Mobistel F3 gratis

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tabbix

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,

falls sich noch wer für das F3 begeistern kann, hier gibt's das Teil zur Zeit geschenkt:

Mobistel F3 gratis

P.S.: Hab's auch gerade bestellt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gandal

Erfahrenes Mitglied
Immer schön das klein gedruckte lesen.:) wäre mir jetzt zu viel worauf ich alles achten müsste.
Sie nehmen kostenlos für vier Wochen...... für sech Monate......, Gutschrift auf kundenkonto.....
Prinzipiell gutes Angebot, aber woher die Zeit nehmen um die ganzen abos und was weis ich was
rechtzeitig zu deaktivieren und zu Kündigen. Egal, hab ja eins:)

Gruß

Gesendet von meinem A210 mit der Android-Hilfe.de App
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
hier gibt's das Teil zur Zeit geschenkt:
Im Kapitalismus hat niemand etwas zu verschenken.


Die 60€ Grundgebühr muss in jedem Fall bezahlt werden, die kriegt man auch nicht in bar wieder sondern nur als Gutschein.

Außerdem muss man rechtzeitig die "Optionstestings" kündigen, sonst bezahlt man nach einigen Monaten regelmäßig 3-5€

Ganz zu schweigen von den Mondpreisen bei den Telefonie Minuten in der Zeit von 7-18h von 0.79€ pro Minute.

Also nicht die naiven User hier im Forum zu etwas verleiten, was sie später bereuen.


Das F3 ist nicht kostenlos !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tabbix

Neues Mitglied
Threadstarter
Nun mal halblang - zu etwas verleiten wollte ich hier gewiss niemanden.
Und ob die User hier naiv sind oder eher nicht, kann ich nicht beurteilen.

Dein Vorredner / -poster wies bereits darauf hin, dass man stets das Kleingedruckte lesen sollte.

Das trifft m.E. besonders für Mobilfunkverträge zu ;)

Natürlich will ein Mobilfunkbetreiber was verdienen, wenn er dir ein Smartphone schenkt.

Ich finde das Angebot aber wirklich gut.

Du kriegst ja ein Dual-Sim Smartphone mit Android 4.1 und 2 x 50 Freiminuten für 24 Monate (auf die Kündigungsfrist von 3 Monaten sollte man dann schon achten ...) Hast Du die 2x50 Minuten verbraucht, mußt du das F3 ja nicht zum teuren Tarif weiter nutzen ...

Und rechnerisch ist das Angebot gratis, auch wenn Du erst mal die Anschlussgebühr bezahlen musst. Dieser Betrag wird dir aber per Gutschein auf Dein Kto beim Anbieter gutgeschrieben, so dass Du ihn Dir auszahlen lassen kannst ...

So war das jedenfalls noch zu Zeiten des K800i (habe ich seinerzeit auf diese Weise für umme gekriegt). Ich gehe davon aus, das es immer noch so ist.

Genau weiß ich es aber erst nächste Woche, wenn mein F3 eintrudelt.

Ich kann dann ja noch mal was dazu posten.

Wem der Hussle mit "Kleingedrucktem", Optionen kündigen und Kündigungsfristen zuviel ist, der muss sich ja nicht darauf einlassen, sondern kann sich einfach ein Smartphone seiner Wahl kaufen ... wenn er die Mittel hat ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Kurz & knapp:

hier ist jetzt Schicht.

> geschlossen <
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten