Aldi Talk Restguthaben, Aktivitätszeitraum muss erst ablaufen ein Scherz?)

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aldi Talk Restguthaben, Aktivitätszeitraum muss erst ablaufen ein Scherz?) im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Tach zusammen,

Aldi Talk war lange Zeit günstig und gut, die Akkulaufzeit im E Netz ohnehin besser auf benutztem Gerät, nun haben sich die Gegebenheiten halt geändert, dort wo man sich aktuell aufhält vermehrt ist der Empfang teils nicht so dolle oder eben die Zelle überlastet.

Also Anruf bei der Hotline, wie es denn so ausschaut, Auszahlung des Restguthabens von über 15.- Euro.

Dies könne man beantragen wenn das Aktivitätsfenster abgelaufen ist, je nach Aufladung haut es einem ja 3, 6, 12...Monate davon oben drauf.

Schlechter Scherz oder?

Lädsts heute 15 Euro aus, hast 12 Monate Aktivitätszeitfenster, wirst morgen nach Area Funkloch versetzt oder so und lässt Dein Geld monatelang nicht für Dich arbeiten?

Hat so was überhaupt Bestand?

Also an den 15.- Euro wird jetzt keiner sterben, aber das rechnet sich schon...wer weiß ob der Kunde im halben Jahr überhaupt noch dran denkt und ist vom Zeitrahmen sehr weit gestreckt.

Bei anderen Anbietern kann man die SIM mit Monatsfrist kündigen und wird dann ausgezahlt, aber sowas wie hier.....?

Was sagt die Community dazu, gar an Erfahrungen?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Ist recht selten, dass eine Auszahlung vo einer aktiven Karte möglich ist. Meines Wissens nur bei o2.
Kündigen und anschließend auszahlen lassen ...
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Meines Wissens ist es so, wie von Melkor angedeutet. Du musst zuerst kündigen und dann zahlt dir Aldi Talk das restliche Guthaben auf dein Bankkonto aus.
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Ja, schon klar.

Wie gesagt irritiert es mich, dass die Hotline hier keine Kündigungsmöglichkeit, also eine Abwicklung binnen vier Wochen anbot, sondern den Ablauf des durchaus längeren Aktivitätszeitraum als Voraussetzung darstellte.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Die Auszahlung ist ja nur eine "Notlösung" und kein regulärer Fall. Versuch doch mal Dir andere Guthaben / Gutscheine auszahlen zu lassen ... Zudem ist mit der Beendigung des Vertragsverhältnisses die Rufnummer futsch!

Und einen Aufstand sind solche niedrigen Beträge auch nicht wert; schon gar nicht zu Zeiten, in denen niemand dafür irgendwelche Zinsen kassiert usw.! ;)
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Ja, sry dass ich in einer Welt lebe wo 15,xx Euro halt immerhin noch 15,xx Euro sind.

Hab per Google einen Link zum Kündigungsformular gefunden, werde das dann mal nutzen und schauen. Allerdings auch genug Threads wo sich EPlus 6 Wochen Zeit für die Bearbeitung erbittet...

Werde ich mal lieber im PlayStore oder sonst wo mobil die Kohle verballern als mir das alles zu geben.
 
A

Android-N00b

Stammgast
Der Threat ist zwar uralt, aber vielleicht interessiert es trotzdem irgendwen.

Wer sich sein Guthaben auszahlen lassen will, der muss dem Support per Mail schreiben. Nach ca. 2 Wochen bekommt man ein Formular, dass man ausfüllen und zurückschicken muss. Nach erneuten 2 Wochen erhält man eine Mail, dass die Auszahlung vorgenommen wurde und in den nächsten Wochen (bis zu 30 Tage) auf dem Bankkonto eingehen wird. Zeitgleich mit dieser Mail wird die Nummer komplett deaktiviert.

Das Ganze ist also ziemlich langwierig. Das läuft dann zwar automatisch, aber irgendwie bleibt es doch im Hinterkopf. Ziemlich nervig! Vor allem der letzte Schritt ist dämlich. Scheinbar hat AldiTalk nur 1x im Monat Zahltag oder sie überweisen per Brief aus der Karibik oder oder oder... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
Konnte letztens knapp 300 Euro von einer Aldi Karte bekommen ohne das die Karte deaktiviert wurde.

Wusste auch vorher nicht das das in Einzelfällen möglich ist.

Ansonsten ist immer am besten wenn man die Rufnummer weg portiert,dann ist die Karte automatisch gekündigt und das Restguthaben wird ausgezahlt.
 
A

Android-N00b

Stammgast
@Jorge64 Wie lange hat die Auszahlung denn gebraucht? Bei mir ist seit der Auszahlungsbestätigung per Mail schon eine gute Woche ohne Geldeingang vergangen. Vermutlich sind die "bis zu 30 Tage" als "etwa 30 Tage" zu verstehen.
 
J

Jorge64

Ikone
@Android-N00b :
Hat jeweils 30 Tage gebraucht bis das Geld auf dem Konto war.

Die sind da leider nicht die schnellsten.
 
Ähnliche Themen - Aldi Talk Restguthaben, Aktivitätszeitraum muss erst ablaufen ein Scherz?) Antworten Datum
2
42
9