Problem mit dem Ladeadapter

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit dem Ladeadapter im Mobistel Cynus T1 Forum im Bereich Mobistel Forum.
M

Martinbr

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe Schwierigkeiten, mein Cynus T1 über das mitgelieferte Ladeadapter (das an das USB-Datenkabel angeschlossen wird) aufzuladen. Genauer gesagt: Anscheinend wird das Gerät über das Ladeadapter gar nicht aufgeladen. Es leuchtet zwar die Kontrollleuchte am Adapter, die Ladeanzeige am Handy leuchtet ebenso, aber der Ladezustand in % bleibt immer unverändert (oder steigt so gut wie gar nicht). Beim ersten kompletten Aufladen (über Nacht) begann ich den Ladezyklus mit 1 % Akkuladung, und irgendwann in der Nacht schaltete sich das Handy dann wohl ab (wahrscheinlich war der Akku komplett entladen). Beim zweiten Versuch (ein paar Tage später) war's ähnlich: der Ladezustand blieb zweieinhalb Stunden auf 1 %. Beide Male konnte ich den Akku übrigens problemlos aufladen, indem ich das Datenkabel an den PC anschloss.

Ich nehme 'mal an, dass der Ladeadapter defekt ist. Oder könnte die Ursache auch eine andere sein? Leider nimmt der Mobistel-Support sein Telefon nie ab und hat auch auf meine Mail bisher nicht geantwortet. Aber vielleicht hatte ja jemand von Euch 'mal ein ähnliches Problem.

Eine andere Frage in diesem Zusammenhang: Ich habe noch ein Ladegerät mit MicroUSB-Anschluss von einem Samsung-Handy und würde es gern (zumindest übergangsweise) verwenden. Darauf sind folgende technische Daten angegeben. Input: 100 - 240 V, Output: 4,75 V, 0,55 A (beim Mobistel-Ladeadapter: Input identisch, Output: 5,0 V, 700 mA. Kann man dieses Samsung-Ladekabel problemlos am Cynus T1 verwenden?

Danke im Voraus für Eure Antworten!
Martin
 
E

email.filtering

Gast
Genau deswegen haben die Chinesen (die EU war ja leider zu dämlich dafür) die Netzteile für (Smart)Phones genormt, damit wird nicht mehr jedes Jahr 300 bis 700 Millionen von den Dingern auf die Müllhalde kippen, sondern beim nächsten Gerät (weiter)verwenden können.
 
P

palorent

Dauergast
Gute Sache! Ist mir nämlich letztens auch aufgefallen,das ich meine Samsung,Sony und Mobstel handys alle mit dem selben Lade Kabel aufladen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: