Cynus F3 Übertakten

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
0

0179cool

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo leute,


Gibt es eigentlich schon eine methode den F3 zu Übertakten mit einem anderen/ bearbeitetem kernel ? und wir es in naher zukunft Custom Roms geben mit denen man Übertakten kann ?
 
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Mal ne Frage rein aus Interesse:
warum willst du übertakten? Was versprichst du dir davon?

Wenn es die Möglichkeit gäbe, würde ich es eher runtertakten/undervolten. Das versuche ich mit allen meinen Geräten im Hinblick auf Akkulaufzeit bzw. Energieverbrauch.
 
0

0179cool

Neues Mitglied
Threadstarter
ich will einfach mal gucken was man aus dem CPU so Raus hollen kann rein aus interesse UC kann man ihn auch mit stock kernel :)
 
relinked

relinked

Neues Mitglied
Temperatur müsste man auch dabei mal messen. Das T1 wurde nicht so heiß bei "Riptide GP", wie das F3 vorhin nach 2 Minuten. Wenn beim Übertakten die Temperatur signifikant steigt werde ich dies im Winter als Handwärmer dringend benötigen :)
 
0

0179cool

Neues Mitglied
Threadstarter
hahaha :D ^^, also ich denke bei 100-200MHz mehr wird er nicht signifikant wärmer. Da es eine von Haus aus übertaktete MT6577 gibt er nent sich MT6577T (das T steht warscheinlich für Turbo oder so )


edit: und es wurde bereits ein Kernel Source Veröffentlich für den MT6577

https://github.com/aquila-dev/CINK_KING_JB_KERNEL

ist zwar vom Micromax A110 aber er basiert ja auf genau die selbe basis
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten