1. HookedonAndroid, 23.02.2019 #1
    HookedonAndroid

    HookedonAndroid Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen,

    unsere Familie plant in diesem Jahr einen zweiwöchigen Urlaub in den USA. Wir werden uns hauptsächlich zwischen Boston und New York bewegen.

    Ich bin von den Informationen im Internet bezüglich den Tarifen etwas erschlagen und wollte wissen, ob mir jemand einen Anbieter bzw. Prepaid-Tarif empfehlen kann. Mit der Abdeckung der Frequenzen scheint es ja teilweise auch von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich zu sein. Deshalb bezieht sich meine Frage auf das Gebiet Boston-New York.

    Und die Frequenzbänder sind auch unterschiedlich zu den in Deutschland genutzten, oder?

    Sind hier unsere Phones kompatibel?
    1. Samsung Galaxy Note 9
    2. Samsung Galaxy S9
    3. Sony Xperia XZ1 compact
    4. Axon 7

    Bin auch dankbar für Links, wo vielleicht die Informationen etwas gefilterter sind, wie gesagt, bin gerade etwas erschlagen.

    Wäre natürlich optimal, wenn jemand schon die Erfahrung gemacht hätte und die Informationen weitergeben könnte ;)

    Und für Tips bezüglich Datenmenge wäre ich auch froh. Navi ist im Mietwagen vorhanden, das ist also abgedeckt. WLAN dürfte abends vorhanden sein.
    Es geht uns nur darum, unterwegs Informationen abzurufen.

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. Melkor, 23.02.2019 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Bin grad auch auf der Suche für USA, deshalb mein aktueller Stand:
    Joa...aber:
    du hast hier ehemalige Spitzengeräte deren Chipsätze so ziemlich alles abdecken. Sehe hier kein Problem...

    Letztendlich gibt es nur das T-Mobile US oder AT&T-Netz für euch interessant. Wobei AT&T als das beste Netz gilt, aber ich glaube an der Ostküste hat man im T-Mobile US auch kein großes Problem weil ausreichend ausgebaut (ist halt billiger) ;)

    Das große Problem ist, dass es keine wirklich kleinen Prepaidtarife gibt - so für 5-10€/$...das beste bisher ist Lycamobil US im T-Mobile Netz für 19€/Monat
    Prepaid Sim-Karte USA - 4GB 4G LTE - Unbegrenzte internationale Anrufe und Sms - 30 Tage:Amazon.de:Elektronik

    Eine gute Übersicht ist United States

    vllt hat aber jemand noch einen besseren Tipp

    P.S.: Je nach dt. Tarif kann es auch sein, dass ihr dort günstig die Dt. Karte nutzen könnt. Ältere Vodafone Red-Tarife haben z.B. günstige Optionen für die USA
     
    HookedonAndroid bedankt sich.
  3. HookedonAndroid, 23.02.2019 #3
    HookedonAndroid

    HookedonAndroid Threadstarter Android-Experte

    @Melkor vielen Dank erstmal, das hatte ich auch schon im Auge, die Bewertungen bei Amazon sind gut für NY, für Boston allerdings nicht ...

    Bei Amazon werden ja auch verschiedene Prepaid-Tarife angeboten, vielleicht ackere ich mich da einfach mal durch die Fragen und Bewertungen...

    Vielleicht nehmen wir einfach verschiedene Anbieter, einer sollte dann doch wohl immer Empfang haben ;)
     
  4. Melkor, 23.02.2019 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Wobei man da aufpassen muss, die Aufpreise sind saftig und die Karten kriegt man problemlos vor Ort - teilweise direkt am Flughafen
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    gute Idee!
     
    Aral und HookedonAndroid haben sich bedankt.
  5. Aral, 24.02.2019 #5
    Aral

    Aral Android-Experte

    Leider kann ich euch nicht den günstigen Supertarif nennen. Ich habe mich aber auch sehr intensiv mit Prepaid Can/USA beschäftigt. Am Ende habe ich dann zum teuersten und für mich besten Tarif gegriffen.
    Wir waren im Westen auch in dünn besiedelten Gebieten von Idaho, Montana, Wyoming, Washington und British Columbia/Alberta. Ich war damals völlig überrascht, wo wir dort überall brauchbares oder richtig gutes Netz hatten.
    Also aus meiner Erfahrung vom Westen Amerikas, würde ich auch bei einer Ost Reise zunächst einen dieser Prepaids

    Prepaid Phone Plans & Unlimited Data from AT&T PREPAID

    versuchen zu kaufen. AT&T war fantastisch abgedeckt und ganz leicht einzusetzen. Ich habe damals, als der Tarif noch "GoPhone" hieß, eine 6GB/30Tage Variante gewählt. Sie kostete 2016 knapp über 72€. Wir haben damals ein Galaxy S6 zum Tethering genutzt. Ich gehe davon aus, dass all diese, von dir genannten Geräte, in den USA 3G/4G beherrschen.

    Also kurz von mir zusammengefasst. Ich kann nichts günstiges empfehlen. Ich war mit AT&T verdammt zufrieden. Und ich würde auch wieder von Deutschland aus vorher eine Prepaid SIM bestellen und freischalten lassen. Das hat funktioniert und war einfach.
     
    HookedonAndroid und Melkor haben sich bedankt.
  6. Julian92, 02.03.2019 #6
    Julian92

    Julian92 Android-Lexikon

    Hallo,

    ich bin auch bald 3 Wochen im Süd-Westen der USA unterwegs.
    Ich überlege derzeit ob ich vor Ort in einem AT&T Store eine Prepaid Karte kaufe oder lieber vorher eine im Internet bestelle.
    In den USA würde sie 50 USD für 8GB kosten. Hier waren 65€ das günstigste was ich findeb konnte.
    Kann ich als Tourist in den USA einfach eine Prepaid Karte kaufen oder gibts da irgendwelche Hindernisse?
     
  7. Melkor, 02.03.2019 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @Julian92
    Lustigerweise gibt es keine Einschränkungen - im schlimmsten Fall, dass der Anbieter die dt Kreditkarte zum Aiufladen nicht schluckt.
    Ich würde es vor Ort kaufen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Prepaid Simkarte? Mobilfunk, -technik und -tarife 12.05.2019
SMS ohne SIM-Karte empfangen bzw. wie Whatsapp die Rufnr. nutzen? Mobilfunk, -technik und -tarife 26.02.2019
Brauche SIM Karte, um Handy als MP3 Musik Player zu nutzen Mobilfunk, -technik und -tarife 07.02.2019
Telekom Prepaid ohne monatl. Kosten Mobilfunk, -technik und -tarife 03.02.2019
Unter 3 Nummern erreichbar mit 2 SIM Karten?? Mobilfunk, -technik und -tarife 27.11.2018
Magenta Mobil Prepaid Mobilfunk, -technik und -tarife 23.11.2018
Datenverbrauch wenn mobiles Internet deaktiviert? Mobilfunk, -technik und -tarife 24.10.2018
Chinesische Sim Karte in Deutschland nutzen Mobilfunk, -technik und -tarife 08.08.2018
o2 Prepaid zeigt o2 Netz Willkommen Mobilfunk, -technik und -tarife 02.08.2018
Kein Internet mehr in spezifischer Kombination aus Handy und SIM-Karte Mobilfunk, -technik und -tarife 26.07.2018
Du betrachtest das Thema "Urlaub in den USA/New England - welche Prepaid-Karte und sind unsere Handys kompatibel?" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.