1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. iskalatur, 25.03.2013 #1
    iskalatur

    iskalatur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe die V9.01 drauf. Zwei Simkarten sind aktiviert und laufen parallel. Die erste Sim ist auch für den Internetbetrieb eingestellt.
    Werde ich auf der zweiten Karte angerufen, so werden viele der Anrufe auf die Mailbox weitergeleitet. Erst beim dritten oder gar vierten Anruf, wird der Anruf durchgestellt.
    Nochmals zur Info:
    Bei den Einstellungen ist die erste Sim auf Anruf, sms, Internet gestellt.

    Hat jemand einen Tipp für mich.
     
  2. arriba-anderle, 25.03.2013 #2
    arriba-anderle

    arriba-anderle Android-Hilfe.de Mitglied

    Es kann sein, daß dein Telefon gerade auf das Internet zugreift. Das verhindert den eingehenden Anruf auf der 2. Karte. Hast Du folgende Option aktiviert?

    -Einstellungen
    -Drahtlos&Netzwerke
    -Mehr
    -Mobulfunknetze
    -Mobiler Datenservice bevorzugt

    Das sollte Abhilfe schaffen. Wenn man den Punkt aktiviert, werden ankommende Anrufe priorisiert und laufende Datenverbindungen unterbrochen.
    Es kann sein, daß es auf Deiner Version etwas anders heißt, ich habe schon auf ICD geupdatet.
     
    iskalatur gefällt das.
  3. skipper11, 25.03.2013 #3
    skipper11

    skipper11 Fortgeschrittenes Mitglied

    V9.01 ist ICS
     
    iskalatur gefällt das.
  4. Antinoos, 25.03.2013 #4
    Antinoos

    Antinoos Fortgeschrittenes Mitglied

    @arriba-anderle:
    Fast richtig. ;) Es muß natürlich genau andersrum sein: Also Häkchen dort RAUS! (D.h. Daten NICHT bevorzugen.)

    So wie ich's verstanden habe, ist es sogar noch etwas komplexer (aber da kann ich mich auch irren, obwohl ich "an sich" recht tief in der Mobilfunktechnik drinstecke): Es gibt genau da einen ERHEBLICHEN Unterschied zwischen UMTS (also HSDPA) und "klassischem" Mobilfunk GPRS/EDGE. Wenn Das Handy auf der Daten-SIM auf UMTS ist (Anzeige "H" über den Feldstärkebalken), sollte es "eigentlich" nie ein Problem geben. Ist man aber UMTS-mäßig gerade in einem Funkloch, dann wird EDGE bzw. GPRS benutzt (Anzeige "E" bzw. "G"), und hier kann es genau dann sein, wenn man "Daten bevorzugt" eingestellt hat, daß diese Verbindung handyseitig als "laufendes Telefonat" gilt und dann ein auf der anderen SIM eingehender Call "besetzt" bekommt - insbesondere bei "G" (also nur GPRS).
     
    iskalatur gefällt das.
  5. arriba-anderle, 25.03.2013 #5
    arriba-anderle

    arriba-anderle Android-Hilfe.de Mitglied

    <<<ICS-JB >>>
    Jaja, mit dem ganzen Süßkram komm ich mal wieder total durcheinander. :rolleyes:

    Zum Thema Haken rein/raus bin ich aber anderer Meinung: Ich hab das mal ausprobiert und mich bei einem laufenden Download von einem anderen Telefon aus angerufen. Wenn der Haken raus war, bin ich immer auf dem Anrufbeantworter gelandet.
    Sobald er aber gesetzt war, ist der Anruf durchgekommen.
    Vielleicht ist es ja auch nur etwas "ungenau" übersetzt, wie an einigen anderen Stellen auch.
    Gibt es da eventuell Erfahrungen anderer User oder hat es jemand ausgetestet welches die korrekte Einstellung ist?
     
  6. dat-Andy, 25.03.2013 #6
    dat-Andy

    dat-Andy Android-Lexikon

    Wenn der Haken drin ist, steht dort "Anruf bevorzugt"

    Wenn der Haken raus ist steht dort "Daten bevorzugt"

    Zusätzlich kommt beim "Haken setzen" die Warnung "Datenübertragungsrate nimmt ab"

    Angegeben ist somit der augenblickliche Ist-Zustand

    Demnach ist die Angabe von arriba-anderle richtig.
     
  7. Antinoos, 25.03.2013 #7
    Antinoos

    Antinoos Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast ja recht - ist in der Tat wieder mal "etwas" eigenwillig übersetzt worden. Das Häkchen rein/raus heißt hier nicht "ja/nein", sondern das, was da als Kommentar steht:
    Häkchen raus: "Daten bevorzugt"
    Häkchen rein: "Anruf bevorzugt" (und es kommt ein zu meinen o.g. Aussagen passender Hinweis: "Achtung - Datenübertragungsrate nimmt ab", weil dann bei lfd. Downloads immer mal kurz auf der anderen SIM nach einem eingehenden Anruf geguckt wird)
     
  8. dat-Andy, 25.03.2013 #8
    dat-Andy

    dat-Andy Android-Lexikon

    Wobei auch zu beachten ist, das es nicht nur um die "andere" SIM-Karte geht, sondern auch um die, die für die Datenverbindung genutzt wird. Auch hier kommen mit Häkchen bei der Datenübertragung Anrufe an (während des Telefonates ist dann allerdings keine Datenübertragung möglich), ohne Häkchen nicht.
     
  9. mic_987, 28.03.2013 #9
    mic_987

    mic_987 Android-Lexikon

    Hier gab es Probleme mit einer schon vorher benutzten, älteren eplus-Karte von Simyo: Oft nicht erreichbar, obwohl die Balken für Empfang leuchten. Wenn der Fehler auftrat war der Provider nicht mehr zu sehen, wenn man von oben das schwarzweiße Menü herunterzieht.
    Wenn man das Menü geöffnet hat gleich mal nachschauen, ob das Profil "allgemein" eingestellt ist für normale Klingeltöne.

    Jedenfalls funktionierte die alte SIM-Karte hier in keinem Handy mehr richtig. Ich bin zu congstar im Telekom-D1-Netz gewechselt, dort ist der Empfang immer ok. Leider ist Internet dort teuer und es gibt nur 200MB monatlich, darüber hinaus wird gedrosselt.
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. zweite sim karte empfangsbereit

Du betrachtest das Thema "Trotz Aktivierung ist die zweite Sim nicht Empfangsbereit." im Forum "Mobistel Cynus T2 Forum",