Dual Sim Direktwahl?

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

buggi57

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe in meinem F3 zwei Sim-Karten installiert und jeder Telefonnummer im Telefonspeicher eine Karte zugeordnet. Trotzdem fragt das Handy bei jedem Anruf, welche Karte benutzt werden soll (Anruf via Sim 1 oder Sim 2?). Wie bekomme ich das hin, dass bei Auswahl einer Rufnummer auch direkt der Anruf über die voreingestellte Sim-Karte erfolgt??
Ich wär sehr dankbar, wenn mir jemand eine Lösung nennen kann :thumbsup:
Vielen Dank
buggi57
 
G

Gandal

Erfahrenes Mitglied
Das geht leider gar nicht. Die Zuweisung macht nicht das was man darunter versteht. Du kannst allerdings die sim
Direkt bevorzugen, was dann aber heißt, das die anrufe nur über diese sim gehen. Was mir jetzt noch auffällt, wenn die sim 1 z.b.
Als standard gewählt ist, dann werden die zugewiesenen Nummern direkt gewählt, bei den anderen wird trotzdem gefragt.

Also nochmal, sim1 standard und Nummern zugeordnet. Diese werden direkt, ohne nachfragen gewählt. Die Nummern welche zur sim 2 geordnet
Wurden, wird nochmal nachgefragt. Auch bei allen anderen welche nicht zugeordnet wurden, wird dann nicht nachgefragt sondern direkt gewählt. Könnte man erstmal mit leben.

Gruß

Gesendet von meinem A210 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 14:51 Uhr wurde um 15:01 Uhr ergänzt:

Ich antworte mir nochmal kurz selbst, macht man keine Zuordnung und macht die sim1 zu standard, dann wird immer von dieser gewählt.
Ordnet man jetzt. Zusätzlich Nummern zur sim2 zu, dann wird bei diesen nachgefragt. So schlecht ist das erst mal nicht. Hat man die eine
SIM eh als haupttelefonsim dann OK. Und nur einige wenige bei der sim2 dann wird bei diesen gefragt.

Gesendet von meinem A210 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
relinked

relinked

Neues Mitglied
ergänzend: es war beim T1 schon so, dass eine Wahlwiederholung am Headset immer automatisch ohne Nachfragen/Auswahlmöglichkeit mit SIM1 wählt.
 
Oben Unten