1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Sedge, 25.07.2014 #1
    Sedge

    Sedge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hatte letzte Woche eine SMS bekommen, die ich zuerst für Spam hielt.

    Gestern hab ich bemerkt, dass 4,99 abgebucht wurden - ich bin also tatsächlich einer Abo-Abzocke reingefallen. Wie konnte das passieren?

    Letzten Freitag kam also folgende SMS:
    Auf der Website findet sich auch eine Service-Hotline, die ich gleich angerufen hab. Die (unfreundliche) Mitarbeiterin sagte mir, dass der Vertrag am vergangenen Freitag zustande gekommen sei, sie könne diesen aber umgehend kündigen. Hab ich gemacht, und auch per SMS und Mail die Kündigungsbestätigung angefordert:

    Wie konnte der angebliche Vertrag zustande kommen???

    Zum angegebenen Zeitpunkt war ich arbeiten, und hab mein Handy nahezu gar nicht in der Hand gehabt.

    Mir wurde an der Hotline unterstellt, dass der Vertrag auch durch fremde Personen geschlossen worden sein könnte. Mein Handy kommt aber nicht in fremde Hände.

    Wie käme ich überhaupt auf eine solche Seite? In-App-Werbung? Mein Handy ist gerootet und Adblock ist aktiv.

    Ernsthaft: Was ist da passiert :confused2:
     
  2. Melkor, 26.07.2014 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    In jedem Fall noch deinen Provider kontaktieren und das Geld zurückfordern, sowie eine WAP-Billing Sperre aktivieren lassen!
     
  3. RomWechsler, 26.07.2014 #3
    RomWechsler

    RomWechsler Erfahrener Benutzer

    Wenn man zb mit dem handy surft und man umgeleitet wird auf bezahl seiten.Es kommt immer darauf an wo man surft.Solche abo fallen sind meistens auf seiten wie movie4 , kinox,erotik seiten usw.Die werbung unterscheidet sich wie auf einem pc.Einfach nummer sperren lassen für kostenpflichtige dienste und sowas passiert dir nie wieder.
     
  4. Sedge, 05.08.2014 #4
    Sedge

    Sedge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Drittanbietersperre ist eingerichtet, hätte ich schon viel früher machen sollen!

    1. Sowas surf ich nicht an.
    2. Adblock ist aktiv.
    3. Zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses war ich +/- 3 Stunden nicht am Handy.
    4. Mit Sicherheit habe ich keinen solchen Vertrag abgeschlossen

    Kurzum: Ich habe keine Ahnung, wie ein solcher "Vertrag" zustande gekommen sein soll :confused2:
     
  5. Melkor, 05.08.2014 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Naja, Adblocks und Co müssen nicht alle Anbieter usw. umfassen.
    Vertragsabschlüsse können manchmal zeitversetzt stattfinden wenn der Anbieter z.b. in einer anderen Zeitzone sitzt ;)
     
  6. Tryon, 19.08.2014 #6
    Tryon

    Tryon Android-Hilfe.de Mitglied

    Aber bedeutet das nicht auch, daß Google Play -Käufe auch nicht mehr über die Handy-Rechnung abgebucht werden können?
     
  7. Melkor, 19.08.2014 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Jepp, normal bedeutet es das.
    allerdings bieten einige Provider auch verschiedene Sperrarten an. Bei o2 gibt es drei Stufen, sodass auch noch der PlayStore und andere vertrauenswürdige Dienste gehen
     
  8. Spitzkopflarry11, 10.07.2015 #8
    Spitzkopflarry11

    Spitzkopflarry11 Neuer Benutzer

    Also ich hab neulich bei Nebolous auf die Werbung gedrückt . Nun stand da sie sind jetzt bei Vialogix SRL angemeldet.Das kostet mich pro Woche 6.99€.Nun weiß ich leider nicht wie man das kündigen kann
     
  9. Andy6325, 10.07.2015 #9
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

  10. Badnerle, 11.07.2015 #10
    Badnerle

    Badnerle Android-Guru

    Hast du da auf der Seite irgendwelche Zahlungsmöglichkeiten (Kontodaten, PayPal,...) hinterlegt?

    Wenn nein, dann einfach nicht zahlen. Per Gesetz muss man bei solchen Geschichten immer ausdrücklich dem Abo/Kauf zustimmen. Ein Klick auf eine Werbung alleine (sofern du auf der nächsten Seite nicht noch was angeklickt/abonniert hast) ist nichtig!

    Falls du Zahlungsmittel hinterlegt hast, dann siehe Link oben.
     
    Spitzkopflarry11 bedankt sich.
  11. Spitzkopflarry11, 17.07.2015 #11
    Spitzkopflarry11

    Spitzkopflarry11 Neuer Benutzer

    Ich verstehe das nicht wie man das kündigen kann bin nicht so begabt.Über der Mail steht1232111 und darunter E plus hat Ihnen so eben 6.99€ für den Premium Dienst von Vialogix SRL berechnet. Kann mir vielleicht jemand das für dumme erklären?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2015
  12. WANe, 19.07.2015 #12
    WANe

    WANe Neuer Benutzer

    Vialogix bedankt sich für eine Anmeldung zu einem Abo zu 6,99 €/Woche die ich nie getätigt habe, und E-Plus teilt mit,dass mein Konto gerade mit diesem Betrag belastet worden ist.
    Auf der genannten Internetseite Customer Care Portal ist beschrieben, wie ein Abo mit sofortiger Wirkung beendet werden kann, nur der Punkt "Abonnements", den man wählen soll um dahin zu kommen, kommt auf der ganzen Seite nicht vor.
     
  13. Thoddü, 20.07.2015 #13
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Ihr habt nur einen Link angeklickt. Ihr habt doch nirgendwo irgendwelche Daten eingegeben (Email, Adresse, Kontodaten,...). Was für ein Konto will E-Plus denn belasten, wenn ihr nichts eingegeben habt? ;-)
    Also einfach gar nichts machen.
     
  14. mrrbr, 20.07.2015 #14
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Doch, es gibt solche Seiten, die die Mobilfunknummer auslesen und dann sofort ein SMS-Abo eintragen. Das wird über die Mobilfunkrechnung (bzw. Prepaidguthaben) auch sofort abgebucht.

    PS: Mich hat es auch schon über mundmische.de erwischt :cursing:. Nur weil AdBlock ausgeschaltet war.
     
  15. WANe, 21.07.2015 #15
    WANe

    WANe Neuer Benutzer

    Ja, effektiv nichts und rein gar nichts eingegeben, und belastet wird mein Prepaid-Konto mit Online-Auffüllung bei Unterschreiten eines bestimmten Mindestguthabens bei Alditalk.
     
  16. Melkor, 21.07.2015 #16
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @die Betroffenen
    andy hat es weiter oben schon richtig verlinkt:
    Hilfe ich habe ein SMS Abo - wie komme ich da wieder raus?

    Dies kann man auf in-app Werbung übertragen und auch die Vorgehensweise: Sofort beim Provider anrufen und sich beschweren, dass dieses Abo ohne eure Einwilligung geschlossen wurde, sofern ihr jetzt nicht aktiv gehandelt habt (z.B. durch Eintragung von Daten etc.)

    Am besten sofort noch die Drittanbietersperre/Wap-Billing sperren lassen (je nachdem welche Option euer Provider anbietet) - auch wenn danach die Bezahlung per Mobilfunk nicht mehr gehen sollte
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WAP-Billing / Abo-Falle für Hotspot Mobilfunk, -technik und -tarife 16.03.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. vialogix

    ,
  2. vialogix srl

    ,
  3. kadoosj

    ,
  4. kadoosj abo,
  5. vialogix srl kündigen ,
  6. vialogix sms,
  7. vialogix kündigen,
  8. abo kadoosj,
  9. Was ist vialogix,
  10. bumbalee,
  11. vialogix srl kontakt,
  12. vialogix abo kündigen,
  13. vialogix srl abo,
  14. vialogix srl was ist das,
  15. vialogix abo falle
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.