1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. daster76, 17.07.2018 #1
    daster76

    daster76 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich habe soeben vergeblich versucht eine Telefonkonferenz über einen Bluetooth-Lautsprecher einzuberufen. Nach Rücksprache mit dem Mobilfunkanbieter (o2) ist diese Option freigeschaltet. Wenn ich bei einem bestehenden Anruf einen weiteren hinzufüge, so erhalte ich nach Abnehmen dieses dritten Teilnehmers (erstes Gespräch wechselt währenddessen automatisch auf "gehalten") lediglich "halten" und "verknüpfen..." als Optionen. Ersteres bring natürlich nichts und zweiteres führt zum Abbruch beider Gespräche.

    Hat hier jemand von euch Erfahrung mit?

    Vielen Dank vorab und beste Grüße,
    Tom
     
Du betrachtest das Thema "Telefonkonferenz über Bluetooth-Lautsprecher und grundsätzlich" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.