Annahme O2 MyHandy-Bestellung bei abweichender Lieferanschrift durch Dritten

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Annahme O2 MyHandy-Bestellung bei abweichender Lieferanschrift durch Dritten im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

AndroidenMick

Stammgast
Guten Abend,

meine Schwiegermutter, die nicht bei uns wohnt, wünscht sich ein neues Handy. Da sie sich aber nicht damit auskennt soll dieses an unsere Anschrift als abweichende Lieferanschrift geschickt werden. Ich würde nun gern wissen ob ich dieses Smartphone für sie ggf. mit Vollmacht annehmen darf. Mobilfunkverträge werden ja bekanntlich als Ident-Sendungen verschickt, wie ist dies bei reinen O2MyHandy-Verträgen?

Gruß
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich wollte Dir vorschlagen, Deine Frage im o2-forum zu stellen, aber das hast Du ja bereits.:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet: