GPS mit Bluetooth GPS-Maus

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
Das GPS des T2 ist zwar nicht so schlecht, aber in der Praxis, Pkw-Lim. oder zu Fuß,
reicht die Leistung einfach nicht aus.

Nicht so schlecht heisst, auf dem Balkon DG/3. Etage kann eine accuracy von 9 (neun) feet erreicht werden (Foto vorhd.) kann.

Ein Wohnzimmer-Vergleich zu einem Samsung 10“ Tablet fällt aber (logischerweise) vernichtend aus: T2 / Tablet accuracy 89-165 / 20-52 , somit min. Faktor 3 Unterschied.

Will daher mit einer GPS-Maus aufrüsten. Theoret. Vorteile sind: optimal ausrichtbar, z.B. im Hut:thumbup:, an der Windschutzscheibe, im Rucksack oder in irgendeiner Tasche.

1. Überlegung: verarbeitet das T2 den externen GPS-Empfänger:confused2:

Wenn ja, gibt es da (min. eine) aktuelle Maus, die sehr guten Empfang hat, mit Bluetooth sicher koppelbar ist und die lange durchhält.
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
die Resonanz ist erschreckend ...:razz:

...mittlerweile habe ich das T2 gerootet und das hat das GPS gedankt:thumbsup:

Im Mittelklasse Pkw untere Ablage vor Mittelkonsole ist die accuracy so etwa bei
20 feet, was wohl sehr zufriedenstellend ist:rolleyes2:

aus der Hand (Balkon, DG) geht die accuracy bis auf 4 ft. - sozusagen sensationell:D
 

Anhänge

A

Auro

Gast
Wenn du in der GPS Test app, die Standort Genauigkeit auf des Metrische System um schalten könntest.

Zu deiner Suchanfrage, Google suche nach GPS Maus mit Glonass
Ich habe die GPS-Maus : GLO Aviation immer noch im Einsatz.
Grüße

Ist das schon Werbung ?
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
Welche Genauigkeit erreichst Du mit dem GLO Aviation, also im Freien
bei freiem Himmel mit der app ? Das wäre ein interessanter Vergleich.:cool2:


(feet ist genauer wie m, aber man kann ja leicht umrechnen, 1 feet = 0,3048 m)


Allerdings sehe ich "jetzt" nach dem rooten des T2 nicht mehr die unbedingte Notwendigkeit eine GPS-Maus anzuschliessen.

Zudem weiss ich bis jetzt nicht zuverlässig, ob die Bluetooth-Anbindung mit dem T2 funktioniert und das ext. GPS auch faktisch benutzt wird.:unsure:

Da hoffe ich noch auf einen Input.


Wenn sich allerdings die Jahreszeit ändert, eben Winter und geschlossene Schneedecke und permanenter Schneefall:ohmy:, kann das natürlich anders werden, eben grenzwertig, wo jede minmale Verbesserung zählt.
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
gelöscht von reinh (passt nicht ins Forum)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Auro

ohne weiteres nicht, ist halt ein Trick, unabhängig vom Smartphone ! Stehe
aber nach wie vor auf meinem Balkon, 3. Etage (DG).
Gebe Dir 10 Fragen und beantworte alle mit ja oder nein, wie bei R. Lemke.
Vielleicht per e-Mail, weil sonst der Moderator motzt !?

Gruß
 
A

Auro

Gast
Willst da jetzt ein Quiz nach R. Lemke draus machen..Nimmst ein GPS Fluxkompensator stimmt doch oder...
Nee mal ehrlich, solange du nicht gegen die Forenregeln, Öffentliches Recht verstößt,
wird kein Moderator hier Motzen.
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
1. nein:razz:

Hinweis: es sind faktisch/ real 2 ft

reinh
 
A

Auro

Gast
Schön das es 60,96 Zentimeter sind, hab keine Lust auf ein Quiz nach R. Lemke.
Android-hilfe.de bedeutet zumindest für mich mein wissen auch wenn bescheiden, dieses ohne Quiz zu teilen.
Nun liegt es an dir dein wissen allen begeisterten, Android Usern zu vermitteln...
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Auro

war keine gute Idee, verstehe ich.

reinh
 
D

diral

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es gerade mit dieser gps bluetooth Maus und dem T 2 hinbekommen
Zaapa ZB-Agpsto-Empfänger: Amazon.de: Navigation

Die Genauigkeit liegt bei 3-6m. Der fix geht schnell. Bei dem Preis hätte ich eigentlich nicht viel erwartet, ich bin sehr positiv überrascht.
Zum Verbinden habe ich die app "bluetooth gps" aus dem Play store verwendet und dann mit nokia - here für android offline navigiert. In der app sollte Auto reconnect beim bluetooth aktiviert werden.

R.
 
R

reinh

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo

das klingt ja sehr vielversprechend :smile:

hast Du mal einen Vergleich ohne/ mit GPS-Maus durchgeführt.

Falls Du das T2 nicht gerootet hast und die Satelliten-Suche nicht auf
Europa ausgerichtet hast, solltest Du mindestens 5 Minuten warten, um
zu einer vergleichenden Aussage zu kommen.

Primär zählt die Empfangssicherheit. Allerdings ist die Genauigkeit eine Folge
der Empfangssicherheit (sollte ein Spezialist es besser wissen, bitte um Erklärung:unsure:).

Gruß
reinh
 
D

diral

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

die Maus ist deutlich genauer(2,5-6m) als das T2 (>10m), das ich zum Tracken meiner Radtouren öfter verwendet habe und daher die Genauigkeit recht gut kenne.

Aber: Bluetooth hängt ab und zu. Das Reconnect funktioniert nicht immer.
Ist Bluetooth eigentlich in einer permanenten Beta-Phase?

Mein neues F8 hat nach ersten Tests ein sehr gutes GPS, sodass ich die T2/Maus Lösung wohl doch nicht verwende. Die Maus bleibt im Auto und kann vielleicht auch mal mit dem F8 benutzt werden. Sie sitzt an optimaler Stelle.

Gruß R.
 
Oben Unten