Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Völlige Zufriedenheit?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Völlige Zufriedenheit? im Medion Lifetab S9714 Forum im Bereich Medion Forum.
G

gerdnx

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja so kann es einem gehen !!ich habe mein table so ins Herz geschlossen gehabt ,und jetzt Fluche ich nur noch .Anfang es startet nicht mehr zeigt rot 0 an ,obwohl es voll war.also eingeschickt zur rep.14 Tage und es war zurück,wie versprochen.1 woche ging es einwandfrei es wurde ein bauteil ersetzt was weis ich nicht dann fing es an sich bei voller Batterie auszuschalten kurz vorher waren steifen und nichts ging mehr. also wieder eingeschickt .esdauerte genau wie vorher 14 Tage und ich bekam es wieder eine Platine und ladestecker wurde lt.schreiben ersetzt .jetzt kommts ,ihr könnt es euch denken,1 Woche rum und wieder fing es sich bei 21 Prozent Ladekapazität mit streifen abzuschalten .nur diesmal konnte ich es durch laden nochmal zum leben erwecken ,ich dachte na 1 mal ist keinmal und arbeitete weiter ,dann ging es schon bei 45% los aus nix ging mehr .wieder geladen 100% und es ging wieder ,aber nach einer Stunde die rote 0 leer ,ich war natürlich gut aufgelegt .jetzt werde ich morgen a.anrufen ganz freundlich natürlich werde wieder packet machen und zur SERVIC stelle schicken .mal sehen was dabei raus kommt ach ja gerät ist 1 Jahr alt .bisher postkosten 18 € wars langweilig ? Das wäre nicht so schlimm hätte es nicht 400€ gekostet ,dann wäre es schon auf dem Müll gruss ein Fan von Medion Gerd:cursing::cursing::cursing:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

medion-fan

Neues Mitglied
Hallo !

Gibt es hier auch Leute die mit dem TAB völlig zufrieden sind????

Ich dachte einmal mein Akku würde schwächeln , dem war aber nicht so..

Wahrscheinlich lag es daran , das ich zu viele APPS inst. hatte...

Rundum nach 1,5 Jahren muss ich sagen ein Top Gerät..

oder gibt es hier nur negative Stimmung???

gruss dirk
 
G

Ganny1

Neues Mitglied
Ich bin voll begeistert von dem Teil.:cursing::cursing:
Ich habe das Teil jetzt seit 01/14. Der 1. Schaden Ende Juli. Gerät ließ sich nicht mehr einschalten. Also, Mail an Medion, aber Essig. Es wurde auf keine Mail reagiert. Also teuer anrufen.
Ende August bekam ich das Teil zurück. Repariert. Defekt in der Stromversorgung. Bis heute hat es gehalten. Die gleichen Symptome.
Jetzt muss ich mich erst einmal wieder mit dem Service rumschlagen.

Klaus


Nachtrag:

Heute, nach 18 Stunden am Ladegerät, lies sich das Teil bei einem Akkustand von 65% wieder einschalten.
Voll geladen wa es dann nach 24 Sünden.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fajost

Neues Mitglied
Hallo,ich hatte das auch mal das es sich nicht mehr einschalten lies.Es wurde von Medion ersetzt.Mit dem lange Ladezeiten ,könnte es sein das du ein anderes Kabel als das Originale verwendet hast?Die sind glaube ich anders belegt als zB ein Handykabel.

Gruss Fajost