Prepaid-card für Kinderladen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Prepaid-card für Kinderladen im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
R

resunerof

Neues Mitglied
Hallo,
gibts 'ne Möglichkeit sich als Kinderladen eine prepaid-Karte zuzulegen und diese auch zu aktivieren ohne, dass ein_e Kolleg_In sich dabei identifizieren muss? z.B. über unsere Steuernummer..? Ein Vertrag wäre echt überdimensioniert, da das Telefon nur genutzt wird, wenn uns die Eltern über Festnetz nicht erreichen und uns trotzdem kontaktieren müssen, oder, alle Eltern sollen ganz dringend sofort eine Info per SMS bekommen. Das passiert alle paar Monate mal.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kenne nur Sipgate (dt., virtueller Anbietr im o2 Netz):
Preise und Tarife
Eine Simkarte kannst du mitbestellen - läuft aber auf Rechnung
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich hätte jetzt Satellite vorgeschlagen, da dort nur ein Brief mit Pin-Code zur Verifikation versendet wird.
Die App könnten sich dann alle Mitarbeiter installieren so dass es nicht das eine Handy gibt.
Die 100 Freiminuten im Monat sind ja auch gant nett, nur SMS versenden geht nicht.
 
R

resunerof

Neues Mitglied
Okay, es geht darum Kontakt zu den Eltern in dringenden Fällen zu ermöglichen. Es gibt nun aber Eltern, die keinerlei Messengerdienste nutzen möchten und im Notfall alle Eltern einzeln anzurufen ist auch keine Option..
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Edit: Sehe gerade, beim Sipgate Free muss man sich per IDNow verifizieren, die großen Tarife sind einfach per Nachweis zu eröffnen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Prepaid-card für Kinderladen Antworten Datum
4
17
5