Anrufer-ID unterdrücken - wo?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anrufer-ID unterdrücken - wo? im Mobistel Cynus F3 Forum im Bereich Mobistel Forum.
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Von meinem G615 kenne ich das so, dass unter dem Punkt "Anrufen" die Anrufer-ID unterdrückt oder übermittelt werden kann von der SIM.

Wo kann ich das im F3 einstellen?

Ich finde dort in den Einstellungen dazu nichts...

Oder geht das am Ende gar nicht mit dem F3, so dass ich das dann zwangsweise über die GSM-Codes aktivieren muss?
 
Zuletzt bearbeitet:
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Hi,
ich habe jetzt nur mein T1 dabei, bin mir aber ziemlich sicher, dass die Einstellung beim F3 analog zu finden ist.

Starte den Dialer, Menü-Taste - Einstellungen - Sprachanruf - Zusätzliche Einstellungen - Auswahl der betreffenden SIM.
 
G

Gandal

Erfahrenes Mitglied
Einstellungen-> SIM Verwaltung->
SIM wählen -> Nummer Anzeigen-> Nicht Anzeigen.
 
B4ckup

B4ckup

Erfahrenes Mitglied
Oder #31#Nummer

- B4ckup

getapatalked via S IV
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
@Gandal

Bist du sicher, dass das die richtige Option ist, um seine Nummer zu senden bzw. nicht zu senden?

Was hat es mit den 4 Ziffern auf sich?
 
G

Gandal

Erfahrenes Mitglied
Hab alle Einstellungen durch probiert, das einzige was die Nummer unterdrückt ist vor der Telefonnummer #31# einzugeben. Die Einstellungen im Hand haben keinen Einfluss.
 
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Gandal schrieb:
Hab alle Einstellungen durch probiert, das einzige was die Nummer unterdrückt ist vor der Telefonnummer #31# einzugeben. Die Einstellungen im Hand haben keinen Einfluss.
Du bist auf einem Irrweg. Das von mir oben beschriebene Verfahren ermöglicht für jede SIM individuelle Einstellungen für Rufnummernübermittlung und Anklopfen.
 
G

gixxe-michel

Neues Mitglied
Erstmal ein Hallo ins Forum,
habe mich gerade erst angemeldet.

Ich habe auch einige Zeit nach der Möglichkeit gesucht, die Rufnummernunterdrückung zu aktivieren. Die Option in der SIM-Verwaltung des F3 ist die falsche Anlaufadresse. Die Auswahlmöglichkeit mit den "4 letzten Ziffern" bezieht sich lediglich auf die Anzeige im eigenen Display, mit welcher Karte man gerade "unterwegs" ist. Dort werden dann zusätzlich zur Information SIM 1 oder SIM 2 noch die vier Ziffern angezeigt.

Die eigentliche Rufnummernunterdrückung findet Ihr innerhalb der "Telefonapp". Die Einstellung findet Ihr, wenn man bei angezeigter Telefontastatur auf die Menü-Taste drücken, dann auf Einstellungen und dort wiederum auf Sprachanruf (Sprachanrufeinstellungen). Im nächsten Menü dann auf "Zusätzliche Einstellungen" und dann die entsprechende SIM-Karte auswählen. Daraufhin wird die aktuelle Einstellung des Netzbetreibers dieser Karte abgerufen. Das dauert ein paar Sekunden, aber danach könnt Ihr beim Punkt "Anrufer-ID" die Einstellung vornehmen, die Ihr möchtet bzw. der Netzbetreiber anbietet.

Viele Grüße

gixxe-michel
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Genau. So hatte es MKKLR21 ja auch schon geschrieben...