Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Rooten des Lifetab unter Android 4.0.3

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten des Lifetab unter Android 4.0.3 im Medion Lifetab S9714 Forum im Bereich Medion Forum.
Piveer

Piveer

Ambitioniertes Mitglied
gibt es zum Medion Lifetab 9714 schon root-files?
 
N

Nighthunter

Erfahrenes Mitglied
Hallo hab jetzt von der Weihnachtsfrau auch son teil bekommen, läuft soweit gut, das man beim start die Lampen sieht hab ich auch, aber stört mich im moment noch nicht, nur das rooten klappt irgendwie nicht, hab das hiermit versucht - Root MANY ANDROID! [Upd: 18.12.2012] - xda-developers , funzt aber nicht, Fehlermeldungen ist pfad nicht gefunden, hat jemand einen Tip oder gibt es noch eine andere Methode

Mfg
 
N

Niedersachse

Neues Mitglied
Keine Ahnung, wie du vorgegangen bist, daraus machst Du ja ein Geheimnis.


So sollte es aber bei vielen Android-Geräten und eben auch dem S9714 gehen:
1) ZIP-Datei auf dem PC herunter laden
2) Deren Inhalt unter Beibehaltung der Verzeichnisstruktur entpacken, da sonst der Pfad nicht gefunden wird
3) Zu rootendes Gerät in den Developer-Mode bringen
4) Per USB an den PC anschließen
5) Am PC die RunMe.bat aufrufen und den Anweisungen in der DOS-Box folgen
6) Developer-Mode wieder auschalten
7) Fertig!
 
N

Nighthunter

Erfahrenes Mitglied
@Niedersachse
genau so, aber da liegt schon mein Fehler, Developer-Mode hatte ich nicht, kann mich irren aber war glaub ich in dem Video nicht so gezeigt, aber egal wie komm ich da rein, wie beim Smartphone - Power und Vol.+ oder lieg ich da auch falsch

so Developermode ist nicht nötig, in dem Tool muss 1. Normal ausgewählt werden und nicht 2. Spezial wo in Klammern Medion Lifetab aufgeführt ist, dann klappts ohne Probleme
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
ja, bei mir hat es auch super geklappt!! habe zwar 2 stunden gebraucht, weil ich das teil noch nie gerooted habe, hat aber sehr gut geklappt. anhand des videos schafft man das.
 
F

felix99_dc

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir hat es nciht hingehauen.
Nach dem Rootingprozess hatte ich nur ne VPN-Konsole offen und
alle installierten APps waren ausgegraut.
Ne Ahnung wie man die wieder reaktiviert? Hab das Tablet jetzt
erstmal mit rücksetzten auf Werkseinstellungen benutzbar gemacht.

Gruss

Félix
 
N

Nighthunter

Erfahrenes Mitglied
Hallo
hast du nach dieser Methode gerootet, damit sollte es gehen, alle treiber installieren,
ich hab diese benutzt, dann einfach Tab anschliessen,
dann die RunMe.bat starten, normalen modus also 1, nicht 2 wo MedionTab in klammern steht, dann startet das Tab ein mal neu und ist dann fertig gerootet,
hab ich jetzt schon 3mal gemacht und hat immer geklappt
 
F

felix99_dc

Ambitioniertes Mitglied
Ahhh ok, dann ist der Fehler gefunden, hatte nämlich Option 2 gewählt.
Werds dann sobald ich das Teil wieder in Händen halte nochmal probieren.

Vielen Dank

Fx
 
N

nemesis001

Ambitioniertes Mitglied
Methode 1 mit installierten ADB USB Treibern funktioniert tadellos.
Gerade mit dem heute gekauften Tab probiert.
 
D

Da-T

Ambitioniertes Mitglied
Die beschriebene Methoede mit dem Download und der RunMe.bat (Auswahl "normal") funktionierte bei mir. Allerdings erst beim 2. Anlauf; ob es wohl daran lag, dass ich bei der Aufforderung zur Wiederherstellung (Tablet) beim ersten Versuch ein Passwort angegeben habe? Egal ...
Vielen Dank für die Tipps. ;)
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
hi
wie kann ich nochmal den tablet als laufwerk angezeigt bekommen? mir fehlt dieses "d:" und "e:"
 
N

Nighthunter

Erfahrenes Mitglied
Kuqe_zi schrieb:
hi
wie kann ich nochmal den tablet als laufwerk angezeigt bekommen? mir fehlt dieses "d:" und "e:"
hat aber nichts mit dem rooten zu tun, muß mal einer verschieben

der Laufwerksbuchstabe wird bei mir auch nicht angezeigt, steht mobieler Datenträger, was du machen kannst, ist am Pc in der Datenträgerverwaltung einen festen Laufwerksbuchstaben zu zuordnen (gerade mal getestet mit Win7 prof)
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
Nighthunter schrieb:
hat aber nichts mit dem rooten zu tun, muß mal einer verschieben
--> doch schon, weil am Beispiel-Video sehe ich nämlich Laufwerk d und e, wenn er versucht das Teil zu rooten. Wie wird das Tablet als Massenspeichergerät am PC angezeigt? Beim Handy klappt es doch ganz einfach und ich hatte es beim ersten Rooten auch geschafft gehabt damals, war total unkompliziert. Jetzt kann ich mich nur nicht mehr daran erinnern.
 
S

ShockDoc

Neues Mitglied
Hallo,
als CD-Laufwerk (auf dem Treiber liegen) wird es immer angezeigt.
Wenn das Tablet als Mediengerät (MTP) angeschlossen ist, dann findet man unter "Tragbare Geräte" den Internen Speicher und die SD-Karte.

Wenn es als Kamera (PTP) angeschlossen ist, wird nur noch der Interne Speicher angezeigt.

Zum umstellen muss einfach das Benachrichtigungsfeld nach oben gezogen und dann auf das USB-Symbol getippt werden.

Aber mit rooten hat es nichts zu tun:razz:
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Damit zukünftige Leser besser informiert sind, habe ich die Anleitung für das Rooten unter 4.1.1. ausgegliedert und den Titel des aktuellen Threads auf " Rooten des Lifetab unter Android 4.0.3" geändert. Ist die Versionsnummer 4.0.3 korrekt? Bitte um kurzes Feedback.
 
Louis777

Louis777

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Es gab 2 oder sogar 3 Versionen 4.0.3 - 4.0.4 und 4.0.5.