Kein Deutsch beim Meizu MX5 vorhanden - Wie kann ich die Sprache nachrüsten?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Deutsch beim Meizu MX5 vorhanden - Wie kann ich die Sprache nachrüsten? im Meizu MX5 Forum im Bereich Meizu Forum.
G

grefin

Neues Mitglied
Habe das neue Meizu mx5 und bin ziemlich unglücklich, dass es keine deutsche Sprache gibt.
FlymeOS 5.1.3 Version
Vielen Dank, bitte dringend
 
G

grefin

Neues Mitglied
wahnsinning viel los hier
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@grefin: Je exotischer ein Gerät ist, desto kleiner ist in der Regel die Community. Das bedeutet, dass es länger dauert, bis man eine gute Antwort bekommt und deshalb etwas Geduld mitbringen muss. Wo hast du denn dein Meizu bezogen? Direkt aus China? Falls dem so ist, dann hast du möglicherweise eine Firmware für den chinesischen Raum installiert. Da sind manchmal "unnötige" Sprachen entfernt.

Was du versuchen kannst: Spiele ein "global" ROM auf dein Gerät ein. Mit etwas Glück ist dort Deutsch als Sprache verfügbar. Da ich das Gerät selbst nicht besitze, kann ich die Software leider nicht für dich testen. Die Installation erfolgt auch auf deine eigene Gefahr.

Die ROMs für das aktuelle Flyme OS 5 (sowie ältere Versionen) bekommst du hier von Flymeos.com | Meizu MX5 (Global) oder Meizufans.eu | Meizu MX5 Firmware. Über Needrom.com | Meizu MX5 bekommst du eine Firmware, bei der in der Beschreibung steht
Language support: EN/DE/ES/FR/PT/CN/TW
(Hervorhebung von mir). Bei dieser Firmware ist jedoch angegeben, dass es sich um ein Update handelt, so dass ich nicht sicher bin, ob du die installieren kannst.

Sollte das alles nicht zum Erfolg führen, gibt es hier eine etwas ältere Version (Flyme OS 4.5), die als "Multilanguage" beschrieben wird. Bei Multilanguage-ROMs ist meist (aber leider nicht immer) Deutsch dabei: Honorbuy.com | Meizu MX5 Flyme OS 4.5.2.2A (Multilanguage)

Eine weitere Möglichkeit sind Apps wie MoreLocale 2 | Google Play oder Ländereinstellung | Google Play. Bei diesen Apps bleiben die Menüs aber oft englisch und nur die Apps sind danach deutsch. Die Ergebnisse sind also durchwachsen. Trotzdem kannst du die natürlich auch testen.