1. qwerbeet, 08.02.2019 #1
    qwerbeet

    qwerbeet Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Leute,
    ich war schon lange nicht mehr hier da ich eigentlich immer gut mit meinen Handys zurechtkomme und eigentlich alles selbst regeln kann aber jetzt bin selbst ich überfordert.

    Ich habe mir vor knapp drei Wochen ein neues Samsung Galaxy S9 gekauft, nutze einen vertraglichen Tarif von Congstar und wenn ich daheim bin, bin ich immer in meinem eigenen WLAN.

    Jetzt das Kuriose:
    Wenn ich daheim sitze, sitze ich oft am PC; Das Handy vor mir und einfach aus dem Nichts höre ich Fetzen von fremden Gesprächen mit voller Lautstärke aus meinem Handylautsprecher. Das erste Mal bin ich fast vom Stuhl gefallen vor Schreck. Bisher ist das nur bei mir daheim passiert. Das Handy steht auf lautlos, der Bildschirm geht nicht an und soweit keine anderen Aktionen vom Handy.
    Mit meinem alten Handy ist mir das nie passiert. Ich nutze die selben Apps wie vorher, sogar noch weniger eigentlich. Ich musste mir beim Handykauf eine neue SIM-Karte zuschicken lassen, da mein altes S5 noch eine Micro-SIM hatte und das S9 jetzt eine Nano-SIM nutzt. Vertraglich hat sich aber nichts geändert.

    Beim ersten Mal war es eine weibliche, vermutlich türkische, Stimme. Es klang, als würde sie telefonieren aber ihren Gesprächspartner hörte ich nicht. In den letzten Tagen kam die Stimme von einem englischsprechenden jungen Mann. Klang aber auch als hätte er einen südländischen Akzent im Englischen. Bis ich meinen Kopfhörer runterbekomme, sind die Fetzen meistens schon weg, so dass ich nicht wirklich verstehe um was es geht. Das was man aber hört ist glasklar. Bisher meistens zwischen 15 und 16 Uhr. Die Dame hörte ich abends.

    Da es nicht regelmäßig passiert, also nicht täglich, da ich auch nicht täglich um 16 Uhr daheim bin, konnte ich kein Muster ausmachen was ich softwaremäßig probieren könnte.

    Vielleicht hat das schon mal jemand gehört oder ist ihm selbst passiert. Laut Google und andere Foren, können sich alte Leitungen mal überlagern, so dass man mal während eines Gesprächs Hintergrundfetzen aufnehmen kann aber das passiert ja nicht während eines Telefonats.

    Viele Grüße
     
  2. River, 20.02.2019 #2
    River

    River Erfahrenes Mitglied

    Eventuell sind das Freisprechanlagen von Autos. Das würde erklären, warum du die immer nur kurz hörst und da es anscheinend immer Ausländer sind, kann es ja sein, dass die irgendwelche Technik aus ihren Heimatländern nutzen, die nicht so abgeschirmt ist, wie in Deutschland gekaufte Produkte.

    Weil wenn es von deinem Lautsprecher wiedergegeben wird, spricht schon viel dafür, dass deren Telefonanlage viel zu stark sendet und vermutlich auch nicht per Bluetooth, sondern eher wie ein Radio.

    Eventuell mal aus dem Fenster gucken, ob Autos auf der Straße sind. Meist sind die Freisprechanlagen ja auch so laut, dass man hören kann, ob die gerade telefonieren, wenn man das Fenster aufmacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Plötzlich Probleme mit mobilen Daten-Empfang (Aldi Talk) Mobilfunk, -technik und -tarife 08.06.2019
MMS-Versand nicht möglich auf S7 (Empfang ist okay) Mobilfunk, -technik und -tarife 23.03.2019
SMS ohne SIM-Karte empfangen bzw. wie Whatsapp die Rufnr. nutzen? Mobilfunk, -technik und -tarife 26.02.2019
Mit Samsung besseren Empfang Mobilfunk, -technik und -tarife 15.02.2019
Du betrachtest das Thema "Empfange fremde Gespräche über Lautsprecher" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.