt, müsste man wohl rooten und dann die konfigurationsdateien auf der kommandozeile ändern

ich kenne die app nicht, und kann gerade auch den markt nicht bedienen, weil ich mein tablet ein wenig abgeschossen habe: vielleicht ist die app nicht kompatibel zu dem s9512 z.B. weil es keinen SIM-Kartenslot hat.
 
O

oachkatzlschwoaf

Neues Mitglied
du kannst alternativ auch einen anderen launcher laden. bei läuft der go launcher HD for pad. diesen kannst du dir im play store gratis runterladen.
und schon kannst du mehr oder weniger seiten (homesreen) einrichten.
 
O

OnkelKäthe

Neues Mitglied
Ha, oachkatzlschwoaf, danke, das ist es. :drool:
Habs grad verliehen, sobald ich es wieder habe, probier ich es aus.
Ich seh es wie tom_wolf, an android 4 kanns eigentlich nicht liegen.